Klingelton wird verstellt...

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Klingelton wird verstellt... im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Sandra

Sandra

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habt ihr das schon bemerkt:

wenn ihr Musik löscht, verschiebt (SD Karte aufs Handy o.Ä.) odeer gar neue Musik aufspielt, dann ändert sich auch der Klingel- oder Notificationton...

Ist das nur bei mir?
Ist das ein Galaxy Problem (Bug!)?

Danke und liebe Grüße
Sandra
 
F

froschfon

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem Galaxy ist das leider auch der Fall. Versuch mal nicht einfach das USB-Kabel aus dem Computer ziehen und beende auch am Handy die Datenübertragung.

Vielleicht bringt das etwas :).
 
Hanneskitz

Hanneskitz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Ab und zu wird der Klingelton einfach so geändert. Unerklärlich so etwas.
 
L

lairdchris

Neues Mitglied
Oh, schön, dass ich auch damit nicht alleine bin. Genau dieses Phänomen hab ich auch schon festgestellt.
Ich verbinde das Galaxy per USB mit meinem Linux-PC und bevor ich das Kabel abziehe werden die Handy-Laufwerke auf dem PC ordentlich ausgehängt und auf dem Galaxy wird die USB-Verbindung getrennt. Trotzdem sind die Töne verstellt.

Ich dachte, dass es evtl. mit RingoPro in Verbindung steht. Habt ihr das auch installiert oder passiert das auch ohne?

Gruß,
Chris
 
Pierro

Pierro

Erfahrenes Mitglied
hab das selbe problem, auch bei den klingeltönen die i benutzern zuweiße UND die in einem extra ordner auf der ext. sd karte habe!!
versteh i nicht so ganz warum da sowas passiert
 
N

Neuni

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte solche Phänomene mit RingsExtended. Seit ich die Klingetöne in die dafür vorgesehenen Ordner (siehe F.A.Q.) packe habe ich das nicht mehr.
 
MrOctron

MrOctron

Neues Mitglied
Neuni schrieb:
Ich hatte solche Phänomene mit RingsExtended. Seit ich die Klingetöne in die dafür vorgesehenen Ordner (siehe F.A.Q.) packe habe ich das nicht mehr.
Ich habe meine Klingeltöne auch in den dafür vorgesehenen Ordner, aber dieses Phänomen tritt trotzdem manchmal auf.
Bei mir ist noch das Problem, dass sich die Klingelton Lautstärke auf die hälfte stellt, wenn ich das Handy aus und dann wieder anmache :( Ist dies Galaxyspezifisch oder ein allgemeines Androidproblem?
 
Sandra

Sandra

Fortgeschrittenes Mitglied
Dito... habe auch meine Klingeltöne in die dafür vorgesehenen Ordner gepackt.

Im Galaxy ist es ja möglich einen Klingelton auzuwählen, warum sollte es sich dann verändern?

Sandra
 
L

lairdchris

Neues Mitglied
Das Problem besteht nach wie vor bei mir, auch nach dem letzten Update.
Meine Klingeltöne kommen aus dem ringtone-Ordner, das hilft als nicht.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, nur die externe SD-Karte nach außen freizugeben und nicht beide, vielleicht würde das helfen...
 
I7500White

I7500White

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ebenfalls immer wen ich mein Galaxy ausm USB nehme stellt er sich beim Thema Klingelton zurück. :confused:
 
colarus

colarus

Stammgast
Es gibt zwei Möglichkeiten das Problem in den Griff zu bekommen:

1. (benötigt ROOT)
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-themes/2825-klingeltoene-benachrichtigungen-eure-eigenen-toene-tippsammlung.html[/OFFURL]

2. (so mach ich es)
Nicht mehr über USB verbinden! :D
Ich habe SwiFTP installiert und greife so auf die Speicherkarte zu. Bisher haben sich die Töne bei mir nicht verstellt. Vor hatte ich ständig das gleiche Problem.
 
L

lairdchris

Neues Mitglied
SwiFTP hab ich auch drauf, aber das funktioniert leider nur dann, wenn PC und Galaxy im Netzwerk angemeldet sind. Hier im Büro beispielsweise gibts kein WLAN und deshalb komm ich nicht aufs Galaxy. Gibts eigentlich nen DynDNS-Client für Android?? :D

Ein anderes Problem ist die Synchronisation meiner Musik, das funktioniert mit Banshee unter Ubuntu einwandfrei, inkl. Album-Art. Aber leider halt nur über USB-Verbindung...

Das mit dem Ablegen in /system/... muss ich mal probieren, im Moment liegen die Töne auf der internen SD-Karte...

Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Cyrket - DynDNS ... Aber ich bezweifle, dass das allein reichen wird. Schließlich hängt Dein Handy über ein NAT (und/oder Proxy) im Inet. Also ohne Port-Forwarding wird das vermutlich nichts - ausser von einem anderen Gerät im selben Netz ;) )
 
L

lairdchris

Neues Mitglied
Das Ablegen der Klingeltöne in /system/media/audio/ringtones bzw. notifications hat tatsächlich geholfen.

Allerdings musste ich zuerst über
Code:
$ ./adb shell
$ su
# mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
die Systempartition beschreibbar machen.

Bei der Gelegenheit hab ich auch gerade die Originaltöne, die mir nicht gefallen, rausgeschmissen...
 
colarus

colarus

Stammgast
Und wer seine Klingeltöne schon auf der internen SD-Karte hat hängt einfach noch was dran:

Code:
$ ./adb shell
$ su
# mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system 
# cp /sdcard/media/audio /system/media/audio
ACHTUNG!!!
Die Dateien sollten nicht zu groß sein, sonst ist Ruck-Zuck das Dateisystem voll. :D
 
S

Strathi

Erfahrenes Mitglied
Wie komm ich denn dahin ????

Habe heute eine 2GB Speicherkarte eingelegt, die interne SD aber aktivert, beide zu aktivieren geht nicht ????

Sobald Ich die externe aktiviere, klingelt mein Handy auch nicht mehr mit meinem eigenen Klingelton.
 
W

weby

Erfahrenes Mitglied
lairdchris schrieb:
Bei der Gelegenheit hab ich auch gerade die Originaltöne, die mir nicht gefallen, rausgeschmissen...
Wie kann ich die rausschmeißen ?

Lg Basti
 
colarus

colarus

Stammgast
weby schrieb:
Wie kann ich die rausschmeißen ?

Lg Basti
Ohne Root geht das nicht.
Wenn Du Root über ADB hast:
Code:
$ ./adb shell
$ su
# mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system 
# cd /system/media/audio/ringtones
# rm *.*
ggf. mit
/notifications (für Benachrichtigungston)
/alarms (für Alarmtöne)
wiederholen
Statt *.* (für alle) kann man auch einzelne Töne entfernen indem man sie explizit benennt z.B. rm TaDa.ogg
 
A

Allmi

Neues Mitglied
Um hier mal ganz doof zu Fragen ohne nen neuen Fred aufzumachen:
Kann man jetzt jedem Kontakt nen Rufton zuweisen? Bilder scheinen ja lt. Bedienungsanleitung zu funzen.

Und was kann man mit Bluetooth übertragen, wenn nicht Daten wie MP3s oder PDF's?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Ja, Du kannst (ohne zus. App) jedem Kontakt einen eigenen Klingelton zuweisen.

Zu Bluetooth (gibt's jede Menge Threads hier im Forum, einfach mal die Suche bemühen) - die Kurzfassung: Headset geht, alles andere nicht.