Samsung Galaxy Alpha (SM-G850): Allgemeine Diskussion

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Alpha (SM-G850): Allgemeine Diskussion im Samsung Galaxy Alpha (G850) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Parion

Parion

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin sehr gespannt, wie Energiesparend der Exynos 5430 SoC aufgrund der 20 nm Fertigung und der weiteren Techniken tatsächlich ist..
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Und jetzt finden alle Samsungkäufer den nicht vorhandenen SD-Slot am Alpha auf einmal total klasse, was beim iPhone hämisch belächelt wurde.

Aber egal, 3 Wochen später kommt dann das Galaxy Alpha Neo mit SD Slot
 
T

Tim_öp

Stammgast
Starmania schrieb:
Zuerst informieren und dann einen Kommentar schreiben. Das Galaxy S2 hatte nie und nimmer einen Rahmen aus Metall. Auch nicht zur Hälfte. Und was jetzt am Alpha ein Witz sein soll...:thumbdown: Verstehe nicht warum solche Kommentare sein müssen :confused:
Hab doch das S2 hier rumliege, dachte immer der Rahmen ist aus Aluminium (Ich meine den Rahmen der untrennbar mit dem Display verbunden ist), wenn dem nicht so ist naja was solls für mich wars immer Metall. Übrigens hab ich in nem anderen Post begründet warum das Handy für mich ein Witz ist, anstatt Alpha hätten sies Omikron oder so nennen solln weils eben halt keine Alpha Austattung hat. Der Kommentar spiegelt nur meine Meinung wieder hab auch plausible Argumente gebracht, sind wir hier bei Apple weil man nichts in Frage stellen darf oder was ? :confused2:
Ich hab doch gesagt freut mich wenns genau euern Geschmack trifft, für mich bleibt das Teil leider mehr oder weniger ne Luftnummer. Ich hab mir mein Note 3 wegen der damals state of Art Austattung geholt, top siehts in meinen Augen auch ohne Alurahmen aus, kann bei bedarf nen Alubumper drum hauen hat den selben Effekt. Im Endeffekt packt doch eh ziemlich jeder User (zumindest definitiv ziemlich jeder User der hier schreibt) sein Handy in einen Bumper Hülle ähnliches ein und dann bleibt von so nem Alurahmen auch nichts mehr übrig.

Ich meine findet ihr ernsthaft das das Teil eine dermaßen große Daseinsberechtigung neben einem Galaxy S5 hat ? (oder dem bald erscheinenden Upgrade des Galaxy S5 :D ) Doch nicht bei dem Preis oder ?

Kommt jetzt eigentlich auch ein Galaxy Note Alpha ? Also ein Note 3 Neo ohne SD Slot kleinerem Akku und nem Alurahmen ? (kleiner Spaß am Rande ;-) )

Was mich aber definitiv freuen würd wäre ein Galaxy Alpha + dann mit Full HD 3GB Ram SD Slot usw..., vll kommt das ja dann in paar Monaten
 
Zuletzt bearbeitet:
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Tim_öp;7948208 schrieb:
weils eben halt keine Alpha Austattung hat.
Was ist denn für dich eine Alpha Ausstattung?


Tim_öp;7948208 schrieb:
Im Endeffekt packt doch eh ziemlich jeder User (zumindest definitiv ziemlich jeder User der hier schreibt) sein Handy in einen Bumper Hülle ähnliches ein und dann bleibt von so nem Alurahmen auch nichts mehr übrig.
Würde ich bei hochwertigen Geräten nie machen. Lache immer über Leute die ihr HTC One oder iPhone so feiern weil es ja so ein tolles Design hat oder aus Alu ist, es dann aber in ein Case/Bumper oder ähnliches stecken.


Tim_öp;7948208 schrieb:
Ich meine findet ihr ernsthaft das das Teil eine dermaßen große Daseinsberechtigung neben einem Galaxy S5 hat ? (oder dem bald erscheinenden Upgrade des Galaxy S5 :D ) Doch nicht bei dem Preis oder ?
Ich finde das Alpha ansprechender als das S5. Das Alpha ist generell seit Jahren das erste Samsung Smartphone, welches mich überhaupt anspricht.

Ich kann natürlich nicht sagen wie es sich in der Hand anfühlt, aber von den Bildern wirkt ein Samsung Smartphone zum ersten mal nicht so billig.
Wenn man den ersten Hands On glauben darf, soll es sich wohl auch ziemlich hochwertig anfühlen und das ist eine Eigenschaft, die man bei Samsung sonst nie hat.
Dazu ist es dann auch noch deutlich handlicher, was für viele wohl sehr wichtig sein wird.
 
T

Tim_öp

Stammgast
Ja wie gesagt was mir fehlen würde wäre dann wohl das was ich bei meinem N3 hab, Micro USB 3.0, Micro SD Karten Slot, Full HD, 3GB Ram.

Wie gesagt, ziemlich jeder USER packt doch sein Handy in ne Hülle, meinte ja nicht alle. Kannst das Handy dann ja nichtmal auf nen Tisch legen ohne das nicht die Kameralinse oder halt die Vorderseite verkratzt, wenn du gut ohne Hülle/Tasche etc. klar kommst gilt das natürlich für dich nicht. Kann gar nicht ohne Hülle dafür bin ich zuviel Unterwegs, da fliegt das Handy das ein oder andere mal auch mal herunter.

Wenn dich das Alpha so anspricht freuts mich für dich, fand aber auch nie das man sich bei Samsung wegen einem besonderes tollen Design, wobei ich das Design auch nie schlecht fand, umgesehen hat. Billig fand ich bis jetzt trotz fehlendem Aluminium keines meiner Samsung Modelle, bzw diese die ich bis jetzt in der Hand hatte.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Guck ich brauche kein USB 3.0 (Wie viele wohl nicht), SD Karte ist mir bei 32 GB auch egal bzw. bei vielen Android Geräten ja sogar sinnlos, Full HD ergibt bei 4,7 Zoll eben nicht so viel Sinn. Gerade wenn man ein kleines schlankes Gerät hat, kann man nicht den mega Akku verbauen, also würde ein Full HD Display nur unnötig Energie verbrauchen.
Ein iPhone 5s hat auch nur 326 ppi und ein Note 3 386. Da wird man den Unterschied zu 317 ppi kaum wahrnehmen können.
Ob man 3 GB für 4,7 Zoll benötigt bzw. 3 GB Ram überhaupt benötigt, lasse ich mal dahingestellt.

Also ich lege meine Geräte meistens so auf den Tisch und hatte noch keine Probleme. Unterwegs ist es dann halt entweder in der Jacke oder Hose. Gerade bei Geräte wie von Samsung, bei denen man die Rückseite wechseln kann, ist das doch sowieso kein Problem.

Ich hatte das S3, das S4 und das S5 kurz. Ein Note 3 hatte ich wirklich nur ein paar Tage, da es mir zu groß ist.
Das Note 3 hat sich noch am hochwertigsten angefühlt aber auch nicht wirklich toll.
S3 und S4 haben sich für mich immer wie ein Spielzeug für Kinder angefühlt und sahen auch so aus.

Das Alpha spricht mich schon an aber erst für 400 oder 450 Euro.
 
V

Verl

Stammgast
Tim_öp;7948405 schrieb:
Ja wie gesagt was mir fehlen würde wäre dann wohl das was ich bei meinem N3 hab, Micro USB 3.0, Micro SD Karten Slot, Full HD, 3GB Ram.
naja, das wäre mal wieder das typische Spec-Denken. Ich halte davon wenig. Ich habe mein Nexus noch kein einziges mal an den PC angeschlossen, da eh alles über Cloud-Systeme läuft. Mein iPhone kommt nur fürs Backup an den Rechner. Ob USB 2 oder 3 ist mir völlig egal. Micro SD Karte? Ne, habe ich kein Bock drauf, ich will genügend internen Speicher haben. Full HD? Bei 4,7"? Naja, mir sind andere Displayeigenschaften wichtiger, wie Helligkeit, Ablesbarkeit in der Sonne, Farbechtheit, Energieverbrauch etc.pp. Wenn es bei diesen Eigenschaften top ist, lebe ich auch gerne mit 315ppi. 3GB RAM? Weiß nicht, beim Nexus 5 reichen 2GB mehr als Dicke.

Ne, für mich wäre "Alpha" gewesen, wenn das gesamte Gerät hochwertig wäre. Also nicht nur der Metallrahmen. Dazu ein moderneres Design. Wie gesagt, Specs finde ich nicht so wichtig, viel wichtiger ist mir die Funktion: z.B. OIS Kamera mit der Galaxy S5 oder LG G3 Autofocus Technik, oder ein Fingerprintsensor der sich so gut bedienen lässt wie bei Apple. Oder qualitativ hochwertige Stereolautsprecher wie beim HTC One. Aber wie wärs denn mit einem Teilbereich des Displays, welches always-on ist und Notification anzeigt (anstatt der LED). Halt solche Dinge, nicht wieder nur irgendwelche Specs hochschrauben, die keinen erlebbaren Mehrwert bieten. Aber irgendwie hat Samsung weder die Specs hochgeschraubt, noch neue gute Features eingebaut...

PS: wenn man die Linsenabdeckung wie beim iPhone aus Saphirglas baut, verkratzt da auch ohne Hülle nichts.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Naja aber was ist denn hochwertig? Die das Alpha in der Hand hatten, sagen das es sich sehr hochwertig anfühlt. Ein Lumia 930 mit Rahmen aus Metall und Kunststoff Rückseite fühlt sich auch sehr hochwertig an. Also so einfach kann man nicht sagen "Metall das ist hochwertig und Kunststoff nicht"
OIS wäre tatsächlich ganz gut aber Sachen wie Fingerprintsensor, Stereolautsprecher oder Always On brauche ich z.B. nicht.

Aber verstehe schon was du meinst. Samsung sollte sich einfach Gedanken machen, welche Features für ein kleineres Smartphone sinnvoll sind und wie sie diese verkaufen.
Ich gehe aber mal davon aus, das dieses Alpha erst einmal ein Test ist. Man schaut wie die Nachfrage ist und guckt was die Leute gut finden. Das wird dann in den nächsten Geräten verbessert. So hat Samsung es damals auch mit dem Note gemacht und heute hat das Note sehr gute und nützliche Features, diese werden gut vermarktet und das Note ist eigentlich ziemlich konkurrenzlos. Für mich auch das eigentliche Flaggschiff von Samsung und das obwohl sie damals belächelt wurden für solch ein großes Gerät. Heute ziehen alle nach.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Ich glaube eher, dass das Alpha wieder ein Schnellschuss von Samsung ist als "Antwort" auf den Launch des nächsten iPhones.

War ja mit der ersten Gear das gleiche, als die Gerüchte über eine Smartwatch von Apple aufkamen, das war auch auch nix halbes und nix ganzes, schnell eine Smartwatch auf den Markt werfen, wurde ja sogar (angeblich) von Samsung bestätigt, dass man vielleicht lieber hätte noch warten sollen.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Schnellschuss denke ich nicht, sondern bewusst. Wie ich es schon gesagt habe, denke es ist wie damals beim Note. Erst einmal ein Gerät auf den Markt und schauen wie es ankommt. Kommt es gut an, überlegt man sich die Features die dazu passen und wie man es vermarkten kann. Beim Note haben sie das ganze soweit gebracht, das es in dieser Art eigentlich ziemlich konkurrenzlos ist.
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Das Design finde Ich richtig stark! Endlich wieder ein "neues S2" (nur auf die Form bezogen). Hätte Ich kein N5, hätte Ich über einen Kauf nachgedacht.
Aber der Akku überzeugt mich absolut nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Prozessor und das Display so sparsam sind um mit 1.860 mAh wirklich lange zu laufen.
Ich warte dennoch gespannt auf die ersten Akkulaufzeit Berichte :)
 
Jesuit

Jesuit

Gesperrt
Sollte die Akkulaufzeit tatsächlich problematisch sein - was ich mir nicht vorstellen kann - so wird man mit Sicherheit einen stärkeren als Zubehör nachliefern. Das ist eben ein großer Vorteil bei austauschbaren Akkus. ;)

Grüße
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Kann mir auch nicht vorstellen, das Samsung den fehler macht und man da Probleme mit dem Akku bekommt.
Das Display ist weiterhin der größe Akku-Fresse. HD statt Full HD und 4,7 statt 5-5,5 macht schon einen großen Unterschied.
Dazu kommt dann noch der neue Prozessor der wohl ziemlich sparsam sein soll.
 
Wilder_Wein

Wilder_Wein

Stammgast
Samsung macht das schon verdammt geschickt, denn mit dem Alpha haben sie bald so ziemlich in jedem Segment ein Gerät am Start. Ich bin mir sicher, auch das Alpha wird seine Käufer finden - völlig egal obe der Akku Wechselbar oder ein SD Kartenslot verbaut ist. Alleine die Anfassqualität dürch den Alurahmen und das schlanke Gehäuse dürften viele zum Kauf animieren.

Meine Smartphone Karriere ging von HTC über Samsung, wieder HTC nun aktuel zu LG - mein G3 ist für mich (verglichen mit dem HTC M8 und Galaxy S5) das derzeit beste Gerät auf dem Markt.

Aber ich habe vor kurzem von der Arbeit ein Iphone 5s bekommen und seitdem weiss ich die Vorzüge kleinerer Geräte zu schätzen - das G3 wirkt dagegen wie ein Klotz.

Da kommt mir das Alpha genau richtig, schön wertig und dabei in einer vernünftigen Größe - ein Iphone 5s ist mir zu klein.

Und ich habe früher auch immer nach dem Wechselakku und der SD Karte geschriehen, ehrlich gesagt aber noch nie einen Akku getauscht - seit dem HTC One weiss ich auch, dass ich gut ohne SD Slot leben kann......

Gut bei Samsung finde ich weiterhin den Verzicht auf On Screen Tasten - dadurch ist der 4,7 Zoll Bildschirm im Endeffekt rößer als die der Konkurrenz.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Naja geschickt ist es nicht. Die überfluten hält den Markt mit vielen Geräten. Das kann jede Firma die genug Geld hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.