Antworten von o2 und Samsung

  • 128 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Antworten von o2 und Samsung im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
D

der Furby

Fortgeschrittenes Mitglied
Also die Antwort welche ich auf Raklamation der nicht funktionierenden Blutoothsoftware erhielt,war ein 50 € Gesprächsguthaben....aber das ist eh nur Hinhalte...mehr nicht....ich werd da sicher nochmal nachfragen :D
 
J

jeffie

Neues Mitglied
meinen brief bezüglich des galaxys hat o2 scheinbar ins system gescannt dann aber unbeantwortet dort gelassen...nach 4 wochen hab ich heut mal bei der hotline nachgefragt...wie das passieren kann konnte sich Frau B.B. auch nicht erklären...sowas ist einfach unmöglich und ich versteh nicht wie kundenbriefe einfach "übersehen" werden können...vor allem wenn es sich um vertragsangelegenheiten handelt...
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Was hast du geschrieben? Ich hoffe du hast eine Frist gesetz, wenn ja dann wars das für die;)
 
J

jeffie

Neues Mitglied
hatte keine frist gesetzt...leider...hatte geschrieben das ich vom kaufvertrag für o2 my handy aufgrund diverser mängel (bluetooth, akku, display) zurücktrete (weil anders beworben)...grob zusammengefasst...auch ohne frist finde ichs trotzdem unmöglich das ein brief einfach im system rumhängt und sich keiner der sache annimmt...
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Naja wenn du gleich zurückgetreten bist brauchst du auch eigentlich keine Frist mehr. Theoretisch kann man nämlich sofort zurücktreten und das nachbessern ausschlagen wenn man sich darauf beruft das sie es eh nicht nachbessern können.Was haben sie gesagt?
 
stöbener

stöbener

Stammgast
Kann euch ja mal kurz meinen Leidensweg schildern...

Juli: Barkauf im o2-Partnershop
Oktober: Erste anerkannte Reparatur auf Garantie (eingebranntes
Ladesymbol im Display)
Oktober: Brief an o2 mit Frist von 14 Tagen gegen Rückübereignung
des Telefons mir das Geld zu überweisen (die Mängelliste ist
ja bekannt)
11.Nov: Anruf von 02 und anschließende E-Mail:

vielen Dank für Ihr Schreiben und das angenehme Telefonat.
Sie haben Ihr Handy in einem unserer o2 Partner Shops erworben. Daher bitten wir Sie, zur Rückabwicklung diesen aufzusuchen. Hier können Sie Ihr defektes Telefon austauschen und evtl. gegen Zuzahlung bzw. Gutschrift ein neues Gerät erwerben.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund notwendiger Prüfungsvorgänge bei unserem Vertriebspartner zeitliche Verzögerungen in der Bearbeitung entstehen können.

Im Shop machte man mir deutlich, dass ich ohne die 2
Reparaturversuche keine Chance auf Geld zurück hätte.
11.Nov: Eingeschickt zur Reparatur (kein Bluetooth, Display, Akku)
20.Nov: Unrepariert zurück. Die besagten Mängel konnten nicht
festgestellt werden...:eek::eek::eek:
20.Dez: Eingeschickt zur Reparatur, diesmal aber in einem neutralen
Handyshop mit Reparaturservice (Aufhänger, Neustarts, Freezes).
04.Jan: Auf Garantie repariert (Softwareupdate eingespielt) zurück
04.Jan: Mit erstem Reparaturbeleg vom Oktober und dem aktuellen
zu o2 und den Antrag rausschicken lassen...
08.Jan: Antrag erfolgreich :):):) $$$

Nun endlich glücklicher Handybesitzer mit meinem Nexus...


 
Dracul

Dracul

Stammgast
@stöbener
Wurde der Antrag im o2 Shop fertig gemacht und dann von denen zu o2 geschickt?

Oder meldet man sich dann mit den 2 Reparaturbelegen direkt bei O2 und die machen alles?

Mir steht das noch bevor, meins ist gerade das 2 mal weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
stöbener

stöbener

Stammgast
Dracul schrieb:
@stöbener
Wurde der Antrag im o2 Shop fertig gemacht und dann von denen zu o2 geschickt?

Oder meldet man sich dann mit den 2 Reparaturbelegen direkt bei O2 und die machen alles?

Mir steht das noch bevor, meins ist gerade das 2 mal weg.
Ja, im Shop...Hab auch drauf bestanden mir das Ganze am Bildschirm zeigen zu lassen...Nach zwei Werktagen sollte der Shop dann eine Antwort von 02 bekommen haben...viel Glück!!!
 
F

fexpop

Stammgast
jeffie schrieb:
meinen brief bezüglich des galaxys hat o2 scheinbar ins system gescannt dann aber unbeantwortet dort gelassen...nach 4 wochen hab ich heut mal bei der hotline nachgefragt...wie das passieren kann konnte sich Frau B.B. auch nicht erklären...sowas ist einfach unmöglich und ich versteh nicht wie kundenbriefe einfach "übersehen" werden können...vor allem wenn es sich um vertragsangelegenheiten handelt...

Das deckt sich mit meinen Erfahrungen: Briefe bleiben trotz Fristsetzung unbeantwortet. Ich jedenfalls habe auf keines meiner Schreiben eine Antwort erhalten, solange das Gerät nicht mitgeschickt wurde.

D.h., streng genommen gab es Antworten - per SMS! Ich möge bitte zurückrufen. Unter der angegebenen Rückrufnr. war in einem Fall trotz einiger Stunden in der Warteschleife niemand zu erreichen (steht irgendwo im Forum, wie lange ich insg. gewartet habe), im anderen Fall wusste man nicht, weshalb ich zurückrufen sollte :confused:

Das scheint bei O2 kein Zufall zu sein: Ich versuche seit einigen Wochen O2 geschäftlich bzgl. des neuen Geschäftskundentarifs O2on zu erreichen. Mittlerweile 3 Stunden Warteschleife ohne Erfolg. Bestellen kann man den Tarif aber nur telefonisch :( Man möchte wohl doch keine Geschäftskunden ...

Grüße, Felix