Galaxy Beam + Playstation Controller = ?

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Davinchicode

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
ich besitze zwar kein Samsung Galaxy Beam ich hab da ne Frage. Lässt sich an das Beam ein Controller anschliessen? Dann könnte man zb. GTA 3 oder Shadowgun über den Projektor mit Controller spielen. :drool:
Oder Maus + Tastatur anschließen und wie nen PC benutzen.

Hat das schon irgendjemand ausprobiert?

Schonmal Danke im vorraus :)
 
T

Timm1982

Gast
Interessante Idee. Da bin ich noch nicht drauf gekommen. Ich versuche es mal nach meinem Urlaub. Habe grade keine Blutooth Tastatur oder Controller dabei.
 
B

Badkayne

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe ein Galaxy beam und versuche genau das seid Tagen. ich habs die Bluetooth adresse des Handys schon per SixaxisPairTool auf meinen Controller übertragen. Sixaxis Testtool wollte dann auchnoch dass ich mein Handy erst roote... Hab ich also auch gemacht. hat auch ohne probleme gefunzt. problem:

Attempting connection type 1...
Driver Starting...
Error: Failed to configure bluetooth
Attempting connection type 2...
Driver Starting...
Can't set line discipline
Error: Failed to configure bluetooth
Attempting to close server...
Disconnected

Ich nehme an das Sixaxis auf dem Beam wohl oder übel nicht kompatibel ist. obwohl es doch eigendlich das geilste Handy dafür wäre...

Falls einer es hinkriegt, bitte melden.

lg Badkayne
 
C

Chris87

Erfahrenes Mitglied
Es gibt doch sicherlich andere Controller die funktionieren, oder?
 
S

saxonettenflitzpiepe

Neues Mitglied
ich glaube das es leider schwierig bis unmöglich sein wird einen geeigneten Controller zu finden. Ich bin nur ein Leihe aber meinen Recherchen nach zu urteilen müßte das Beam OTG unterstützen....dann könnte man fast jeden x beliebigen Controller anschliessen....

Ich komme darauf weil ich seit Wochen nach einer Maus suche mit der man irgendwie die Beam Oberfläche steuern kann wenn es auf der Ablage liegt und projeziert und ich auf dem Sofa liege. Aber: no chance, das einzige was wohl funktionieren würde,
da diese ankommenden Befehle verwertet können ist eine Bluetooth Tastatur. Für alle anderen Befehle die mögliche Eingabegeräte wie Controller und Mäuse senden, sei es über Bluetooth oder Kabel gibt es keine Hard bzw. Software für das Beam und alle anderen ,,nicht OTG Phones". Selbst die am Markt angebotenen Bluetooth Tastaturen mit integriertem Touchpad funktionieren nicht weil kein OTG am Beam....weil nicht Hostfähig.....


Die Frage die sich mir stellt ist: ist es die hardware oder Software die darüber entscheidet ob ein Gerät Hostfähig ist oder nicht. Vielleicht könnte man dann nämlich mit Ice Cream Sandwich oder sogar Jelly Bean wieder hoffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TerminalICE

TerminalICE

Ambitioniertes Mitglied
@saxonettenflitzpiepe: Liegt an der Software das man nicht als HostDevice werden kann. Wenn du z.B. bei vielen Samsung oder HTC Geräten geht es ja oft mal nicht so viel ich es gelesen habe da gibt es oftmals Probleme mit SixAxis usw. wenn du aber CFW bzw auf Basis von CM hast geht es plötzlich. Naja kann man nichts machen habe jetzt mal Probiert ob ein Wiimote geht aber das selbe Spiel wie mit dem PS3 Controller :/ leider. Man kann nur hoffen das es mit ICS oder JB geändert wird...
 
X-Ray-S

X-Ray-S

Lexikon
schon das Sixaxis test tool zuerst benutzt? wenn dort ein Ja kommt, wird das auch funktionieren.
 
N

Nitrox

Neues Mitglied
Scheint wohl momentan leider nicht kompatibel zu sein.... :(

Wie hoch stehen die Chancen, dass dies noch durch ein Update oder einen Fix behoben werden kann?


Wäre halt schon das perfekteste Handy für die Kombination mit Kontroller....
 
S

saxonettenflitzpiepe

Neues Mitglied
also...nach langen erfolglosen Recherchen habe ich mir die ,,generalkeys bluetooth-mini-tastatur" einfach mal auf Verdacht bestellt und sie funktioniert uneingeschränkt auf dem Galaxy beam !!!:biggrin:


Die Maus einschließlich Touchpad (!) ist voll funktionsfähig.
Innerhalb der Apps die ich bisher ausprobiert habe gibt es keinerlei Probleme!!!

Ich kann nun gemütlich auf dem Sofa sitzen bleiben und kann alles bedienen. Einfach genial. Einzig das Bildschirmscrollen geht in dem Sinne nicht, jedenfalls nicht so wie mit dem Touchscreen aber das lässt sich mit den li+re Taste einfach umgehen.

PS: ich habe kein gerootetes Gerät und auch keine speziellen Apps wie Bluetooth In etc. verwendet!



hier:


GeneralKeys 3in1-Bluetooth-Tastatur mit Maus-Touchpad: Amazon.de: Elektronik


oder hier:

Mini Tastatur, Keyboard: GeneralKeys 3in1 Bluetooth Tastatur mit Maus Touchpad & Laserpointer - PC Tastatur / tablet tastatur


kann man sie kaufen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chris187

Neues Mitglied
Endlich mal ein Forum das sich genauer mit dem Beam beschäftigt. Freut mich sehr. Ich hab mir gerade das OTG Kabel zugelegt aber es funktioniert auch bei mir nicht. :cursing: Ich laufe auf nem gerooteten custom kernel welches auf xda zu finden war. Version ist gingerbread. Ich hab genau das gleiche Problem mit dem OTG. Das Gerät erkennt es trotz 2er usb host apps nicht. Jetzt überleg ich mein Handy auf Werkseinstellung zurückzusetzen und danach sollte es eigentlich auf ICS upgedated werden. Denn das sollte ja schon fürs beam draussen sein ? --an saxonettenflitzpiepe Badkayne Davinchicode...oder läuft ihr noch auf GB??? Auch fett das bei dir saxonettenflitzpiepe die bluetooth tastatur läuft..genau die hab ich mir gestern bestellt :thumbup:. Dachte vorher an den magic cube ( projezierte tastatur) aber das ist dann doch leider etwas zu teuer. Das Beam ist ein schon ein saufeines handy aber wenn man eben nur alle Möglichkeiten per USB voll ausschöpfen könnte..:mellow:
 
E

email.filtering

Gast
Ich erlaube mir bei dieser Gelegenheit auf das Unterforum für [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/geraeteunabhaengiges-zubehoer/]geräteunabhängiges Zubehör[/url] hinzuweisen. Auch dort gibt's einige Thread zum Thema Bluetooth-Tastaturen & -Mäuse, wie z.B. [url=https://www.android-hilfe.de/geraeteunabhaengiges-zubehoer/348928-hilfe-beim-korrekten-einrichten-von-bluetooth-tastatur.html"]diesen[/OFFURL].
 
Oben Unten