Audiodatei wird ungewollt trotz Beendigung des Telefonats auf dem A52 abgespielt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Audiodatei wird ungewollt trotz Beendigung des Telefonats auf dem A52 abgespielt im Samsung Galaxy A52 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

Dgl1983

Neues Mitglied
Hallo zusammen, gestern haben meine Frau und ich in Österreich telefoniert, ich im Auto über Bluetooth und sie unmittelbar mit ihrem Handy. Ich habe sie angerufen, ohne Freizeichen zu hören meldete sie sich, der Empfang war gefühlt etwas verzögert.
Dann hat sie das Telefonat beendet über ihr a52 und ich bin im Auto weitergefahren. Plötzlich hörte ich eine jedoch eine Audioaufnahme meiner Frau, ich konnte allerdings nicht mit ihr sprechen.
Laut Autodisplay war meine Verbindung noch aktiv.
Ich habe dann nach ein paar Minuten das Gespräch aktiv beendet.
Zu hause haben wir darüber gesprochen, meine Frau hat keine Ahnung und kennt diese Aufnahme auch nicht (es ist nur ihre Stimme zu erkennen).
In den Telefonen sind auch tatsächlich unterschiedliche Gesprächsdauern gespeichert.
Das ganze ist dann zweimal am gleichen Tag passiert.
Kennt hier jemand einen Rat?
Es können ja unter Umständen auch sehr private Dinge zu hören sein, wenn ggf. ein Dritter meine Frau anruft.
 
Skyhigh

Skyhigh

Philosoph
Sowas gibt's selten. Hatte ich schonmal am Festnetz, da lag der Fehler auf Betreiber Seite.

Jedoch gibt's folgende Ansätze:

-Sim Karte deiner Frau in ein anderes Handy, erneut testen.
- -> Fehler tritt immer noch auf?

-deine Sim Karte in ein anderes Handy, erneut testen.
- -> Fehler tritt immer noch auf?

- Nummer deiner Frau vom Festnetz testen
- -> Fehler tritt immer noch auf?

-Deine Nummer von Festbett testen.


Theoretisch sollte sich so eingrenzen lassen, ob es am Telefon oder am Netzbetreiber liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Audiodatei wird ungewollt trotz Beendigung des Telefonats auf dem A52 abgespielt Antworten Datum
11