T9, bzw Tippprobleme

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere T9, bzw Tippprobleme im Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

RMerle

Neues Mitglied
Habe folgendes Problem:

Wenn ich einen Text tippe, ein Passwort eingebe, eine Datei umbenenne, oder irgendetwas tippen will, was kein reales Wort ist, dann ist das ein regelrechter K(r)ampf. (Vielleicht bin ich auch nur zu blöd?)

Beispiel ich möchte gerne ghg eingeben.
Ich tippe im Programm Memo g --> es erscheint G
ich tippe h --> Ghana
ich tippe g --> Ghv

Wie mache ich das richtig?:blushing:
 
R

RMerle

Neues Mitglied
...hat ausser mir niemand dieses Problem?

Bei all' meinen Vorgängerhandys war das viel einfache. Man tippte einen Buchstaben und ging dann mit der "nach Rechts Pfeil Taste" aus dem "Wort" raus. Somit konnte man ganz einfach und unproblematisch auch unbekannte Wörter erstellen. grmftbl :sneaky:
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Einfach die Autokorrektur ausschalten wenns Dich stört :)
 
R

RMerle

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Einfach die Autokorrektur ausschalten wenns Dich stört :)
Das ist natürlich keine Lösung, weil ja geschätzte 98% der Eingaben MIT T9 sinnvoll sind.
Es muss doch irgendwie möglich sein, einzelne Buchstaben an einander zu reihen, ohne von dieser "Korrektur" belästigt zu werden.

An jedem Popel-Handy mit T9 tippt man nach jedem Buchstaben einfach "Pfeil nach rechts" und ist raus aus dem Buchstaben. :huh:
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Kannst auch eine andere Tastatur installieren :)
 
R

RMerle

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Kannst auch eine andere Tastatur installieren :)
Geht's auch ein wenig konkreter, oder willste lieber einen <°))))<
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich weis nich welche Tastaturen OK sind, im Market gibbes ein paar. Ich nutze an sich nur die HTC-Tastatur meines DHD und meine Frau ist mit der des G5 ganz zufrieden - ich war auch erstaunt wie gut sich damit auf dem kleinen Display tippen lässt.

Kannste ja einfach mal antesten - wobei ich nich weis welche davon mit der geringen Auflösung klarkommen:

https://market.android.com/details?id=com.betterandroid.betterkeyboard8
https://market.android.com/details?id=com.betterandroid.betterkeyboard7
https://market.android.com/details?id=com.moo.android.inputmethod.latin.free
https://market.android.com/details?id=com.menny.android.anysoftkeyboard
https://market.android.com/details?id=com.betterandroid.betterkeyboard.skins.bk.chiclet

Market-Suche: https://market.android.com/search?q=keyboard&c=apps&safe=0&price=1&so=1
 
R

RMerle

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Ich weis nich welche Tastaturen OK sind, im Market gibbes ein paar. Ich nutze an sich nur die HTC-Tastatur meines DHD und meine Frau ist mit der des G5 ganz zufrieden - ich war auch erstaunt wie gut sich damit auf dem kleinen Display tippen lässt.
Danke für Deine Mühe, aber ich vermute, dass Du die Problematik nicht ganz verstehst. Hast Du denn ebenfalls ein Samsung i5500 mit Android 2.1update1?
Vermutlich ist das Problem bei Dir gar nicht existent.

Eine andere Tastatur nutzt in jedem Fall gar nichts.
Ich mach' noch einmal ein ganz anderes Beispiel:
Ich will tippen:
Wie gehts Dir?

Ich tippe Wie gehts Dir?

Es steht da:
Wie geht Dir?

geht - ohne 's' sieht einfach scheisse aus und man merkt es erst viel später...

Ist nur EIN Beispiel - vielleicht nicht gerade ein optimales, aber mir ist nix anderes eingefallen...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Nö, meine Frau hat ein i5500 mit Android 2.2, das ich draufgeflasht habe (Original auch 2.1) - hat aber AFAIK dieselbe Tastatur.

Das was dich stört ist die Autokorrektur. Die macht aus "gets" "geht". Also unten im Screenshot Auto-Ersetzung würde ich tippen.

Screenshots mit drocap2 sind beim i5500 seltsamerweise farbverfälscht...

Ist beim Desire HD genauso - ich lasse die Autokorrektur auch immer an. Einfach einmal auf "gehts" tippen, dann wird das Wort im eigenen Wörterbuch gespeichert - beim nächsten Mal macht ers dann richtig. Meins kennt den Begriff nur im Screenshot noch nich, weil ich das ROM vorhin erst geflasht hab.
.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: