Ordner nach USB Transfer nicht mehr auf SD-Karte ?

J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
hab gerade ein seltsames Problem:

Wenn ich das Telefon mit dem USB-Kabel verbinde und ein paar Ordner mit Dateien etc. darin auf die SD-Karte kopiere und danach auf dem Handy "USB-Speicher ausschalten" drücke, dann sehe ich oben die Meldung, daß der Medienscanner läuft.

Wenn ich dann auf "eigene Dateien" gehe, sind die zuvor drauf kopierten ordner alle weg.

ich schließe das handy erneut am PC an - die Ordner sind tatsächlich nicht mehr da - obowhl ich sie doch drauf kopiert habe und es gab auch keinerlei Fehlermeldungen.

Das passier immer, wenn ich vom Handy aus die USB-Verbindung trenne oder das Datenkabel anziehe.

Was ist das denn für ein seltsames Phänomen ????
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Das selbe Phänomen hatte ich mit einer potentiell defekten 32GB Karte. Mit meiner bisherigen 16GB habe ich keinerlei Probleme.
Kannst du ausschließen, dass die Karte nen Schaden hat? Konnte ich bei meiner ja definitiv nicht.
 
J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
Hm - nein - wie könnte ich das ausschließen ?
ist neu gekauft und 16 GB

hab die Karte im Handy nochmal neu formatiert - keine Besserung.
Nach dem Trennen mittels Kabel oder Handy-Abmeldung sind nach wie vor ordner die zuvor definitiv drauf kopiert wurden einfach weg.

hab bei der Aktion auch schon ein paar Bilder eingebüßt die ich gestern gemacht habe..
 
Zuletzt bearbeitet:
Jangrie

Jangrie

Lexikon
Wenn jemand im Freundeskreis oder so ne SD hat versuchs mal mit ner anderen....
 
J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
OK - ich hab die gleiche nochmal da - mal sehn ob die die gleichen Zicken macht.
An sonsten hab ich auch noch eie 8GB aus meinem alten handy...

werd`s mal durchchecken...

Danke..
 
J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
Shit - sind offenabr beide Defekt (obwohl neu gekauft !)
Beide Karten haben das gleiche Defizit - Datenverlust nach Trennen der USB-Verbindung.

hab meine alte 8 GB-Karte dagegen getestet und alle ordner drauf gespeichert die vorher nicht zu speichern gingen - funktioniert tadellos....allerdings ist die Karte wesentlich langsamer.

So ein Sch.....:cursing:
 
J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
wo schon....egay....Sellername auf PM....
hat auch einen seltsamen Shop der noch nicht fertig, aber schon online ist..
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Ok, mich hätte nur eine Antwort wie Media Markt, Saturn oder Amazon gewundert.
 
J

jacksmith

Neues Mitglied
Threadstarter
1 und 2 fallen komplett weg - da kauf ich schon lange nichts mehr - hoffnungslos überteuert (von der ein oder anderen Aktion mal abgesehen)....Nr. 3 ist OK....:thumbup:

Aber die Billig-Ware (No-name) bei manchen egay-sellern scheint echt gefährlich zu sein...nicht auszudenken wenn man da empfindliche Daten sichern will o.ä....hab draus gelernt...
 
F

frelix

Fortgeschrittenes Mitglied
Du musst die USB-Mediumerst in Windows abmelden, damit Windows die Daten wirklich auf die SD-Karte rausschreibt. Erst dann am Handy abmelden.
ansonsten die SD-karte aus dem Handy nehmen und mit einem Kartenleser am PC prüfen. Hier gibt's ein Testprogramm: H2testw, Download bei heise
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
In dem Zusammenhang aus Erfahrung: Nein, daran liegt's nicht und das bessert auch nichts.

GeSwyped von meinem Galaxy Ace mit der Android-Hilfe-App
 
Oben Unten