Galaxy per AdHoc Usb Stick ins Internet?

hurzpfurz

hurzpfurz

Stammgast
72
Hallo, mir wurde aus einem anderen Forum dieses Forum hier empfohlen, um meine Fragen bezüglich dem Android OS und dem Galaxy loszuwerden. Nun habe ich auch schon die erste Frage: Kann mir jemand sagen, ob das Galaxy mit jenen USB Sticks zusammen arbeitet, welche an einen PC gesteckt werden und die vorhandene DSL Leitung mit einem normalen Modem per "AdHoc" (ich glaube so heißt es) an WLAN-fähige Geräte weitergibt? Ich hatte mal eine PSP, welche nach diesem Schema, mit solch einem Stick ins Netz gehen konnte. Leider habe ich den Stick nicht mehr und weiß nicht wie sich das Teil genau nannte. Das wars fürs erste! :p PS: Android ist sehr nett und wird noch richtig geil!
 
AdHoc Netzwerke sollte das Gerät erkennen. Das geht übrigens mit so ziemlich jedem im Handel erhältlichen WLAN-USB-Stick
 
OT:
Bevor du dir einen neuen WLAN-USB-Stick kaufst, solltest du das Geld besser in nen WLAN-Router investieren, das wäre meiner Meinung nach die bessere Wahl :)
 
Schuuf schrieb:
OT:
Bevor du dir einen neuen WLAN-USB-Stick kaufst, solltest du das Geld besser in nen WLAN-Router investieren, das wäre meiner Meinung nach die bessere Wahl :)

Sicherlich ein gut gemeinter Ratschlag, jedoch wäre es sehr schön wenn du ihn mir auch begründen würdest. Wenn ich mit beiden Geräten (USB Stick bzw. Router) per Handy ins Netz gehen kann, nehme ich lieber den Stick, da jener weniger Strom zieht und handlicher ist (bei nichtbenutzung weg damit).
 
und den Rechner anlassen damit der Stickfunktioniert verbraucht keinen Strom? :D

Ganz im Ernst nimm einen Router, ich möchte nicht abends oder so wenn ich im Wohnzimmer sitze den Rechner hochfahren den Stick dran machen alles einstellen nur um meine Mails zu Checken.

Mit Sicherheit geht es mit dem Stick auch aber wlan router sind auch nicht mehr teuer.
 
Der PC läuft eh immer wenn ich zuhause bin, von daher ist es wurscht. :p
 
Hallo Hallo

also ich hab seit Freitag 24.6.11 mien erstes Smartphone ^^ und zwar das Galaxy S2 :D :D

zu dem Problem was ich habe und hierzu passt,

ich hab n Lappi und dazu ein Vodafone UMTS-Stick

ich hab schon per Ad-hoc und Internetfreigabe andere Lappi's über mein Stick ins netz geschickt. Auch mein altes C905 hat immer die erstellte WLAN verbindung gefunden.

Doch das G-S2 findet mein erstelltes Ad-hoc netzwerk nicht.
aber aller anderen WLAN-Netzwerke.

die SSID is sichtbar. wird ja von meinem anderen handy auch gefunden.
SSID name: nur buchstaben. ob "test" Handy" fuergalaxy" usw.
VErschlüsselung: alle probiert. offen, wep, wpa2-personal
passwort: nur aus zahlen


ich hoffe ihr könnt mir helfen oder ratschläge geben.

Handy:
Galaxy S2
Android: 2.3.3
Basisbandversion: I9100XXKE4
Kernel: 2.6.35.7-I9100XWKE7-CL215725
root@DELL103 #2
 
Ich denke im Samsung Galaxy S2 Forum wird man dir mit Erfahrungen, ob das evtl. am S2 liegt oder du irgendeine Einstellung vergessen hast, besser helfen können.

Hier bist du leider im Forum des Vor-Vorgängers.
 
jap, sorry! :o)
hatte ic auch gemerkt und schon da n thread eröffnet
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
5
Aufrufe
1.875
ludibubi
L
D
  • Delusa
Antworten
10
Aufrufe
7.484
Delusa
D
K
  • kirazwerg
Antworten
6
Aufrufe
1.688
kirazwerg
K
Zurück
Oben Unten