Angst vor Onlinekosten [Gelöst]

S

Skill

Neues Mitglied
Threadstarter
besteht die möglichkeit mit einem O2 Vertrag ohen OnlineFlat das Galaxy zu nutzen?

hatte mir folgenden Vertrag vorgestellt.

17€ Bereitstellung
00€ Handy
27€ im Monat (incl. 100 Freiminuten und 150 SMS)


also kann man den Onlinemodus Deaktivieren? also 0€ Monatlich dafür zahlen udn nur über Wlan zu Hause und in der Uni online gehen? Hätte nämlich erhebliche angst vor einer fatalen Onlinerechnung wenn das Handy dauernt nach Googel funkt.

beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Psycholein

Stammgast
ich verweis mal einfach nur:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/o2-samsung-galaxy-i7500-forum/3703-umts-gprs-deaktivieren.html[/OFFURL]
 
S

schnuufe

Erfahrenes Mitglied
In der Uni das kann aber vorerst noch bissl komplizierter werden. Die meisten Unis nutzen ja Cisco VPN und das ist im moment noch nicht verfügbar für Android. Dir bleibt natürlich die Option über das Webinterface zu surfen, aber emails und so holn das wird dann halt leider nich klappen.
 
M

Medimy

Neues Mitglied
Ja kann man.. aber dann macht es doch nur halb so viel Spaß ;)

Wenn du einen Minuten Tarif hast kostet es auch nicht so viel wenn du mal was kleines im Netz machst.

Ich habe 3-4 GB Traffic im Monat. :D Höre allerdings auch viel Onlineradio und lasse mir den Spaß die 25€ kosten.

Das Internet Pack M ist für 10€ doch ne solide Sache. 200 MB Highspeed.. alles andere gedrosselt :cool:
 
P

Psycholein

Stammgast
Medimy schrieb:
Wenn du einen Minuten Tarif hast kostet es auch nicht so viel wenn du mal was kleines im Netz machst.
da es, soweit ich weiß, dauer-online ist, sollte man lieber zum Volumentarif greifen, denke ich ;)
 
S

Skill

Neues Mitglied
Threadstarter
mir sind eigentlich schon 27,5€ Monatlich zu viel. Das heißt leider ist nicht auch noch ne Onlineflat drin.

(da aber mein Handy letzte Woche aus meinem Schwimmbadspint geklaut wurde bin ich an O2 gebunden und kann diort ne Vertragsverlängerung bewirken.)

Jetzt brauch ich wieder nen cooles Smartphone mit dem man Navigieren kann... udn da gibts nicht so die große auswahl bei O2.

beste Grüße
 
D

dafire

Ambitioniertes Mitglied
Vertragsverlängerung über 2 Jahre mit 27 Euro zahlt man am Ende auch 650 Euro... ;)

Und ohne Datenverbindung wird man mit einem Android Phone nicht glücklich denke ich.
 
L

Lubomir

Experte
schnuufe schrieb:
In der Uni das kann aber vorerst noch bissl komplizierter werden. Die meisten Unis nutzen ja Cisco VPN ...
Wenn root fürs i7500 verfügbar ist, dann kann man ja einfach vpnc nehmen ;)
 
D

dafire

Ambitioniertes Mitglied
Du bekommst das I7500 exklusiv ? Das heisst du bist der einzige der es bekommt ? ;)
 
L

Lubomir

Experte
Naja, einer von gaaanz wenigen, die es 4free bekommen und einfach nur darüber berichten müssen.
 
D

dafire

Ambitioniertes Mitglied
dann bekommst du es also kostenlos :)

das wort exklusiv passt einfach nicht... das heisst ausschliesslich ... z.B. das telefon gibt es exklusiv bei o2 heisst das es nur bei o2 angeboten wird .. und wenn du sagst du bekommst es exklusive dann sagst du das du der einzige bist der es bekommt... weltweit praktisch :)
 
L

Lubomir

Experte
Das bei o2 stimmt ja auch nicht. Gibts ja auch im Mediamarkt, bei Ebay(hab da glaub ich letztens ein Händler gesehen),... :p
 
S

scezzo

Neues Mitglied
mein Tipp: APNdroid + Standardabrechnung Time umändern in Standardabrechnung Volume, um sicher zu gehen.
 
N

nanonym

Neues Mitglied
Lubomir schrieb:
Wenn root fürs i7500 verfügbar ist, dann kann man ja einfach vpnc nehmen ;)
ARGH! Ich brauche root. :D

Ne mal im ernst. Warum gibt es keinen Switch eine Anwendung oder zumindest nen Konsolenbefehl als root auszuführen? Da ein Linux drunter steckt muss es eine Art 'sudo' im System geben.
Ich kann die Gründe gegen root verstehen. Allein wenn ich sehe, dass hier im Forum und auch sonst jeder Depp (bitte nicht falsch verstehen) root haben will. Das würde in kürzester zu massiven Sicherheitsrisiken führen, weil jeder sein Handy als admin betreibt und letztlich fällt es auf Android zurück.
Es sollte aber trotzdem eine Möglichkeit geben sich zumindest kurzzeitig root-Rechte zu besorgen. Am liebsten mit Konsole um Dateien von Hand anzupassen und als Einmalschaltung für die Initialisierung von Apps.

nano
 
Oben Unten