3G mit O2

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 3G mit O2 im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Y

yglodt

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe bis jetzt noch nie eine 3G Verbindung bekommen... Mein altes Nokia E70 hatte diese Permanent. Habe mein Galaxy in Trier gekauft, wohne aber in .lu.

"Connect only to 2G networks" habe ich ausgeschaltet, hat aber nichts verändert.

Hat jemand einen Rat?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Darth_Eric

Darth_Eric

Neues Mitglied
Hab das selbe Problem . meine freubdin hat super 3g empfang nur das galaxy will nicht. Wie sehen denn die einstellungen für o2 aus
 
koy

koy

Fortgeschrittenes Mitglied
Darth_Eric schrieb:
Wie sehen denn die einstellungen für o2 aus
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-allgemein/56-android-apn-einstellungen-netzbetreiber-vodafone-t-mobile-e-plus-o2.html[/OFFURL]
 
Y

yglodt

Fortgeschrittenes Mitglied
Möchte kurz den Stand der Dinge mitteilen :

3G funktionniert, aber nur well wlan aus ist.

Für LUXGSM, als APN "web.pt.lu" eintragen.
 
B

billy

Neues Mitglied
koy schrieb:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-allgemein/56-android-apn-einstellungen-netzbetreiber-vodafone-t-mobile-e-plus-o2.html[/OFFURL]
kann man vielleicht nochmal die Einstellungen für o2 zusammen fassen.bitte
 
J

jeffie

Neues Mitglied
@Darth_Eric...frag einfach mal im o2 shop nach...bei mir wars ne alte SIM-karte die nicht UMTS fähig war...evtl ist auch noch kein UMTS freigeschaltet...das waren zumindest die antworten des MAs bei mir damals...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
billy schrieb:
kann man vielleicht nochmal die Einstellungen für o2 zusammen fassen.bitte
Warum?...sind doch voreingestellt ;)

@jeffie
Jepp, rihtiger Tipp. Mal online schaun ob dort UMTS (3G wird trotzdem angezeigt) aktiviert wurde und eine USIM im Handy steckt.
Natürlich hilft das yglodt wenig, weil sonst hätte er kein UMTS mit dem E70 gehabt....
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
Hallöchen,

ich habe mich jetzt auch mal hier im Forum registriert, nachdem ich schon seit 2-3 Wochen recht aktiv mitlese.

leider habe ich genau das selbe Problem wie der thread Ersteller. ich habe mein Galaxy nun ca. 3-4 Wochen, und ich habe noch NIE ein [3G] Symbol gesehen. ich habe die UMTS- Option bei O2 aktiviert, und auf der SIM selbst steht auch ganz groß UMTS-Card drauf. Ich habe auch schon mehrere APN einstellungen ausprobiert, und auch das "Nur 2G-Netzwerke" ist bei mir definitiv aus bzw. schon mehrmals gewechselt worden.

Vorhin im O2 Shop konnte mir spontan keiner helfen, und ich solle morgen nochmal wiederkommen da dann ein Kollege mit mehr Erfahrung (selbst Galaxy Besitzer) da sei.

Langsam habe ich aber genug vom probieren und warten. ich habe wirklich schon sehr viel gelesen und herumprobiert, und auch die Tatsache das ich in Berlin wohne, und hier recht viel unterwegs bin sollte für UMTS sprechen.

... und ja das Update habe ich natürlich auch schon drauf :)

Gibt es vllt. irgendjemand der mit noch nen Tipp oder Rat geben könnte was ich noch so testen könnte?

Danke schon mal im voraus. Gruß Jeronimo
 
H

Heinz Mülller

Gast
Das is ja strange. Sorry, keine Idee.
Sieht ja nicht so aus, als ob du irgendwas falsch gemacht hast. Da du auch bei O2 bist, kannst du die voreingestellte APN-Konfiguration nehmen und gut.
Ich würde auf jeden Fall von O2 prüfen lassen, um UMTS tatsächlich aktiviert ist und einen Gerätefehler kann man vielleicht auch nicht ausschließen?

Schöne Grüsse von Berlin nach Berlin ...
H1

(ich hab eigentlich fast nur 3G)
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
So, nachdem ich nun mit O2 telefoniert habe, hat einer der Mitarbeiter mir ein "UMTS-Update" auf die SIM-Karte geschickt, und ich solle in einer halben Stunde "das Netz neu kontaktieren" also Handy aus, oder Flugmodus kurz an. Bin ja mal gespannt ob das was wird?!
 
T

Teki Ninjo

Ambitioniertes Mitglied
Klar wird das was... Ist halt so wenn man von Wählscheibentelefon auf High-Tech umsteigt, da brauchte man vorher kein UMTS :)

(Nichts für ungut!)
 
F

finster

Neues Mitglied
Bei O2 ist es egal was auf der Karte steht und was Du gekauft hast.
Die UMTS Funktion muss von O2 freigeschaltet werden.
Bei mir war das nach einem Anruf erledigt.
Blöderweise habe ich aber auch einen Tag lang alle Einstellungen ausprobiert...
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
Leider Funktioniert es immer noch nicht ... jetzt ist meine letzte Hoffnung der O2 Mitarbeiter morgen -.-
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Kann man UMTS nicht im Onlineportal selbst freischalten?
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
Doch kann man, ist es bei mir auch... die Option hat einen aktivierten haken, und ich habe vorhin beim Telefonat mit O2 extra nachgefragt ob die Option denn auch wirklich aktiviert ist und es sich nicht um einen Systemfehler handelt... er meinte es ist Aktiviert.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
ISt wirklich komisch - habt ihr ein UMTS Gerät rumliegen um mal zu testen, ob es das HAndy oder die SIM-Karte ist
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
nein, leider habe ich kein anderes umts gerät parat. Außerdem bin ich eh gerade auf Arbeit, werde aber nach feierabend streng Richtung o2 shop steuern.
 
Jeronimo

Jeronimo

Neues Mitglied
Endlich, es funktioniert... nach 3x an 3 tagen in o2 Shop rennen, SIM-Karten Tausch, und 4 o2 Telefonaten hat sich herausgestellt das meine UMTS Option aus irgendwelchen nicht ersichtlichen gründen gesperrt war, und das anscheinend auch nie jemand kontrolliert hat. naja, wenigstens habe ich eine Gutschrift bekommen von 10€ da ich das Internetpaket nicht richtig nutzen konnte.... ist ja unglaublich schnell :) jetzt macht YouTube auch Sinn :D und die app mit dem TV unterwegs macht für mich jetzt auch Sinn... vorher hab ich mir immer nur gedacht, wie zum Teufel soll das gehen ^^