Fame geht ständig aus

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fame geht ständig aus im Samsung Galaxy Fame (S6810/S6810P) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

mirinda

Neues Mitglied
Hallo zusammen :)

Hab da mal 'ne Frage. Also meine Mama hat sich vor kurzem das Fame angeschafft.
Nun hat sie das Problem, dass das Gerät öfter einfach so ausgeht, meist über Nacht. Das Handy ist abends beim Zubettgehen komplett geladen und morgens nach dem erneuten Einschalten kommt die Meldung, dass der Akku leer ist.
Meine Nachforschungen auf dem Gerät haben ergeben, das daran anscheinend ein Dienst namens "Medienserver" Schuld ist. Dieser verbraucht im normalen eingeschalteten Zustand des Handys (ohne, dass irgendwelche Apps gestartet wurden) bereits 78% der Akkuleistung.
Dies scheint auch ein Geräteeigener Dienst zu sein.
Nun meine Frage: Kennt jemand das Problem und weiß, was man da machen kann?

Vielen Dank schon mal im Voraus! :)
 
Romiman

Romiman

Ambitioniertes Mitglied
Hab leider keine Lösung, sondern ein ähnliches Problem.
Meins geht auch gern selbsttätig komplett aus, obwohl der Akku noch gut geladen ist.
Bisher 2x, in beiden Fällen mußte ich erst den Akku entnehmen und neu einsetzen, und konnte das Fame dann wieder starten, als wenn nichts wäre, (inkl. unverändertem Ladestand).

Den "Medienserver-Dienst" nutze ich (wissentlich) nicht. Abgesehen vom Handy-Netz nutze ich meins meistens offline.

Hab es reklamiert.
 
Romiman

Romiman

Ambitioniertes Mitglied
Ergebnis (auch wenn ich hier irgendwie das Gefühl hab, Selbstgespräche zu führen...):

Eine SD-Karte, die vorher in einem Nokia benutzt wurde, war der Übeltäter.
Das Fame mußte allerdings auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet werden, sowie die SD-Karte formatiert werden.
Seitdem läuft mein Fame einwandfrei. :drool:
 
1

13ls05

Neues Mitglied
Habe das fame als Ersatzhandy, 5 Apps installiert, geht ca. 5Mal pro Tag aus, muss dann den Pin neu eingeben. ..kennt jemand das Problem?