1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Fluxina, 23.03.2013 #1
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    Hatte heute eine Anzeige im Inet gelesen das jemand ein SG3 um sage und schreibe 60 euro verkauft hab den netten Herren gleich mal angeschrieben das ich es kaufen würde und nun suche ich infos zu dem gerät.

    Was könnt ihr mir so über das gerät sagen? soweit ich weis hat es Android 2.1 kann man das Legal und echt mit Kies auf 2.3.3 bringen? oder muss man es dazu flashen mit Odin ect??

    Das Gerät ist NICHT für mich (das währe auch eher ein rückschritt) Meine Mutter soll es bekommen aber ich denke für sie reicht es allemal sie hat nun das Googlen auf dem Handy entdeckt und liebt es eben mal was nachzusehen auch will sie gewisse apps wie Scotty nutzen. Wenn 2.1 zu veraltert ist werde ich es wenns geht Flashen aber mal sehen was ihr dazu sagt
     
  2. Fluxina, 24.03.2013 #2
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    Schade das keiner was dazu sagen will doch im thread "ersteindruck" hab ich einige tolle Infos bekommen. Und der einsteller des inserates hat sich nochmals bei mir geemeldet ich denke ich bekomme es. Werde es mir die tage mal ansehen und wenn alles passt nehm ich es

    Gesendet aus der tiefe meines unterbewusstseins mit der Android-hilfe App
     
  3. email.filtering, 26.03.2013 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Seitens Samsung gibt's nichts höheres als eine 2.2er für das Gerät.
     
  4. Buchi-88, 26.03.2013 #4
    Buchi-88

    Buchi-88 Neuer Benutzer

    Hallo,

    ist das Handy NEU?? Wenn nein sind 60€ schon ein bisschen viel ;-) hoffe du verwechselst das SG3 nicht mit dem Samsung Galaxy S 3!!

    Das sind zwei GANZ verschiedene Handys, das SG3 ist schon etwas älter, aber mit der CM7 Rom ganz passabel und brauchbar!

    Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 auf Android-Hilfe.de

    Aber natürlich auch kein vergleich zu einen ACE oder sonstiges...
    Ich persönlch bevorzuge aber das doch etwas kleinere Display:rolleyes2:

    mfg
     
  5. Fluxina, 26.03.2013 #5
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    60 euro viel für ein gebrauchtes sg3?? ich weis schon das es nicht das S3 is das is mir klar das wollte ich auch net.

    Bei amazon kostet das sg3 noch immer 130 euro dager fand ich das günstig.

    Neu ist es auch nicht es sei gebraucht. Morgen fahr ichs ansehen und wenn alles passt nehm ichs
     
  6. Buchi-88, 26.03.2013 #6
    Buchi-88

    Buchi-88 Neuer Benutzer

    Hallo sieh mal bei Amazon unter Gebraucht nach da findest welche mit 12 Monaten Garantie um 45€!

    mfg
     
  7. email.filtering, 26.03.2013 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wenn so ein altes Gerät wie ein SG3 nicht wirklich sehr schön und billig ist, braucht man sich das nicht einmal mehr anzusehen. Ab 100 Euro gibt's auch bei Neugeräten schon besseres.
     
  8. Fluxina, 26.03.2013 #8
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

  9. Buchi-88, 27.03.2013 #9
    Buchi-88

    Buchi-88 Neuer Benutzer

    Ansehen geht ja, solltest ncoh ein wenig handeln und für 50€ wenn möglich zuschlagen!

    Danach ne CyanogenMod 7.2 (Alpha9 - 10/03/2013) aufgebaute Costum Rom draufziehen ;-)

    mfg
     
  10. Fluxina, 27.03.2013 #10
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    ich gug mal ob er handeln lässt und wenns sonst gut is dann nehm ichs eben auch für 60 euro wenn er net handelt. Klar is auc noch teuer aber dennoch wie gesagt für Mutter reichts. Ob wann und wie ich flashe weis ich noch net da ich mich damit net auskenne. Ich hätt am liebsten so nen Guru in der nähe der mir meines rootet und generell etwas zur seite steht bei fragen, flashen usw.

    Kann sich gerne wer melden ich wohn in Salzburg
     
  11. email.filtering, 27.03.2013 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Also fürs Flashen der letzten 2.2er von Samsung und das anschließende Aktivieren des Root-Accounts brauchst Du sicherlich keine fremde Hilfe. Dafür gibt's ausreichend gute Anleitungen und die Arbeiten sind so kompliziert wie Fertigpizza aufbacken! ;)
     
  12. Fluxina, 27.03.2013 #12
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    hmm ok dann muss ich mich damit nochmalst intensiev beschäftigen. Ich weis nur das ich mein Handy rooten will/wollte aber das erschien mir alles etwas zu kompliziert und ich hatte angst was falsch zu machen. Auch nach dem Root hab ich angst ws kaputt zu machen aber da hab ich ja nun mehrmals gelesen das man ein passowrt anlegen kann für die "wichtigen" sachen und somit kann da nicht wirklich was passieren
     
  13. S-p-i-r-i-t, 03.04.2013 #13
    S-p-i-r-i-t

    S-p-i-r-i-t Android-Hilfe.de Mitglied

    @Fluxina: Lass die Finger davon, außer der Verkäufer geht auf 40 € runter. Bei so einem alten Handy brauchst Du nämlich gleich mal einen neuen Akku (ca. 15 € Zusatzkosten) und mit der enthaltenen Miniminimini-Speicherkarte kommst Du auch nicht weit (1GB ist für das G3 wegen des fehlenden internen Speichers VIEL zu klein, um A2SD nutzen bzw. Offline-Maps für's Navi speichern zu können - und das muss man beim G3 definitiv).

    Ach ja, und das ursprünglich beim Neugerät enthaltene Ladegerät fehlt bei obigem 60-T€uro-"Angebot" offensichtlich auch ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2013
  14. Fluxina, 03.04.2013 #14
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    Nope ladegerät und alles war dabei. ich denke du hast was überlesen. Ich hab das gerät schon bzw meine Mum und sie is total glücklich damit. Für sie reicht der speicher auch die braucht kein Navi usw dazu hat sie ja dann mich oder mein "externes" Navi.

    Akuu is voll ok und ich habs um 50 Euros bekommen
     
  15. Heiko123, 04.05.2013 #15
    Heiko123

    Heiko123 Fortgeschrittenes Mitglied

    Mist hät ich das gewusst, das es noch Leute gibt die so einen alten Knochen kaufen, dann hätte ich meins nicht verscheckt.

    Aber wie heisst es so schoen: Jeden Tag steht ein ......

    Gesendet von meinem ARCHOS 101G9 mit Tapatalk 2
     
  16. Fluxina, 04.05.2013 #16
    Fluxina

    Fluxina Threadstarter Android-Lexikon

    Toll danke soll das nun heissen das ich dumm bin nur weil ich ein älteres "ausreichendes" und somit günstigeres Modell für meine Mutter gekauft hatte??

    Neuestes Update: Sie is sehr glücklich damit kommt bestens zurecht wünscht sich allerdings ne Kalibrierung auf ihre Finger da das Handy manchmal net so recht reagieren mag denke aber das gibt sich auch bald wenn sie sich entgültig umgewöhnt hat
     
  17. dönertier, 18.05.2013 #17
    dönertier

    dönertier Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo! Ich hoffe ich bin hier richtig mit meinerr Frage.
    Welche FW ist die Letzte/aktuellste für das I5800?
    Danke
     
  18. BanB, 18.05.2013 #18
    BanB

    BanB Android-Guru

    Verschoben.
     
  19. email.filtering, 18.05.2013 #19
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die beiden letzten OS-Version von Samsung fürs GT-I5800 waren die XXJPU vom 02. Sept. 2011 und die mit Vorsicht zu genießende BAJP6 vom 10. Feb. 2012. Beide Male war die Basis Android 2.2.
     
  20. dönertier, 18.05.2013 #20
    dönertier

    dönertier Android-Hilfe.de Mitglied

    Das müsste sich ja dann so in dem Bereich Kyrillos 9.x bewegen als fw für das I5800
     
Du betrachtest das Thema "Android ab 2.3.x (GB, ICS, JB) fürs SG3? Gibt's nicht!" im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.