Rooten A10 NUR Exynos !!!

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten A10 NUR Exynos !!! im Samsung Galaxy A10 Forum im Bereich Samsung Forum.
socky1706

socky1706

Fortgeschrittenes Mitglied
Dies ist eine Schritt für Schritt Anleitung zum rooten des Samsung A10.
Ich übernehme keine Haftung für Schäden alles auf Eigenes Risiko!!!
Also seid Vorsichtig und lest genau bevor IHR Irgenetwas macht!!!

1. Alle wichtigen Daten sichern wichtig !!!


2. Alle wichtige Dateien

1. Samsung treiber
2. Phone Info Sam vom Playstore Kostenlos
3. Magsikmanager apk
4. Frija
5. Odin
6. Sd-Karte mindestens 4GB

3. Download Firmware

1.Phone Info Sam aus dem Playstore installieren und unter Csc-Code den
Firmware CSC-Code notieren bei ist es SER
2.Frija downloaden entpacken und starten.
Model eingeben bei mir ist das ein SM-A105F Csc-code eingeben mir ist das SER.
Check Update starten auf Download starten.
Denn Firmware Ordner entpacken und wir erhalten einen Ordner mit 5 Dateien.

4. Sd-Karte
Den Magiskmanager apk auf der Sd Karte ablegen
Aus dem Firmware Ordner die Ap 2,8 Gb Datei auf die Sd karte ablegen.

5. Alle Daten sichern und Konten abmelden.

Bitte alle Daten sichern beim Unlock wird alles gelöscht.
Auch der Interne Speicher!!!
Google und Samsung Konto abmelden wichtig sonst gibt es einen FRP Lock.

6. Bootloader Unlock

Unter Einstellung-Telefoninfo-Softwareinformation-7 mal auf Bildnummer drücken um die Entwickleroption aktivieren.
Unter Einstellung-Entwickleroption den Usb-Debugging aktivieren und OEM-Entsperrung aktivieren.
Das A10 aus schalten dann Vol Up & Down gedrückt halten und mit dem Usb-Kabel mit dem PC/Laptop verbinden.
Im Blau/Grünen Bildschirm dann lange Vol Up lange gedrückt halten. Im nächsten Bild dann Vol Up drücken und das A10 startet neu
mit UNLOCK Bootloader .

Wenn das Einrichtungs Menü erscheint nur mit Wlan verbinden kein Konto anmelden nocht nicht.

7. Root vorbereiten !

Mit wlan verbinden wichtig !!
Unter Einstellungen-Telefoninfo-Softwareinformation-7 mal Buildnummer drücken um Entwickleroption aktivieren.
Unter Entwickleroption Usb Debugging aktiviere OEM_Entsperrung ist grau und nicht auswählbar.
Jetzt die SD-Karte einlegen mit dem Samsung Filemanager den Magsikmanager apk von der Sd-Karte installieren.
Magsikmanager öffnen "Magisk ist nicht installiert" drücken im Pop Up "installieren" drücken dann im
Pop Up "Auswählen und patchen einer datei" drücken und die AP Datei auf der Sd-Karte auswählen.

Magsikmanager patched jetzt die Original AP Datei dies kann man in einem Terminal Fenster nach verfolgen.
Wenn Magsikmanager fertig ist bekommt man eine Rar Datei die im Internen Speicher im Download Ordner liegt. Diese bitte
mit Usb-Kabel in den Firmware Original Ordner ablegen.Die magsik_patched rar ist ca 2,8 und ca 30-35 mb größer als
die Original Datei. Wichtig ist die gepatched Datei kleiner diese löschen bitte noch einmal Patchen.

8. Rooten mit Odin !!! Wichtig falsch zugeordnete Datei zerstören das A10 !!!!!

Odin Downloaden und entpacken und Starten.
1.Unter Options den Haken Auto Reboot raus nehmen.
2.Unter BL wählen wir aus dem Original Firmware Ordner die BL Datei aus.
3.Unter Ap wählen wir jetzt die magsik_patched rar aus. Wichtig nur die bringt root!!!!!
4.Unter CP wählen wir jetzt aus dem Original Firmware Ordner die CP Datei aus.
5.Unter CSC wählen wir aus dem Original Firmware Ordner die CSCS Datei aus.
6.Die Home_CSC Datei wird nicht benötig aber nicht löschen!!!
7.Das A10 auschalten Vol Up & Down gedrückt halt und mit dem Usb-Kabel am PC/Laptop anschließen.
Im Blau/Grünen Bildschirm Vol Up drücken und das A10 ist im Download Modus.
Odin erkennt das A10 wird ein Id:com blau unterlegt dann Start drücken und warten bis Odin fertig ist .
Die Mitteilung PASS erscheint im Grünen Feld.
Das A10 trennen vom Pc/Laptop einfach Usb-Kabel entfernen.
8.Jetzt Vol Down und Power drücken bis das A10 ausgeht jetzt schnell Vol Up und Power drücken bis das A10 startet
danach alle Knöpfe los lassen. Das A10 startet ein paar mal neu.

9. Root ein richten !!

Wenn das A10 neu gestartet ist kann alles Eingerichtet werden.
Über den Samsung Filemanager die Magiskmanager apk wieder von der Sd-Karte.
MagiskManager öffnen und aktualisieren danach Startet das A10 neu.

Bingo nach dem Neustadt ist das A10 gerootet.

10. A10 mit und ohne Root starten!!!

Um root zuhaben nach jedem Neustart muss folgendes gemacht werden.
Mit root Vol Up und Power sobald das A10 startet alles los lassen. Das A10 startet mit Root.
Ohne root Nur Power drücken. Das A10 startet normal.

Rooten mit dieser Anleitung funktioniert mit Android 9 ( Pie ) und mit Android 10 (Q) selber getestet.

11. Zurück auf Stockrom mit Odin alle Dateien unter dem richtigen Reiter einfügen also BL=BL usw. starten das A10 startet von
alleine und ist Stockrom mit Unlock Bootloader. Ohne root.



Wenn gewünscht kann ich auch noch eine Anleitung für Twrp und Cfw schreiben !!!
Wenn diese Anleitung hier nicht erwünscht ist ein einfach Löschen Bitte!!!
 

Anhänge

  • Frija-v1.4.2.rar
    6,2 MB Aufrufe: 1
  • MagiskManager-v7.5.1.apk
    2 MB Aufrufe: 2
  • Odin3_v3.14.1.rar
    1,9 MB Aufrufe: 1
  • SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.rar
    35,2 MB Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:
chrissilix

chrissilix

Stammgast
nur warum sollte man das A10 rooten ?
 
socky1706

socky1706

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja da gibt es viele Gründe einer ist z b ist Twrp recovery und Lineageos Os oder andere Gsi Roms auf zu spiele oder Bloatware zu entfernen und zwar endgültig.
Magisk Module installieren Abblock und und und .
Ich habe mich für Twrp und Ultimate Q als OS entschieden und installiert läuft einwandfrei.
 
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
Ich frage mich mittlerweile auch was das soll.
Nagelneue Samsung Smartphone Modelle zu rooten.
Da tränen einem die Augen.
Nicht nur das die Garantie flöten geht, der Knox Counter getriggert wird und der Wiederverkaufswert ist dadurch faktisch gleich null.
Da kann man hinterher die Stock Rom flashen wie man will, der getriggerte Knox Counter bleibt unwiderruflich.
Bloatware kann man auch per ADB entfernen.
Und das Gefummel um Banking Apps zum laufen zu bewegen.
 
socky1706

socky1706

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun ja muss ja jeder selber wissen.
Ich habe mir mein Smartphone nicht gekauft um weiter zuverkaufen macht nämlich auch kein Sinn. Mein Smartphone wurde von mir so angepasst ich es wollte.
Es ist ja kein muss das zutun nur wenn es jemand möchte hat er hier eine Anleitung in deutsch.😉
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Deaktivieren von Bloatware apps über adb ist nicht das gleiche wie mit root komplett vom System zu löschen. Bloatware ist nach zurücksetzten auf Werkseinstellung wieder da mit root nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
socky1706 schrieb:
Deaktivieren von Bloatware apps über adb
Deinstallieren.

Liste doch mal auf, was bei dir alles Bloatware ist.
 
socky1706

socky1706

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun ja verschiedene Google apps zb Duo , Google Mail ,Gdrive,Google Fotos ,Google Search usw .Ich brauche diese nicht und ohne root geht halt nur deaktivieren. Warum also doppelt das Samsung hat ja eigene Apps dazu. Samsung Mail sogar ohne Werbung Mails oder für Bilder Musik die Samsung Cloud. Dann noch die Microsoft Apps und ich hab das A10 mit csc Ser also Russenland da gibt es noch mehr Apps die ich nicht benötige auf russisch. Ich benutze keine Banking app dafür aber Adaway als adblocker. So hat jeder sein Smartphone angepasst wir es braucht.
Eigendlich geht es hier in der Anleitung ja um das rooten und nicht ob das Sinn macht oder nicht . Für die die rooten möchten macht es Sinn weil es hier eine Anteilung dazu gibt.
Aber das kann und muss ja jeder für sich entscheiden .
 
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
socky1706 schrieb:
und ohne root geht halt nur deaktivieren.
Per ADB deinstallieren.
Ich habe sogar Bixby wegbekommen.
 
Ähnliche Themen - Rooten A10 NUR Exynos !!! Antworten Datum
7
2
4