Über Call Recorder aufgenommene Audiodateien werden nicht angezeigt auf A5 2017

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Über Call Recorder aufgenommene Audiodateien werden nicht angezeigt auf A5 2017 im Samsung Galaxy A5 2017 (A520F) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

Chica67

Neues Mitglied
Liebe Forum-Gemeinde,

seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit meinem Samsung Galaxy A5 (2017): Meine über Call Recorder bzw. Voice Recorder (beide Apps scheinen zusammenzuhängen) aufgenommenen Telefonate - ich nutze die App für das Aufzeichnen von Interviews - werden zwar noch auf meinem Samsung Galaxy A 5 unter Call Recorder und Voice Recorder angezeigt. Nicht jedoch im Datei-Manager, wenn ich das Smartphone via Datenkabel mit meinem Laptop verbinde, um die Audiodateien auf meinen Rechner zu ziehen (damit ich damit arbeiten kann). Die Aufnahmen speichert meint A 5 bei der Aufnahme direkt im internen Speicher. Was kann da passiert sein? Bugs durch ein Update, das in den zurückliegenden Monaten auf mein Smartphone übertragen wurde? Ich bin ratlos. Auf meiner SD-Card finden sich die gesuchten Audiodateien nicht - dort habe ich auch schon gesucht.

Weiß jemand Rat? Derzeit behelfe ich mich, in dem ich die Audios in meine GMX-Cloud ziehe - und dann wieder auf meinem Rechner von GMX-Cloud auf den Rechner übertrage. Sehr mühselig....

Herzliche Grüße,
Chica67
 
maik005

maik005

Urgestein
@Chica67
Vermutlich werden die bei den App Daten gespeichert.
Auf den Ordner kannst du vom PC so nicht zugreifen
 
D

Der Unbeugsame

Erfahrenes Mitglied
Die App erscheint auch gar nicht (mehr) mit einem eigenem Datei-Ordner! Komisch.

Habs auch mal getestet.

Dann macht doch die App weniger Sinn.

Man kann zwar die Aufnahmen in der App hören, aber wenn die App deinstalliert wird, dann sind die auch weg.

Gibts wirklich keine Möglichkeit, diese Aufnahmen zu extrahieren?