Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy A20e - Passwort für Sperrbildschirm vergessen - Wie auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy A20e - Passwort für Sperrbildschirm vergessen - Wie auf Werkseinstellungen zurücksetzen? im Samsung Galaxy A20e Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sljo

Neues Mitglied
Hallo,
kennt jemand eine Möglichkeit ein Samsung Galaxy A20e auf Werkseinstellungen zurückzusetzen oder das Passwort für den Sperrbildschirm zu entfernen?
Bis auf das Passwort zum entsperren des Handys sind alle Daten vorhanden, also auch das Passwort des verknüpften Google Accounts.

Bisher ausprobiert:

Die Reset "Nummern" in der Notruffunktion: *2767*2878# und *2767*3855# und #*7728# Das Handy weist darauf hin, dass nur Notrufnummern zulässig seien.

Das Handy weigert sich einen Neustart zu machen oder sich ausschalten zu lassen ohne Eingabe der PIN (um beim Reboot in den Recovery Modus zu gelangen).

Es ist zwar ein Fingerabdruck gespeichert und auch der passende Finger wäre verfügbar, aber da das Handy neu gestartet wurde, besteht es auf das Passwort.

Sehr oft ein falsches Passwort eingegeben. Bis auf eine zeitliche Sperren von 30 bzw. 60 Sekunden (je nachdem ob W-Lan an oder aus), passiert nichts. Also auch keine Abfrage des Passworts vom gmail Account.

Im google Account wird das Handy zwar als "verknüpft" angezeigt, aber es gibt keine Option es zurückzusetzen o.ä.


Der Samsung Support behauptet das Handy müsste eingeschickt werden, was 69€ kosten soll. Bei einem 140€ Handy vollkommen unverhältnissmäßig.
Kennt vielleicht jemand irgendeine Lösung für das Problem?
Alle Daten sind zum Glück gesichert, so dass ein kompletter Reset mit Löschung aller Daten kein Problem wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kleino

Neues Mitglied
Hast du zufällig find my mobile aktiviert ? Und remote Zugriff?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn ja dann musst du online Find My Mobile eingeben und dich mit deinem Samsung Account anmelden der mit deinem Handy verknüpft ist und dann kannst du es entsperren.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sljo

Neues Mitglied
Danke für die Idee. Leider nein, wäre wohl zu einfach gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
alope

alope

Lexikon
Da hilft dann wohl nur der Reset in Recovery. Dazu einfach mal die Stichworte mit deinem Gerät Googlen.
 
S

Sljo

Neues Mitglied
Sljo schrieb:
Das Handy weigert sich einen Neustart zu machen oder sich ausschalten zu lassen ohne Eingabe der PIN (um beim Reboot in den Recovery Modus zu gelangen).
Laut google kommt man mit Tastenkombinationen beim Booten ins Recovery Menü. Aber wie geht das, wenn das Handy ohne Passwort garnicht neu starten will und sich auch nicht ausschalten lässt?
 
R

RealmeX2

Neues Mitglied
Hast du mal versucht, "Power" und "Leiser" Tasten gleichzeitig (7sec), dann sollte es Neu starten. Dann "Power" und "Lauter" Tasten gleichzeitig, um in das Recovery zu kommen.
 
S

Sljo

Neues Mitglied
Jetzt startet es schonmal neu mit der Kombination. Aber es hilft nichts beim Neustart Power+Lauter zu drücken. Irgendwie hat das Handy schon vor dem Neustart entschieden, dass es den Befehl, ins Recovery zu kommen, ignorieren will....
 
S

Sljo

Neues Mitglied
Vielen Dank! Hat geklappt und der Reset war erfolgreich.

Der Samsung Telefonsupport taugt nichts. Entweder man möchte vorsätzlich die Kunden abzocken (69€ für 5 min. Arbeit) oder das Personal am Telefon hat keine Ahnung und auch keine vernünftige Datenbank, in der sie nachschauen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
Sljo schrieb:
Der Samsung Telefonsupport taugt nichts. Entweder man möchte vorsätzlich die Kunden abzocken (69€ für 5 min. Arbeit)
Du irrst dich. Die gehen vielleicht davon aus, dass das Gerät eventuell auch gestohlen sein könnte. Da können 69€ durchaus abschreckend wirken. Ich staune, dass du überhaupt so viele Tipps bekommen hast, Passwort für Sperrbildschildschirm vergessen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@romurmel
warum nicht?
Daten werden dabei gelöscht.
Wenn ein Samsung oder Google Konto auf dem Gerät war muss man sich bei der Neueinrichtung als erstes damit anmelden, man hat dann also nur einen Briefbeschwerer den man mit Rechnung einschicken muss, sofern man das Google/Samsung Konto nicht mehr kennt.
 
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
@maik005
Darum geht es ja auch garnicht.
Passwort für Sperrbildschirm vergessen.
Ich frage mich da, wie oft benutzen die ihr Teil um das zu vergessen.
Für mich klingt das alles immer sehr suspekt.
 
maik005

maik005

Urgestein
@romurmel
och das passiert vielen.
 
romurmel

romurmel

Erfahrenes Mitglied
@maik005
🤣
Ne Pin in Kombi mit Fingerabdruck wäre auch zu einfach.
 
maik005

maik005

Urgestein
romurmel schrieb:
klappt nach einem Neustart aber nicht mehr.
Wird ggf. auch spätestens nach paar Tagen nicht akzeptiert sondern dann zwingend die PIN
 
Ähnliche Themen - Galaxy A20e - Passwort für Sperrbildschirm vergessen - Wie auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Antworten Datum
37
0
2