Im Standby: WiFi aus, 3G an? [Gelöst]

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Im Standby: WiFi aus, 3G an? [Gelöst] im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
X

XEP-624

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, was mir eben aufgefallen ist: Wenn mein Handy eine Zeit lang nicht benutzt wurde (zu hause) und ich es dann verwenden will, ist die WLan verbindung immer unterbrochen, stattdessen ist 3G aktiv und zieht wegen sync und so auch daten... macht das sinn? Der stromverbrauch ist mit 3G doch nicht geringer als mit WLan oder?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Hast Du unter Einstellungen -> Wireless -> WLAN-Einstelungen -> Menü: Erweitert -> WLAN Standby-Richtlinie auch nicht "Wenn Bildschirm sich abschaltet" ausgewählt?

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass aktives WLAN mehr Strom braucht als aktives 3G - ob das im reinen Stand-By auch so ist, kA :)
 
X

XEP-624

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte das auf standart Einstellungen, also WLan geht aus, wenn standby... Das erklärt das schonmal. Wenn das wirklich weniger strom verbraucht ist das sicher auch sinnvoll. Aber wenn er verbindet sich dann auch nicht wieder automatisch mit dem WLan wenn ich den Standbymodus beende... kann man das auch einstellen? hab nix dazu gefunden...
 
J

jpde

Stammgast
Das Problem von XEP habe ich auch. Nur recht selten aktiviert er das Wlan selber wieder. Dank Widget sinds im Endeffekt nur 2 "Klicks", aber ist schon ein wenig nervig.
 
S

Sepp

Neues Mitglied
Thyrion schrieb:
Hast Du unter Einstellungen -> Wireless -> WLAN-Einstelungen -> Menü: Erweitert -> WLAN Standby-Richtlinie auch nicht "Wenn Bildschirm sich abschaltet" ausgewählt?

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass aktives WLAN mehr Strom braucht als aktives 3G - ob das im reinen Stand-By auch so ist, kA :)
Nicht unbedingt mehr, aber Baseband muss ja an blieben ;)
 
X

XEP-624

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab das gefühl, dass 3G im Standby extrem am Akku saugt. Hatte es voll aufgeladen und hatte es dann ca 4-5 Stunden nur in der Tasche, 2 mal kurz gesurft, ein kleiner Anruf... und jetzt is der Akku schon wieder auf 25% :-o
 
ewaldmario

ewaldmario

Neues Mitglied
den "durst" von 3g im standby kann ich nicht bestätigen
das rennt bei mir eigentlich immer mit und der akku hält ordentlich ...
 
X

XEP-624

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde das die tage nochmal genauer beobachten, vielleicht hatte ich auch die meiste zeit schlechten Empfang...

Was mir aber auch noch aufgefallen ist: der akku ist stellenweise ziemlich warm geworden, deutlich über Körpertemperatur.... das hatte ich vorher so auch noch nicht
 
J

jojoger

Ambitioniertes Mitglied
Mir ist das auch aufgefallen, dass WLAN öfters disconnected und dann nicht mehr verbindet. Die Einstellung der "Wlan standby richtlinie" auf "Niemals" setzt sich merkwürdiger weise hin und wieder auf "Wenn Bildschirm sich abschaltet" zurück.
Da ich nur sporadisch eine 3g Flat habe und nicht immer im Menü wieder Wlan aktivieren möchte, lasse ich jetzt einfach immer sipdroid laufen. Ich habe den Eindruck, dass die Wlan Verbindung so besser hält...