Ordner und Apps auf einer Seite

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ordner und Apps auf einer Seite im Samsung Galaxy Alpha (G850) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
R

Ronon_Dex

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe seit gestern das Galaxy Alpha und wollte nun meine Apps sortieren.

Bei meinem S4 konnte ich auf einer Seite sowohl Ordner erstellen (wo dann Apps einsortiert werden) als auch Apps ohne Ordner ablegen. Das scheint beim Alpha anders zu sein?! Dort kann ich das nicht mischen.

Oder stelle ich mich nur zu blöd an?
 
R

redexec

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht wunderbar. Zumindest sofern du von Desktop und nicht von App Drawer sprichst.
(Nur war der Icon für Ordner früher schöner)
 
R

Ronon_Dex

Neues Mitglied
Hi,

ich meine das "Menü" (unten rechts auf dem Homescreen.)

Dort wo alle Apps gespeichert sind. Dort konnte ich beim S4 Ordner und Apps mischen.
 
E

espresso

Stammgast
Geht beim Alpha auch. Wenn du auf der Menü Seite bist oben rechts auf die drei Punkte klicken.
 
R

Ronon_Dex

Neues Mitglied
Geht leider nicht. Ich klicke auf die drei Punkte, wähle Bearbeiten.

Wenn ich dann eine App auf die Seite der Ordner verschieben möchte, soll ich direkt einen neuen Ordner auf der Seite erstellen.

Anbei ein Screenshot.
Wie du ganz unten siehst, unterscheiden sich die zwei Seiten auch. Einmal nur ein Quadrat, und die andere Seite ist als Ordner dargestellt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

espresso

Stammgast
Probiere mal Ordner erstellen anstatt bearbeiten.
 
R

Ronon_Dex

Neues Mitglied
Drei Punkte -> Ordner erstellen bringt auch nichts.


habe auch mal ausprobiert einen Ordner auf die Seite zu verschieben wo keine Ordner sind. Bekommen dann folgende Fehlermeldung.
 

Anhänge

H

Hakuu

Fortgeschrittenes Mitglied
Dies ist auch mein Problem, ich habe mich zurzeit mit der extra Ordnerseite abgefunden, würde mich aber freuen, wenn man die Apps und die Ordner auf dieselbe Seite verschieben könnte.
 
R

redexec

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, das ist was anderes. Ehrlich gesagt habe ich noch nie das Bedürfnis verspürt, die Apps im Sammelsurium zu ordnen. In meinem Kopf ist der Desktop dafür da