Galaxy A20e - Verbrauch mobiler Daten beim Starten verhindern?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy A20e - Verbrauch mobiler Daten beim Starten verhindern? im Samsung Galaxy A20e Forum im Bereich Samsung Forum.
T

Tahtu

Neues Mitglied
Wenn ich mein Galaxy A20e morgens starte, werden ca. 10 MB mobile Daten verbraucht. Hauptsächlich von Google Play Store, aber auch viele andere Apps nutzen Datenvolumen.

Kann ich das verhindern?

Die Hintergrundnutzung der Apps habe ich bereits deaktiviert. Angeschaut habe ich mir die Nutzung mit GlassWire.
 
S

scarface62

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
Pavilion

Pavilion

Stammgast
Aber 10 MB sind doch erst in 100 Tagen 1000 MB, also 1Gb.
Da würde ich nicht Mal mit der Wimper zucken
Geschweige denn eine zusätzliche App oder eine Firewall installieren.
 
Observer

Observer

Inventar
Oder: pro Monat in etwa 300 MB.

Warum das Gerät nicht per WLAN mit dem Router verbinden - oder übersehe ich etwas?
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Dauergast
Tahtu schrieb:
Wenn ich mein Galaxy A20e morgens starte, werden ca. 10 MB mobile Daten verbraucht.
Das Telefon ist zu diesem Zeitpunkt mit einem WLAN verbunden?
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Dauergast
Noch ein Tipp: Schalte doch einfach vor dem Ausschalten die mobilen Daten aus.
 
Ähnliche Themen - Galaxy A20e - Verbrauch mobiler Daten beim Starten verhindern? Antworten Datum
0
1
0