Alle Samsung Apps regelmäßig aktualisieren lassen

droidfloyd

droidfloyd

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

bei der Benutzung meines S10 (und auch dessen Vorgänger) fällt mir immer wieder auf, dass sich einige Teile der Samsung UI nicht selbstständig aktualisieren.

Heute stellte ich z.B. durch Zufall fest, dass "Samsung Keyboard", "Samsung Calender" und "Samsung Music" aktualisiert werden können. Dies fällt jedoch nur bei der Benutzung der Apps auf, wenn ggf. oben rechts in den Apps ein kleines, orangenes "N" erscheint...

Bisher ging ich davon aus, dass dies über den Galaxy Store automatisch erledigt werden könnte, finde dort aber keine Funktion.

Frage an Euch:
Wie kann ich die einzelnen Elemente der UI gemeinsam und selbstständig aktualisieren lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Elmo1896

Elmo1896

Stammgast
Galaxy Store aufrufen - 3-Punkte-Menü - Profil - Aktualisieren. Dann sollten die Apps, die aktualisiert werden können aufgelistet werden.

Ich bin mit meinem Samsung Account angemeldet und bekomme eine Benachrichtigung vom Store, wenn Apps aktualisiert werden können. Habe zwar das Note 9, sollte aber eigentlich keinen Unterschied machen.
 
droidfloyd

droidfloyd

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke. Das hat das Problem gelöst.
 
F

Fre1w1ld

Neues Mitglied
Bei mir hat die automatische Aktualisierung -wie auch schon bei meinem S8- auch nicht wirklich funktioniert.
Ich habe daraufhin die automatische Aktualisierung auch im mobilen Netz zugelassen und seitdem funktioniert alles.
Ich glaube, dass es sonst nur funktioniert, wenn man in dem Moment, in dem eine Aktualisierung kommt, auch im Wlan ist.
Da es ja keine großen Datenmengen sind, kann ich damit aber leben.
 
Ähnliche Themen - Alle Samsung Apps regelmäßig aktualisieren lassen Antworten Datum
1
Oben Unten