Kann man die Videoauflösung des Samsung ACE verbessern

M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
3
Hallo,
Die VGA Auflösung ist beim ACE sehr ging. Gibt es eine Möglichkeit diese über Software zu verbessern? Die Kamera wäre jaeigentlich zu mehr fähig
 
die kamera ja, aber packt das die hardware um 720p zu verarbeiten?? wenn ja, wäre es schon von anfang an dabei ;-)
 
einige Leute behauten dass Samsung den Ace absichtlich beschnitten hat, um den Premium Modellen keine Konkurrenz zu sein. Deshalb frage ich.
 
Eigentlich müsste das Ace 720p Videos aufnehmen können, weil im vergleich zu den High-End-Geräten fehlen ja -nur- 200Mhz und im vergleich zum S-Wave hat die 5Mp-Cam vom Ace sogar eine höhere Auflösung, nicht viel aber sie ist höher, steht nur die Frage im Raum, in wie weit der RAM bei der 720p-Aufnahme eine Rolle spielt. Aber ich glaube, wenn das Display schon eine zu -geringe- Auflösung hat wird erst gar nicht daran gearbeitet dem Gerät die Funktion der 720p-Aufnahme zu programmieren.

Vergleich:
Samsung Galaxy Ace vs. Samsung Wave S8500 im Vergleich - areamobile.de
 
Me-Virus schrieb:
Eigentlich müsste das Ace 720p Videos aufnehmen können, weil im vergleich zu den High-End-Geräten fehlen ja -nur- 200Mhz und im vergleich zum S-Wave hat die 5Mp-Cam vom Ace sogar eine höhere Auflösung, nicht viel aber sie ist höher, steht nur die Frage im Raum, in wie weit der RAM bei der 720p-Aufnahme eine Rolle spielt. Aber ich glaube, wenn das Display schon eine zu -geringe- Auflösung hat wird erst gar nicht daran gearbeitet dem Gerät die Funktion der 720p-Aufnahme zu programmieren.

Vergleich:
Samsung Galaxy Ace vs. Samsung Wave S8500 im Vergleich - areamobile.de

Auf der verlinkten Seite sind sehr viele Fehler, so ist z.B. im Ace kein Cortex verbaut, sondern ein "alter" ARMv6...
Desweiteren ist die Rückschale wechselbar und es besitzt einen Platz für eine Halteschlaufe...
Und überall, wo ein Strich ist, fehlen Informationen. So fehlen z.B. die Indos zu Prozesssor-Hersteller (Qualcomm MSM 7227) oder dass ein Makromodus für die Kamera vorhanden ist. Außerdem fehlt die Angabe zu RAM - es sollen angeblich 384 MB sein - und die GPU fehlt in dieser Auflistung (Adreno 200)...
 
ich denke man muss einfach mal abwarten wie das Gerät bei den XDA Entwicklern ankommt, findet es viel Freunde dort, so wird noch einiges rauszuholen sein...
Braucht aber bestimmt noch 2-3 Monate
 
Ich sollte in meine Signatur einfügen das meine Angaben ohne Gewähr sind ;)
 
vga-Auflösung wäre ja auch schonmal nicht schlecht, und dafür sollte der Prozessor und Ram reichen.
 
was muss ja nicht 720p sein

aber eine verdopplung wäre schon mal ein rießen schritt...und auch von der Hardware möglich.

ich denke das wurde per software beschnitten. vl gibts mal ein Update (gabs schonmal von HTC). Vl auch mit 2.3. Notfalls mit customfirmwares. Ich denke da wirds welche geben weil das Handy geht wirklich gut weg.

gruß
 
andi89 schrieb:
...weil das Handy geht wirklich gut weg...

War beim HTC Wildfire auch so, nur das bei dem Gerät die Hardware einfach zu mies war um was ordentliches hinzubekommen, wenn ich an das eine oder andere ROM denke wo die 3D-Gallery integriert war... schrecklich das ging garnicht, laggte wie sau, selbst mit übertaktetem Kernel wars nicht ansatzweise flüssig. Anders beim Ace, da ist das ja schon standartmäßig drauf und läuft sehr gut, wie in Videos zu sehen ist. (mein Ace kommt erst MO oder DI deswegen kann ich's nicht persönlich bestätigen :))
 
gibt es jetzt irgendeine Lösung (Apps oda soo was) mit dem man die Videoauflösung verbessert?
 
Gute Frage!
 
mal abwarten ob die devs von xda sich dran wagen, denn es kommen zu viele androiden auf den markt.....aber das problem mit der viedeoauflösung war ja schon im vorfeld klar....wieviele videos dreht ihr so? ich keins....ansonsten passt doch alles an dem gerät für den preis...
 
Ich hab in einem Monat noch kein einziges Video gedreht...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App auf meinem Samsung Galaxy Ace
 
ich auch nicht, das ist doch alles nur damit man filmen könnte wenn man müsse usw... wir sind doch keine hobbyfilmer, das ist vielleicht mal gut wenn man ein neuen freund oder freundin hat und die action filmen will, aber sonst mach ich auch nur bilder.
 
Also da ich leider auser meinem Ace nur eine Oldschool Kamera mit Kassette habe.:huh: Nutze ich seit ich das Ace habe nurnoch das Ace und das recht viel Kinder Filmen Spieli oder sonst wo. Ich währe froh wenn es eine möglichkeit gäbe es höcherzustellen als mit 2.3.4 möglich ist ........
 
gingerbread verdoppelt doch die videoauflösung. Wenn dir das immernoch nicht reicht solltest du dir wohl eine richtige kamera zulegen, aber die testvideos auf youtube sehen für mich absolut ok aus.
 
Hallo.
Bin neu hier und habe eine Frage.
Ist die Videoauflösung von der Software abhängig?

Habe heute für meine Frau ein Ace gekauft weil ihr altes Handy
schon fertig ist.
Bin selber ein Appleaner(bitte nicht steinigen:smile:) und kenn mich
mit Android 0 aus.

Habe natürlich auch davor gegoogelt aber es stehen immer
unterschiedlichen Angaben. Auf einigen Seiten steht 320 x 240
auf den anderen 640 x 480 Pixel:confused:

Weiss nicht ob es relevant ist aber der Verkäufer meinte dass
auf dem Ace die 3.3.5 drauf ist.

Das Handy ist als Geschenk gedacht und ist noch eigepackt.
Von da her kann ich nich sagen welche FW tatsächlich drauf ist,
und wenn es an wäre, wüsste ich auch nicht wo man
nachschauen soll:smile:

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

mit Android 2.2.1 ist die Auflösung 320x240, seit Gingerbread (2.3.x) beträgt die Auflösung VGA (640x480). Normalerweise sollte auf allen Ace, die jetzt ausgeliefert werden, 2.3 vorinstalliert sein. Wenn nicht, kann man auch einfach per Kies updaten oder mit Odin flashen.
 
3.3.5 wird es wohl nicht sein :p Die gibts nämlich nicht.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
7
Aufrufe
3.876
DwainZwerg
DwainZwerg
N
Antworten
2
Aufrufe
2.644
thomaspan
thomaspan
kusselin
Antworten
3
Aufrufe
1.315
kusselin
kusselin
Zurück
Oben Unten