Update von Kies nicht erkannt...

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update von Kies nicht erkannt... im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

erstmal zu Anfangs, ich hab die Suchfunktion genutzt,
bin aber grandios gescheitert eine Antwort auf mein Problem zu finden.

Meine Freundin und ich haben beide das I5800 und sind eigentlich damit zufrieden, ich war der Beta-Tester und habe auf meinem G3 die aktuelle Firmware über Kies heruntergeladen und installiert.
Nach dem alles einwandfrei funktioniert sollte Froyo auch auf ihr G3 kommen, allerdings zeigt mir Kies (wenn ich das G3 mit Kies verbinde) folgende Fehlermeldung an.
(siehe Anhang!)

Kann mir jemand sagen warum Sie kein Update über Kies bekommt?
Der einzige für mich erkennbare Unterschied ist die Farbe,
ihres ist weiß, meines ist standardmäßig schwarz.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe!
 

Anhänge

F

frankymatt

Erfahrenes Mitglied
Hat deine Freundin ein G3 mit Betreibersoftware?

Mein GT-i5801 Galaxy 3 ist baugleich mit dem GT-i5800 und bekommt das Update auch erst später, sobald orange die Firmware freigegeben hat.
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Hallo,

nein, ist ne freies Handy ohne Hersteller-Branding.

Hier ne paar Daten aus "Telefoninfo"

Modell: GT-I5800
Firmware: 2.1-update1
Basisbandversion: I5800XXJG3
Kernelversion: 2.6.29
Buildnummer: ECLAIR.XXJG7
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Hat niemand eine Idee?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Also, KIES ist saudumm!!!

Habe mir die Registrierung mal angeschaut, dort gibts sogar nen Eintrag, dass KIES nur EIN Gerät erkennen/verwalten darf.
Das einfachste wäre also, das Handy der Freundin an einem Rechner zu aktualisieren, auf dem noch NIEMALS irgendein KIES installiert war.

Die andere Variante ist, KIES deinstallieren, die Registrierung säubern, aber ordentlich, dann wieder KIES drauf und hoffen, dass KIES dann wieder jungfräulich ist^^ Die obige Anzeige jedenfalls bezieht sich auf DEIN Handy, OBWOHL das deiner Freundin dran steckt. Ist ne miserable Sache anhand der Registry!
 
S

schickimicky

Fortgeschrittenes Mitglied
oder wurde das JPM Update von Samsung auch wieder zurückgezogen? *g*
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Hinweis!

Deinstalliert habe ich Kies, auch alle Registry-Einträge gelöscht die ich mit Samsung bzw. Kies in Verbindung bringen konnte.
Hab Kies Neuinstalliert, aber immer noch das selbe Problem!

Hab dann nochmal alles deinstalliert und regcleaner drüber gejagt und neuinstalliert!

Dies war leider immer noch keine Lösung...mittlerweile bin ich echt ratlos...der nächste Step wäre einen anderen Rechner zu suchen und es zu versuchen...oder kann mir jemand den Eintrag nennen der mir das Update verweigert? Wo in der Registry finde ich ihn?
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Habs jetzt auf nem anderen Rechner installiert und getestet...aber auf dem Kies dort, habe ich nicht mal die Möglichkeit Firmwareaktualisierung auszuwählen. Das ganz Menü ist nicht vorhanden bzw. ausgegraut...und nun?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Das habe ich gefunden, was wohl für die Geräte zuständig ist. Bei mir ist anscheinend auch nach einer Deinstallation von KIES 1.xx noch die Registrierung drin geblieben. Hier sieht man dann schön den Vergleich, beim alten KIES sind die Firmwareversionen noch klar zu erkennen, geht man in den KIES2 Ordner, dann tauchen da nur noch komische Kombinationen auf.

Zuerst mal mit DeviceDB löschen probieren, KIES starten, schauen obs was bringt. Sonst eben komplett KIES deinstallieren, Registry löschen, installieren. Viel Glück!!
 

Anhänge

M

mikeobelo

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Tipps!

Also ich hab alles versucht, Registry gelöscht neu installiert, auf 2 jungfräulichen PCs aufgespielt und überall wurde mir von Kies gesagt, dass die neuste Version installiert ist.

Kann es sein, dass das Update von Samsung wieder zurück gezogen wurde???
Gibt es welche die das Update in den letzten Tagen heruntergeladen und installiert haben???

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

schickimicky

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mir eben nochmal den Screenshot aus dem ersten Post angeschaut, und bin dann über das XEH gestolpert...das war bei mir nicht.
Bei mir stand da glaub ich DBT.
Da scheint wohl sowas wie ein Ländercode oder sowas zu sein. Hier kann man nachschauen, wenn dann die Liste stimmt, aus welchem Land das Handy ist bzw. die Firmware. Die XEH kommt demnach aus Ungarn. Und da die XXJPM im Moment nur für Deutschland frei ist, klappt es bei dem HAndy dein Freundin wohl nicht.
Tja da hat der Händler euch wohl ein Importgerät verkauft ;)
Entweder mit dem Händler in Kontakt treten, und Handy umtauschen. Oder Warten bis Samsung sie für Ungarn frei gibt.
Oder aber per ODIN auf die Deutsche XXJG7 flashen und dann mittels KIES updaten.
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Erstmal vielen Dank!

Es scheint wohl genau dein beschriebenes Problem zu sein...ich hatte mein Handy bei amazon bestellt...da ihrs aber weiß sein musste (Frauen!) haben wir ihrs bei nem kleineren Handyladen bestellt...von daher ist Import sehr wahrscheinlich!
:-/

Die Idee mit dem flashen und dann updaten ist eigentlich gut, dazu aber 2 Fragen,
1. hätte Sie danach Rootrechte? Das will ich vermeiden -- ich kenn meine Freundin! ;-)
2. Wo bekomme die Deutsche XXJG7?


Vorab nochmals vielen vielen Dank für eure Hilfen!
 
S

schickimicky

Fortgeschrittenes Mitglied
1. Nein hat sie nicht ;)
2. https://www.android-hilfe.de/forum/...samt-software-per-odin.45433.html#post-575587
Auch wenn da was von O2 steht, ist da nichts von O2 zu sehen. Damit kann man Problemlos via KIES updaten. Anschließend kann man auch nicht mehr nachvollziehen das du vorher mit ODIN etwas geflasht, zwecks Garantie ;)
Ich würde dir auch vor dem jeweiligen Flashen empfehlen einen Data & Cache Wipe zu machen um evtl. auftretende Probleme vorher auszuschließen.
Bei einem Flash mit ODIN gehen alle Daten und Einstellungen auf dem Telefon verloren. Die SD Karte bleibt davon unberührt.
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
So, hab jetzt mal alles wie beschrieben durchgeführt und die XXJG7 aufgeflasht, warum auch immer gabs kein Update über Kies???
Er sagt mal wieder dies ist die aktuellste Version...
:-/

Hab dann einfach auf XXJPM geflasht und hoffe jetzt mal das Sie keinen Müll mit ihren möglichen Root-Rechten macht, ansonsten ist alles super,

Nochmals vielen vielen Dank an alle Antwortgeber!
:thumbsup:



Eine Frage habe ich aber trotzdem noch! ;-)

Warum sieht ihr geflashter Market so "neu" aus und meiner sieht im Prinzip noch so aus wie vorher die alte Version (Mein I5800 wurde offizielle über Kies geupdatet!)
 
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
Wie sieht denn deiner aus und wie ihrer? Meiner ist Grün und abgerundet, der alte ist Eckig und Grau.
 
M

mikeobelo

Neues Mitglied
Also ihrer ist grau/grün und eckig, meiner weiß/grün und abgerundet!

Wenn das so ist wie du es sagst, dann hab ich ja den neueren :blink:

Gibt es den bis auf das Design Unterschiede zwischen den beiden?

Gruß mikeobelo
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Also, nochmal für alle die hin und herflashen: KIES ist saudumm!!!

In der Registrierung werden die Firmwareversionen deines Handys abgespeichert! Soweit ok. Aber, es wird anscheinend nicht mehr bei weiterem Anschließen des Handys, oder eben einem neuen /fremden Handys geprüft, welche denn nun wirklich auf dem Handy grad läuft. Es wird einfach in der Registry die Info geholt.

Wenn du also zwei Handys hast, beide Werkszustand und mit JG7 2.1, dann schließt das erste an, KIES erkennt, aha, 2.1 JG7, also update anbeiten. Wenn alles geklappt hat, dann schreibt KIES in die Registry 2.2 JPM.
Nun schließt das zweite Handy an, KIES denkt es wäre einfach das zuletzt verwendete Gerät (in der Registry ist ein Eintrag zu finden MaxID=1, also nur 1 Gerät anschließbar???) und das hatte eben bereits ein Update.

FAZIT: Ihr müsstet nun KIES komplett deinstallieren, oder die Registry so umändern, dass die alte Version wieder drin steht. Vielleicht teste ich da mal bissl rum, hab ja JPM drauf, also wozu brauch ich noch KIES ^^

EDIT: So, also in den Bildern sieht man was man löschen kann, was KIES dann neu erstellt. Entweder "KIES" ganz löschen, DeviceDB sollte aber auch reichen. Schaut mal ob und was genau dann rechts bei "1" drin steht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: