SD-Karte nutzen im Galaxy A3 2017 für mehr Speicher - problematisch :(

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD-Karte nutzen im Galaxy A3 2017 für mehr Speicher - problematisch :( im Samsung Galaxy A3 2017 (A320F) Forum im Bereich Samsung Forum.
B

bboyjunior1980

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,
ich nutze das A3 2017 als Zweitgerät, da es so schön klein und leicht ist.
Ich habe es eigentlich nur unterwegs dabei, aber ich finde es super und bin zufrieden damit.
Eine Qual ist jedoch leider der interne Speicher von nur 16 Gigabyte.
Bis jetzt habe ich es so gehandhabt, dass der interne Speicher alle 4 Wochen voll ist, dann schiebe ich manuell am Computer alles rüber auf die SD-Karte was ich rüber schieben kann, und dann habe ich wieder vier Wochen Ruhe, bis der Spaß wieder von vorne losgeht.
Das ist nicht wirklich optimal.
Wie kann ich denn einstellen, dass alle meine Daten zukünftig auf der SD-Karte gespeichert werden?
Als ich die SD-Karte eingelegt habe, wurde mir mitgeteilt, dass alle Bilder und Videos aus der Kamera-App zukünftig automatisch auf der SD-Karte gespeichert werden.
In dem Fall war das ganz einfach...
Ich habe aber keine Ahnung, wie ich bei meinen großen “Speicherfressen” (Telegram, Facebook, etc.) einstellen kann, dass diese Apps Daten auf die SD-Karte speichern.
Wie kann ich das einstellen?
Ich habe es weder in den EInstellungen unter “Speicher”, noch in den Apps direkt hinbekommen… :-(
Bin für jeden Tipp dankbar.
Lieben Gruß,
Johannes
 
S

summm

Fortgeschrittenes Mitglied
B

bboyjunior1980

Ambitioniertes Mitglied
@ELMonster
Danke für den Tipp, ich probiere es jetzt nochmal ohne… :)
Problematisch war bei mir die App Telegram, aber ich habe mir jetzt den “Plus Messenger” runtergeladen, das ist sozusagen eine Erweiterung von Telegramm.
Bei dieser App kann man einstellen, das alle Daten, sprich alle Videos und Bilder und Dokumente und Audiodateien, auf der SD-Karte gespeichert werden.
Somit habe ich mein Problem weitestgehend gelöst.
Ich bin Laie und als Laie hat das Rooten auch gewisse Nachteile, außerdem ist es bei Adoptable Storage dann auch so, dass man die SD-Karte ja praktisch nicht mehr aus dem Telefon raus nehmen darf, was ich auch als einen gewissen Nachteil empfinde...