Automatische Neustarts nach Update?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatische Neustarts nach Update? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.

Hast du nach dem Update das Problem, dass dein Galaxy automatisch öfters neustartet?

  • Ja

    Stimmen: 47 69,1%
  • Nein

    Stimmen: 21 30,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    68
F

foxman

Ambitioniertes Mitglied
Noch eine kurze Berichtigung:
Der Pfad muss natürlich /sdcard/sd heißen und nicht andersrum.
Außerdem sollte ans Ende des Befehls noch ein & angehängt werden, weil Android den logcat-Prozess sonst mit der Connectbot-Activity beendet.

Richtiger Befehl lautet also: "logcat -r -f /sdcard/sd/log.txt &"
Beenden lässt sich das ganze dann wieder über kill. Also mit "ps" die pid raussuchen und dann mit "kill [pid]" beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Svenja

Neues Mitglied
Ich verkleiner die Liste mal auf das was ich auch hab:
Flaschenhals schrieb:
-Appmanager
-Barcode Scanner
-Metal Detector
-Taschenlampe
-Labyrinth Lite
Kann mir zwar kaum vorstellen, dass es an ner App liegt, aber wer weiß...
 
flori9100

flori9100

Stammgast
foxman schrieb:
Beenden lässt sich das ganze dann wieder über kill. Also mit "ps" die pid raussuchen und dann mit "kill [pid]" beenden.
Naja, im "Idealfall" stürzt das Ding ja eh ab, dann ist auch logcat tot :)
Aber gute Idee, das mal zu machen.. wusste gar nicht, dass man das in ne Datei loggen kann, ich hätte das jetzt an den PC gehängt (was die Mobilität schwer einschränkt^^)
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Soo... Mich hat es nun auch erwischt. Heute, 03:50 war es dann soweit... Neustart. Das Ding lag nur rum (ich hatte ja bis dahin geschlafen) und war zudem noch im Flugzeug-Modus.
 
M

Mitch

Erfahrenes Mitglied
in den letzten 2 tagen ist mein handy 3-5 mal ausgegangen oder hat sich neugestartet.
das ist echt übel. ich habe mich schon gefreut, dass meine rufnummer heute nacht zu o2 portiert wird, sodass ich mein altes handy nicht mehr mitschleppen muss.
aber unter diesen umständen fange ich langsam an zu zweifeln.

von den genannten apps habe ich barcode scanner, gmote und labyrinth lite installiert.
 
F

foxman

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaub eigentlich auch nicht, dass es _einer_ App liegt. Die hätte sich mMn bereits herauskristallisiert. Eher könnte ich mir noch vorstellen, dass irgendein Widget Mist baut oder ein Gerätetreiber murkst.

Aber der Log-Mitschnitt sollte uns auf jeden Fall der Lösung näher bringen. Hat sich das Galaxy noch bei keinem resettet, der gleichzeitig logcat laufen ließ?
Bei mir läuft es jetzt seit ein paar Tagen bereits ohne Reset. Er kann also bald wieder kommen... ;-)
 
Mrscheld

Mrscheld

Stammgast
Ich hatte anfangs überhaupt keine Abstürze. Seit 3 tagen stürzt mein Handy ca 2- 4 mal am Tag ab und fährt wieder hoch. Bekomm echt die Krise, hab gedacht mich hätte es ausnahmsweise nicht erwischt.
 
The-Nazgul

The-Nazgul

Stammgast
Hast du neue Apps installiert?
 
biotecs

biotecs

Neues Mitglied
Bei mir passiert es auch immer noch, ich hab aber denk ich diesmal logs davon und werde sie heute abend mal hier reinhauen.
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ist es bei dem einen Absturz vor einigen Tagen geblieben

Edit: Man sollte nie den Tag vor dem Abend loben. Hab mich mal eben vom Firmentelefon angerufen, und plötzlich tat sich nix mehr. Blackscreen, nur Akku rausnehmen half
 
Zuletzt bearbeitet:
nodch

nodch

Erfahrenes Mitglied
Bei mir sind keine Neustarts mehr vorgekommen, schon 4 Tage am Stück nicht mehr. Fangen wir aber mal vorne an. Ich habe das Update eingespielt gehabt und hatte zuvor mit dem Handy keinerlei Probleme. Nach dem Update ging es dann mit den plötzlichen Reboots los, die an meiner PIN-Eingabe endeten.
Die Reboots kam in keinem bestimmten Abstand vor, aber zumindest mehr oder weniger regelmässig. Stellenweise bis zu 3 am Tag.
Ich habe dann mein Handy auf Werkszustand zurückgesetzt. Das hatte ich zwar vorher schon getan, da habe ich aber mit MyBackup die Daten und Applikationen gesichert gehabt. Beim zweiten Reset habe ich darauf verzichtet und mir die ganzen Applikationen per Hand einzeln wieder aus dem Market gezogen. Kalender, Kontakte und Mail synct das Handy ja dankbarer Weise sauber und einfach. Alle Einstellungen in Programmen musste ich aber wieder per Hand einfügen.
Bisher scheint das geholfen zu haben. Ich habe exakt die gleichen Applikationen drauf, wie zu den Reboot Zeiten, allerdings blieb bisher ein erneuter Reboot aus.
 
Mrscheld

Mrscheld

Stammgast
The-Nazgul schrieb:
Hast du neue Apps installiert?
Ja habe 1,2 neue Apps installiert. Aber warum sollte es an irgendwelchen Apps liegen? Und außerdem hatte ich die Apps schon paar Tage drauf bis die Abstürze mit Neustart kamen. Naja hilft nur warten auf ein neues Update.
 
M

MaJu

Fortgeschrittenes Mitglied
@nodch:
Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und per Hand alles neu installieren und auf überflüssige Apps verzichten, das haben wir auch schon (mehrfach!) probiert.
Das half aber weder gegen das rebooten, noch gegen das hängen bleiben.
Manchmal hält das Galaxy auch mal 2-3 Tage ohne Reboot aus, dann sinds wieder 4 in wenigen Stunden ...
 
flori9100

flori9100

Stammgast
Ich hatte gestern einen echten Horrortag. Habe keine neuen Apps installiert aber mein Galaxy ist extrem oft (4-5x) abgestürzt. Teilweise wars wirklich so: Geht einfach aus, startet neu, resettet sich wärend des Bootens nochmal, kommt diesmal bis zur PIN-Eingabe, stürzt danach wieder ab, ging diesmal komplett an und kriegt dann aber keine Datenverbindung :eek::eek::eek:

Heute gehts wieder perfekt... völlig abartig.
 
M

Mitch

Erfahrenes Mitglied
fehlende datenverbindung hatte ich dann heute auch zwei mal. :rolleyes:

kurzes umschalten in den offlinemodus und wieder zurück half dabei, die verbindung wiederherzustellen.