Ladestrom geringer bei längerem Kabel und stärkerem Ladegerät

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladestrom geringer bei längerem Kabel und stärkerem Ladegerät im Samsung Galaxy Alpha (G850) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
T

testt25

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

das originale Samsung Ladegerät hat 1,7 A. Wenn ich mein Handy auf einen 1 m Kabel anstecke, bekomme ich den max. Ladestrom von 1,2 A. Wenn ich statt dem 1 m Kabel ein 3 m Kabel nehme, dann habe ich auf einmal nur mehr 600 mA.

Nun habe ich mir gedacht, wenn ich mir ein stärkeres Ladegerät hole, dann sollte sich der Ladestrom verbessern. Gesagt, getan. Ich hab mir das stärkste rausgesucht und dabei sogar ein Markengerät geholt.

Verwende ich nun dasselbe 3 m lange Kabel, dann bekomme ich jetzt nur mehr einen Ladestrom von 500 mA. Also weniger als beim originalen Ladegerät

Das kann doch nicht sein? Ist das Ladegerät defekt? Hat jemand eine Erklärung dafür?

Danke mal im Voraus!
 
L

Lexub

Fortgeschrittenes Mitglied
Je länger bzw. dünner das Kabel wird, umso größer wird der Leitungswiderstand.
Da hilft ein stärkeres Netzgerät nicht.
Vielmehr kommt es auf die Spannung drauf an, evtl. hat das originale Netzteil ein paar mV mehr, vielleicht 5,5V oder so.
 
R

redexec

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei längerer Leitung wird die USB-Spezifikation für höhere Ströme verletzt. Würde das Netzteil hier mehr als die früher üblichen 500mA liefern, würde es den gesetzlich erlaubten Betrieb verlassen. Um die Kriterien für die EC-Kennzeichnung strikt zu befolgen, versuchen gerade die Markengeräte eine zu lange Leitung zu erkennen und begrenztem dann den Strom auf etwa 500mA. Ich würde hier eher bei einem illegalen Fabrikat einen höheren Strom erwarten. Oder eine min. USB3-zertifizierte Verlängerung mit dicken Adern suchen, die keine Strombegrenzung auslöst.