Firefox 4 für Android geht auf dem i5800 nicht?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firefox 4 für Android geht auf dem i5800 nicht? im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
W

wooosh

Neues Mitglied
Hi Leute, erster Beitrag, nachdem ich mein Telefon mit Eurer Hilfe nun schon gebackuped, geflashed, gerootet, gewiped und ordentlich gepimpt habe. Froyo ist natürlich auch drauf. ;) Und das als Android-Newbie und seit einem Monat Smartphone-Inhaber. Also, ihr seid klasse!

Nun habe ich aber ein Problem, dass sich nicht per Suche klären lässt: Ich bekomme Firefox nicht aufs I5800. Im deutschen Market ist nichts zu finden, alle Market-Links aus dem Netz laufen entweder ins Leere oder nach der Google-Anmeldung darf ich nicht downloaden, weil das I5800 laut Google nicht unterstützt wird. Und selbst das apk aus dem Netz z.B. von lässt hier nicht per Hand installieren. Die Installation startet zwar, aber dann kommt "Anwendung nicht installiert".
Woran liegts, was mach ich falsch?

Grüsse,
wooosh
 
firstway

firstway

Stammgast
Das liegt daran, dass das G3 nicht supported wird, was wahrscheinlich an der zu geringen Displayauflösung liegen könnte :huh:

Opera ist eine gute alternative u. funktioniert perfekt auf dem G3...:D

LGF
 
D

dodnet

Fortgeschrittenes Mitglied
firstway schrieb:
Das liegt daran, dass das G3 nicht supported wird, was wahrscheinlich an der zu geringen Displayauflösung liegen könnte :huh:
Noch einen Klick weiter von dem Link (https://wiki.mozilla.org/Mobile/Platforms/Android#System_Requirements) steht auch wieso das i5800 nicht unterstützt wird:
These devices have ARMv6 processors and are not compatible with official Firefox releases. They might be able to run the experimental ARMv6 nightly builds
 
W

wooosh

Neues Mitglied
Ahja, falsches Telefon, Mist. Danke für die Aufklärung!


dodnet schrieb:
These devices have ARMv6 processors and are not compatible with official Firefox releases. They might be able to run the experimental ARMv6 nightly builds
Den ARMv6 aus dem Link oben habe ich gerade mal getestet. Lässt sich zwar installieren aber stürzt beim Start ab. Damnit.

Schade, ich hatte auf die ganzen netten Plugins für FF auf dem Android gehofft. Adblock, Noscript, BetterPrivacy etc...

Bedankt,
wooosh
 
itman

itman

Ambitioniertes Mitglied
wooosh schrieb:
Ahja, falsches Telefon, Mist. Danke für die Aufklärung!




Den ARMv6 aus dem Link oben habe ich gerade mal getestet. Lässt sich zwar installieren aber stürzt beim Start ab. Damnit.

Schade, ich hatte auf die ganzen netten Plugins für FF auf dem Android gehofft. Adblock, Noscript, BetterPrivacy etc...

Bedankt,
wooosh
also die adblock-geschichte kannste über die android-app "adblock" realisieren. Wie wir ja erfahren haben, ist dein Gerät gerooted. Installieren und Ruhe ist mit der Werbung...

happy installing
 
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
Muss man eigentlich beim rooten auf irgendwas achten? kann man iwas falsch oder gar kaputt machen?
 
id.goPLAY

id.goPLAY

Erfahrenes Mitglied
P

Plasmafox

Gast
Bin mir nicht sicher ob ich darauf antworten sollte, denn eigtl geht es hier ja um ein anderes Thema. Ich riskiere es mal und hoffe auf einen gnädigen Mod der das dann ggf. wieder löscht. ;)
Keinbockwurst schrieb:
Muss man eigentlich beim rooten auf irgendwas achten? kann man iwas falsch oder gar kaputt machen?
Kann man bestimmt, hab aber keine Ahnung wie und habe auch noch nie gehört, dass es bei jemandem schiefgegangen wäre (trotzdem machst du es natürlich auf eigene Verantwortung). ;)
Einfach auf deinem SG3: Einstellungen --> Anwendungen --> Entwicklung --> USB-Debugging aktivieren.
Nun SuperOneClick downloaden und starten, dann das SG3 per USB anschließen und auf Root klicken. Kurz warten, fertig.
Für weitere Informationen benutze bitte mal die Such-Funktion.
 
W

wooosh

Neues Mitglied
itman schrieb:
also die adblock-geschichte kannste über die android-app "adblock" realisieren. Wie wir ja erfahren haben, ist dein Gerät gerooted. Installieren und Ruhe ist mit der Werbung...
Adfree habe ich drauf und das funktioniert bei Programmen auch super, aber leider nicht beim surfen. Und da bin ich als Firefox-Benutzer mit Adblock einfach echt verwöhnt.

Bei nem alternativen Browser für Android ginge mir eigentlich nicht so sehr um die Surfgeschwindigkeit, sondern um Sicherheit und Privatsphäre (haha, Google-Handy, LOL).
Wie ist das in Opera und Dolphin, kann man da irgendwie die Cookies Verwalten? Skripte etc sicher nicht, oder?

Keinbockwurst schrieb:
Muss man eigentlich beim rooten auf irgendwas achten? kann man iwas falsch oder gar kaputt machen?
Übers routen gibts hier im Forum schon alle Infos über die Suche, weiss ich aus Erfahrung. ;) Ich hab das nach einigem Überlegen eben wegen Adfree und Titanium Backup gemacht. War easy und ich habs nicht bereut bisher.

Grüsse,
woosh
 
K

kaimauer

Gast
menno, ich hätte den Firefox auch wenigstens gerne mal getestet. Firefox sync hätte ich so gut gefunden.
 
mr.a

mr.a

Erfahrenes Mitglied
Ja ich auch !!!!!!