Galaxy geht nicht mehr an !!!

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy geht nicht mehr an !!! im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

CampariO

Neues Mitglied
Thyrion schrieb:
Wie hast Du den denn "durchgemessen"? Einfach ein Voltmeter drangehalten oder auch eine definierte Last verursacht? Selbst wenn der Akku so gut wie leer ist, kann er Dir dennoch unbelastet (ich vernachlässige jetzt die nA bis µA, die durch das Voltmeter fließen der Einfachheit) diese hohe Spannung anzeigen, sobald Du aber etwas von dem Akku forderst, bricht das ein (und wir haben hier alle schon beobachtet, dass der Akku sehr lange seine Spannung nahezu konstant halten kann und diese dann plötzlich rapide abfällt, was die %-Anzeige auch so ungenau macht).

Da ich nun nicht weiß, welche Firmware bei Dir auf dem Handy drauf ist (zumindest mal nicht die ganz alte IFF -> da gab's die Ladedisko noch nicht), kann ich Dir nur sagen, diese %-Sprünge auch auf einen volleren Füllstand hängen ebenfalls von der Last ab. Seit den neueren Firmware-Versionen ist die %-Anzeige schon genauer, aber auch anfälliger für diese Sprünge.

Zu Deinem Problem: Ich würde einen Ersatzakku versuchen (z.B. so wie Typ17 einen vom Omnia nehmen) oder renn Deinem Händler die Bude ein. Ob ein Defekt im Akku, Ladegerät, USB-Kabel oder Handy vorliegt ist so sehr schwer einzuschätzen.
OK... nich so doll. Naja normal durchgemessen, ohne Last allerdings...

Hab wohl die IG8 drauf??? Also Firmware: 1.5; Baseband: I7500XXIG8

Tja denk dann werd ich am Montag mal einen Service-Partner (O2-Shop in WI) aufsuchen... oder die Woche, Mo wird da die Hölle los sein...

Aber werd den Akku die Nacht wohl nochmal am Ladegerät lassen! Mal schaun was passiert...
 
C

CampariO

Neues Mitglied
CampariO schrieb:
OK... nich so doll. Naja normal durchgemessen, ohne Last allerdings...

Hab wohl die IG8 drauf??? Also Firmware: 1.5; Baseband: I7500XXIG8

Tja denk dann werd ich am Montag mal einen Service-Partner (O2-Shop in WI) aufsuchen... oder die Woche, Mo wird da die Hölle los sein...

Aber werd den Akku die Nacht wohl nochmal am Ladegerät lassen! Mal schaun was passiert...
So jetzt hab ich es die ganze Nacht am Ladegerät gehabt. Dann hat es mal gestartet vor ner Stunde, ist aber beim Android-Logo hängen geblieben.
Hab dann mit dem Recovery-Mode gestartet, und da kam erst so ein Logo, konnt nicht genau erkennen was. Dann kam ein Balken und kurz drauf startete es normal und blieb wieder beim Android-Logo hängen...
Kann ich da irgendwas machen oder dann doch Service-Partner?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Je nach Ladestand Deines Akkus kannst Du versuchen, mit dem Odin Multidownloader (siehe Thread im Modding-Unterforum) die aktuellere Firmware I7500XXII5 zu flashen. Scheinbar hat sich bei Dir durch die ganzen Versuche irgendwas verbogen... Komisch nur, dass auch der Reset durchs Recovery nicht mehr funktioniert hat.
 
C

CampariO

Neues Mitglied
Thyrion schrieb:
Je nach Ladestand Deines Akkus kannst Du versuchen, mit dem Odin Multidownloader (siehe Thread im Modding-Unterforum) die aktuellere Firmware I7500XXII5 zu flashen. Scheinbar hat sich bei Dir durch die ganzen Versuche irgendwas verbogen... Komisch nur, dass auch der Reset durchs Recovery nicht mehr funktioniert hat.
Naja aber nun hab ich wieder das, dass das Handy nach dem Samsung-Galaxy-Logo, also vor der Animation, hängen bleibt, das Display dunkel wird und aus geht, also der kleine Vibrationsstoß kommt.
 
C

ChruFru

Fortgeschrittenes Mitglied
Blöd habe den Beitrag zu spät gelesen. Mir hat es gerade den zweiten (nagelneuen) Akku zerstört. Ich habe mir ein HAMA- USB KFZ Adapter gekauft, dieser kann auch am PC betrieben werden. Anscheinend zersöhrt diese Ladegerät meine Akkus.

Habe das USB Kabel am Laptop angeschlossen, der Akku wird zwar geladen doch geht die Prozent-Anzeige nicht mehr hoch.

Nach Wechsel auf das das Original USB Kabel zeigt sich auch keine Änderung. Vermutlich hat das Galaxy eine nicht konforme USB Steckerbelegung. ;-:)cursing:
 
Bodo

Bodo

Dauergast
ChruFru schrieb:
Vermutlich hat das Galaxy eine nicht konforme USB Steckerbelegung. ;-:)cursing:
Sicher nicht! Meins ging mit sämtlichen Ladegeräten und USB-Kabeln.

Stimmt sicher etwas mit deinem Ladegerät oder mit der Akkuanzeige nicht.
 
C

ChruFru

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich gehe jetzt davon aus das etwas mit der Akkuanzeige nicht stimmt, bzw. diese nicht mehr richtig arbeitet. Ich habe das Handy nun seit 2 Stunden im AC Modus am laden: Nach dieser Zeit ist die Anzeige von 2 auf 3 Prozent gestiegen. Habe kurz das Display angehabt da war ich wieder auf 2 Prozent.

Habe einiges an Tweaks in der build.prop und in der rc geändert. Es hilft auch kein Full-Wipe und anschließend eine neue Installation.

Werde jetzt mal Odin anschmeißen und alles neu machen.

Mfg
 
C

ChruFru

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Galaxie geht wieder an !!! Es lag nicht am neuen Ladekabel ! Ein Wackler bzw. Flexinng war das Problem! Dazu kam noch das die Kalibrierung überhaupt nicht mehr stimmte. Nach ca. 10 x Kalibrieren läuft jetzt alles wieder einwandfrei !


Also nochmal ES LAG NICHT AM KABEL !

Mfg
 
F

FlashMuc

Neues Mitglied
Hallo zusammen, hier möchte ich mich gerne mal einklinken.

Mein Galaxy lässt sich ebenfalls nicht mehr fehlerfrei starten, selbe Geschichte wie hier beschrieben:

* blinkende Akku-Grafik (leer) beim Laden
* kurzes Aufblitzen von des Samsung Galaxy-Schriftzuges beim Starten, sonst schwarzer Bildschirm

Meine bisherigen Versuche waren ergebnislos:

* Kabelbruch des Ladegeräts ist ausgeschlossen (selbes Verhalten am USB-Kabel)
* Akku längere Zeit herausnehmen bringt ebenfalls nichts
* Deshalb bin ich von einem Akkudefekt ausgegangen, habe mir einen Ersatzakku bestellt, der ebenfalls nicht funktioniert hat, worauf ich beim Händler reklamiert habe, der mir direkt einfach noch einen geschickt hat, der aber nun ebenfalls nicht funktioniert... 3 Akkudefekte wären schon sehr unwahrscheinlich.

Bleibt das Gerät selbst, an der Software habe ich seit bestimmt 7 oder 8 Monaten nichts mehr geändert, irgendeine amoklaufende App kann's also eigentlich auch nicht sein. Betrieben wird (besser: wurde) das Galaxy mit GAOSP/CyanogenMod.

Kann mir da jemand weiterhelfen?


@ChruFru: Wie hast du das mit dem Wackler/Flexing(?) bei dir wieder hinbekommen und in dem Zustand kalibriert?
 
F

FlashMuc

Neues Mitglied
Inzwischen bin ich soweit, dass ich ziemlich sicher weiß, dass das Gerät die Akkus nicht mehr laden kann - nur bringt mir diese Info aktuell leider nichts, da ich keine Ahnung habe, wie oder ob sich das abstellen lässt. ^^