Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bei SMS-Schreiben Anzahl Zeichen anzeigen lassen?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bei SMS-Schreiben Anzahl Zeichen anzeigen lassen? im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
J

Jobej

Ambitioniertes Mitglied
Ist es möglich sich beim Schreiben von SMS die Anzahl Zeichen anzeigen zu lassen?

Jobej
 
J

Jobej

Ambitioniertes Mitglied
stoer schrieb:
Hallo Jobej,
es gab gerade erst einen ähnlichen Thread: https://www.android-hilfe.de/forum/...nachrichtigung-wenn-2-sms-anfaengt.65962.html
Nicht ganz deine Frage, aber die Antworten sollten auch auf deine Frage passen.
Danke für den Link, der letztlich folgende unbefriedigende Antwort ergibt:
Diablokiller999 schrieb:
Die Benachrichtigung erscheint nur wenn das Handy hochkant gehalten wird, quer gehalten erscheint nichts. Etwas dumm gelöst wie ich finde, vor allem weil man quer gehalten viel einfacher schreiben kann
Unglaublich diese Unzulänglichkeiten von Android...

Jobej
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Skandal!
 
stoer

stoer

Fortgeschrittenes Mitglied
Jobej schrieb:
Unglaublich diese Unzulänglichkeiten von Android...
ich sehe android für mich als perfekt an weil ich die chance habe mir selbst alles zusammenzustellen.
probier doch mal handcent sms aus, das habe ich mir relativ zügig nachdem ich mein handy bekam installiert.
es ist kostenlos und zeigt dir immer an wieviele zeichen du gerade schon hast.

gruß
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Sehe ich auch so. Android bietet ein gewisses Grundgerüst an Funktionalitäten, teilweise jedoch noch etwas rudimentär, aber der Market bietet in der Regel ein oder mehrere gute Apps an, welche diese Funktionalitäten in einem größeren Umfang erfüllen und dabei wesentlich mehr Komfort bieten, bzw. spezielle Nutzeranforderungen abdecken.
 
J

Jobej

Ambitioniertes Mitglied
stoer schrieb:
ich sehe android für mich als perfekt an weil ich die chance habe mir selbst alles zusammenzustellen.
Radio Eriwan: im Prinzip stimme ich dem zu. Aber... die Grundfunktionen eines Smartphones (Telefonieren, SMS, MMS) müssen meiner Ansicht nach vom OS-Anbieter bereits perfekt umgesetzt sein.

Dass sie das nicht sind, lässt auf ein gewisses Desinteresse des Herstellers (Google) am Telefonteil des Geräts schliessen. Google hat (und will) offensichtlich den Schwerpunkt auf das mobile Internet legen.
stoer schrieb:
probier doch mal handcent sms aus, das habe ich mir relativ zügig nachdem ich mein handy bekam installiert.
es ist kostenlos und zeigt dir immer an wieviele zeichen du gerade schon hast.
Mache ich vielleicht mal. Aber aus anderen Bereichen kenne ich das mit dem Ersatz von Basisfunktionen durch zusätzliche Apps leider zur Genüge und fürchte es: irgendwann werden diese zusätzlichen Apps einfach nicht mehr weiterentwickelt und sind dann ingendwann später sogar nicht mehr kompatibel zur aktuellen OS-Version: Dann steht man da...

Jobej
 
Zuletzt bearbeitet: