Kamera extrem langsam im Handling

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera extrem langsam im Handling im Samsung Galaxy Camera (EK-GC100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
B

BR-146

Stammgast
Hallo!

Habe nun seit etwa vier Monaten die Kamera, sind nicht die aller besten Fotos, jedoch schon alleine aufgrund des absolut praktischen Umstands direkt ins Internet gehen zu können und Fotos direkt auf Cloud Storages hoch zu laden bin ich bei diesem Gerät geblieben. Auch der große und gut aussehende Screen gefällt mir sehr.

Nur eine Sache stört mich sehr. Als ich die Kamera neu hatte lief alles noch halbwegs flüssig, jedoch nach kürzester Zeit wurde die Kamera derart langsam und träge, dass es überhaupt keinen Spaß mehr macht, sie anzufassen. Habe wenig Apps drauf, der Speicher ist alles andere als voll, auch wenn ich den RAM leere wird es nicht besser. Habe sie auch schon zwei mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, hat nicht geholfen!

Hat das Teil nicht einen Quadcore Prozessor?! Habe mir die S4 Zoom angeguckt, trotz ihres Dualcore läuft sie mehr als flüssig! Kommt für mich jedoch leider nicht in Frage da zu wenig Zoom (welch Ironie, aufgrund des Namens).

Habt ihr mit eurer Kamera das gleiche Problem? Was kann man tun?
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Nö, meine ist jetzt 8 Monate bei mir und ich bin immer noch begeistert.

Habe sie allerdings gerootet und einige Systemprogramme (ich glaube so 60 Stück) eingefroren und alles was geht den Autostart verweigert. Also ich habe keinerlei Probleme mir der Reaktionsgeschwindigkeit der Kamera. Ich nutze zahlreiche Apps.

Allerdings lädt bei mir nichts in die Wolke hoch.
 
B

BR-146

Stammgast
Hier mal eine Rückmeldung meinerseits zu diesem Thema!

Mir war neulich langweilig, da habe ich den Android 4.4 Experience Launcher (mitsamt Google Play Services 4.0 und der neuen Google Suche) rauf gepackt. Und siehe da: das Teil läuft flüssig wie Butter, einem Quadcore-Prozessor entsprechend, und macht auch wieder Spaß! Nur die Kamera App hakt hier und da.

Im nachhinein ist es mir irgendwie auch klar, dass es am Launcher bzw dem von mir so verhassten Touchwiz gelegen haben muss.