1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. creepin, 18.07.2009 #1
    creepin

    creepin Threadstarter Junior Mitglied

    Vorab erstmal, ich weis das des woanders auch schon besprochen wurde, dem Thema wurde aber meines Wissens kein eigener Thread gewidmet.


    Also ich hab das Internet mal ein bisschen befragt, und bin auf ein paar interessante Sachen gestossen(von xDA developers forum, die haben es von einer Review):



    Das HTC Hero und das Galaxy haben das MSM7200A, und unterstuetzen theoretisch VGA Videoaufnahmen.
    Die Magic und Dream Besitzer muessen sich nicht freuen, die haben das MSM7201A, und daher kein VGA Video Recording.



    Nun frag ich mich, kann man in der ROM rumstoebern und da etwas aendern, bringt Samsung ein update? Bringt Android 2.0 ein Update bezueglich Video?

    Mal sehen was ihr dazu sagt.

    Das ist naemlich der einzigste Punkt der mich davon abhaelt ein Galaxy zu kaufen, mein jetztiges Handy macht naemlich die selbe Qualitaet, und das ist schon 2 Jahre alt -_-
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2009
  2. Autarkis, 18.07.2009 #2
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Man müsste die Kamara-App disassemblieren - denn die ist nicht Open Source. Nur etwas für Hardcore-Hacker.

    Möglich dass Android 2.0 hier eine Verbesserung bringt für die Nutzer des neuen Chips.

    Danke fürs Aufstöbern!
     
  3. Archer, 18.07.2009 #3
    Archer

    Archer Android-Experte

    Ein Hoch auf Softwarepatente!

    Genau das ist der Grund, warum ich mich für ein Android Phone entschieden habe - ich habe keinen Bock darauf, dass Rechenregeln durch Monpole geschützt werden.
     
  4. Dirk, 19.07.2009 #4
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Ich glaube nicht, dass da Samsung dran schuld ist. Die werden ihre Hardware auch irgendwo einkaufen. Und wenn der Händler nur einen Binärklumpen anbietet, um die Kamera anzusprechen, dann haben weder Samsung och Google ’ne Chance, da was zu verbessern. So läuft das doch meistens. Der Hersteller der Hardware setzt was vor, und demjenigen, der die Hardware verbaut, sind die Hände gebunden :(