Welche Einstellungen (Datendienste usw.) für MMS-Nutzung?

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Einstellungen (Datendienste usw.) für MMS-Nutzung? im Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
patti-berlin

patti-berlin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe für mein ACE keinen Daten-Tarif. Internet nutze ich daher nur mit WLAN.

Meine APN-Einstellungen für MMS habe ich mir von VODAFONE per SMS zuschicken lassen und installiert.

Da es trotzdem nicht funktioniert, würde mich interessieren, ob ich von den bislang deaktivierten EINSTELLUNGEN FÜR MOBILE NETZWERKE etwas aktivieren muss.

PAKETDATEN VERWENDEN?
NUR 2G-NETZE VERWENDEN?

Unter APNs in den Zugangspunktnamen habe ich bei VFDE Web-GPRS einen grünen Punkt dahinter. Bei VFDE MMS-GPRS fehlt dieser. Was hat das zu bedeuten.

Woran könnte es noch liegen, dass ich MMS nicht empfangen und versenden kann???

Lieben Dank für Eure Hilfe ... patti
 
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Der MMS-Versand funktioniert nur, wenn Du das Häckchen bei "Paketdaten verwenden" setzt. Allerdings entstehen dadurch Kosten, da das Handy ab da an Daten mit dem Internet austauscht.

Ich hatte das selbe Problem und habe keine andere Lösung gefunden. Du wirst um eine Datenflat nicht herum kommen.
 
patti-berlin

patti-berlin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Inzwischen funktioniert der MMS-Versand auch.

Leider gibt es für die ehemaligen ARCOR-Kunden die jetzt zu Vodafone umgesiedelt wurden keine vernünftigen Datenflats im Angebot.

Wenn man die Vodafone-Hotline anruft, bekommt man ja noch immer erklärt, dass man bei der ARCOR-Hotline antufen soll.

Auch das Kundenlogin bei Vodafone steht einem wohl nicht zu Verfügung.

Gruß, patti
 
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Okay, ist schon mal etwas wert, dass es jetzt funktioniert.
Aber wie gesagt, ohne Datenflat entstehen Dir ständig Kosten.
Da ja jetzt ein ständiger Datenaustausch mit dem Internet
vorgenommen wird.
 
patti-berlin

patti-berlin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe da eine Idee: Ich habe die MMS- und die Browserkonfiguration als Konfigurationsnachricht von Vodafone zugeschickt bekommen. Das lässt sich ganz leicht installieren, aber genauso schnell auch wieder löschen.

Wenn ich nun die APN-Einstellungen für den Browser lösche, aber die APN-Einstellungen für MMS installiert lasse, müsste ich doch MMS empfangen und senden können, ohne dass das ACE zwischendurch eine Datenverbindung aufbaut, oder??? Dann kann ich auch PAKETDATEN VERWENDEN dauerhaft eingeschaltet lassen :thumbsup:

Ich kann trotzdem über WLAN-Punkte ins Internet und, wenn ich das Internet wirklich mal unterwegs benötige, schnell die Browserkonfiguration aus der CP-Nachricht installieren.

Meint Ihr, dass das so funktioniert???

Gruß, patti
 
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Also ich konnte bei mir einstellen was ich wollte,
es hat nix funktioniert ausser die vorgegebenen
Einstellungen von meinem Anbieter. Seid dem läuft
alles prima.
Selbst wenn Deine Idee funktioniert, kannst Du
ohne Datenflat doch kaum eine App/Widget
richtig nutzen. Zumindest keine die den Datenaustausch
mit dem Internet benötigt.
 
W

Wazy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann trotzdem über WLAN-Punkte ins Internet
Gibts übrigens bei jedem McDonald's gratis in Mitteleuropa, zumindest bei den für mich kochenden. :)
 
patti-berlin

patti-berlin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich nutze, mangels einer günstigen Datenflat, Apps mit Internetanbindung nur in Bereichen, wo ich WLAN habe. Bislang reicht mir das. Das Einzige, was Vodafone/ARCOR anbietet sind 50 MB, aber zu einem Preis, wo man anderswo eine Datenflat bekommt :thumbdn:

Interessant ist, dass ARCOR-Kunden noch immer nicht zu Vodafone gehören. Es steht zwar oben auf der Rechnung, aber es gibt noch Kostenlose E-Mail - Free Mail - E-Cards - Arcor das Newsportal, die Hotline von Vodafone verweist auf die kostenpflichtige Partner-Hotline, in Vodafone-Shop wird man abgewiesen und die Vodafone-Tarife bekommt man als Ex-ARCOR-Kunde auch nicht. Ich schweife vom Thema ab ...

Ich berichte dann, wie es mit deinstalliertem Internet-APN funktioniert ...

Gruß und Dank, patti
 
Zuletzt bearbeitet:
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Alles klar,

aber mal kurz zu dem abgeschweiften Thema.
Mein Tipp: Wenn die Dir kein vernünftiges Angebot machen - Anbieter wechseln. Ganz einfach...:thumbsup:
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
mit Programmen wie APNDroid kann man die APN-Einstellungen für Internet bequem verändern / wiederherstellen. Die MMS-Einstellungen sind davon normalerweise nicht betroffen.

Wäre zumindest einen Versuch wert denke ich.
 
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich auch versucht, hat bei mir nicht funktioniert. Aber vielleicht habe ich auch nur etwas falsche gemacht...
 
W

Wazy

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Postings in grellroter Schrift krieg ich immer Augenkrebs!
 
cs.msi

cs.msi

Erfahrenes Mitglied
Sonnenbrille?:thumbsup:
 
moenchen1968

moenchen1968

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe bei MMS Eisntellungen das Häkchen für "Automatisch runterladen" entfernt. Ich bekomme eine Benachrichtigung wenn ich eine MMS bekommen habe. Dann aktiviere ich Paketdaten und drücke in der Nachricht auf Herunterladen. Geht Prima. Danach schalte ich Paketdaten wieder aus. Vielleicht hilft Dir das um kosten zu sparen und sicher zu gehen, dass Du nicht doch anderweitig Verbindung zum Internet hast.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
patti-berlin schrieb:
Hallo,

ich nutze, mangels einer günstigen Datenflat, Apps mit Internetanbindung nur in Bereichen, wo ich WLAN habe. Bislang reicht mir das. Das Einzige, was Vodafone/ARCOR anbietet sind 50 MB, aber zu einem Preis, wo man anderswo eine Datenflat bekommt :thumbdn:

Interessant ist, dass ARCOR-Kunden noch immer nicht zu Vodafone gehören. Es steht zwar oben auf der Rechnung, aber es gibt noch Kostenlose E-Mail - Free Mail - E-Cards - Arcor das Newsportal, die Hotline von Vodafone verweist auf die kostenpflichtige Partner-Hotline, in Vodafone-Shop wird man abgewiesen und die Vodafone-Tarife bekommt man als Ex-ARCOR-Kunde auch nicht. Ich schweife vom Thema ab ...

Ich berichte dann, wie es mit deinstalliertem Internet-APN funktioniert ...

Gruß und Dank, patti
Ich hatte damals das gleiche Problem mit dem Arcor Vertrag! Trotzdem bist Du ein Vodafone Kunde und kannst den Vertrag wandeln lassen.
Schließe einfach einen VF Vertrag ab und schon bekommst eine Datenflat.
Habe mein gesamtes Inet (auch zu Hause) jetzt von VF statt von Arcor.
Hatte damals auch alles mögliche versucht um mehr als die angebotenen 5oMB zu bekommen.
Wenn Du ordentlich Druck machst,wandeln sie den Vertrag um und Du kannst Dir ne vernünftige Flat zulegen.
So ein Handy macht einfach keinen Spaß ohne eine Flat. Jetzt habe ich ne 1GB Flat mit Fullspeed,danach drosseln sie es runter.
Habe das aber noch nie geschafft.
Reicht völlig aus! Ich war damals auch so irritiert und dachte.das kann doch nicht sein.
Die schalten da aber stur! Wenn Du zum nächsten VF Shop gehst,sind die Dir behilflich. :)
 
patti-berlin

patti-berlin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe von ARCOR 4 SIM-Karten für 'n Appel und 'n Ei bekommen. Alle Karten können untereinander, auch mit dem Hausanschluss, und ins Festnetz kostenlos telefonieren. Ich glaube nicht, das Vodafone ein ähnliches Angebot zu dem Preis macht.

@moenchen1968: Danke, guter Tipp. Habe ich jetzt auch so eingestellt.

Dann werde ich mal die nächste Rechnung abwarten und schauen, was das Ausprobieren gekostet hat :blink:

Gruß, patti
 
moenchen1968

moenchen1968

Ambitioniertes Mitglied
gerne Patti...
 
C

chriscb83

Neues Mitglied
hallo , ich hab jetzt nur noch mal eine kleine verständnisfrage zu dem thema. Vorher bei meinem alten handy einem sony erricsson w995 konnte ich mms versenden. das lief so das ich dafür glaube 29 oder 39 cent pro mms bezahlt hab, bei der telekom. der hat die rauf und runtergeladen. ohne zusaetzliche kosten. jetzt bei dem androidhandy fallen also zusaetzlich zu diesen 39 cent die kosten für die datenverbindung an ?
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
nein, mms werden über einen eigenen Datenweg (deshalb auch ein eigener APN) verschickt, daher fallen "nur" die hohen mms-Kosten an.
Eine Email wäre wohl bei den meisten Tarifen billiger ;)
 
C

chriscb83

Neues Mitglied
email setzt aber vorraus das derjenige der die mms empfaengt bzw schickt, ein internetfaehiges handy hat :)

erkennt das handy jetzt automatisch, das ich eine mms sende und baut keine extra internetverbindung auf ?