Wikitude Fix funktioniert

nodch

nodch

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mal eine kleine Info am Rande. Ich habe von Mobilizy zum Testen einen Fix für Wikitude bekommen. Dieser funktioniert und zeigt nun die Himmelrichtungen richtig an. Wird nicht mehr lange dauern dann steht er sicher als Update im Market.
 
nodch

nodch

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Die können ja mal bei Mobilizy anfragen wie das Problem per Softwareanpassung gelöst wurde. Ich kann mir vorstellen das Mobilizy da gerne weiterhilft.
 
T

thomseno

Neues Mitglied
Hi, habe auch das Fix bekommen, bei mir geht es leider immer noch nicht :-( . Nord- und Süd-Ausrichtung stimmen zwar jetzt, wenn man sich um die eigene Achse dreht, dann dreht die Anzeige in die falsche Richtung, so dass Ost und West vertauscht sind. Habe die Info auch schon an Mobilizy geschickt.
 
nodch

nodch

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Interessant finde ich auch die offensichtliche Tatsache dass es wohl Galaxies gibt, die ohne Fix schon funktionieren. Die würden mit einem allgemeinen Patch von Wikitude dann in das Problem laufen,was wir bisher haben.
 
F

fexpop

Stammgast
thomseno schrieb:
Nord- und Süd-Ausrichtung stimmen zwar jetzt, wenn man sich um die eigene Achse dreht, dann dreht die Anzeige in die falsche Richtung, so dass Ost und West vertauscht sind. Habe die Info auch schon an Mobilizy geschickt.
Ja, das ist bei mir genauso. Ich hab's den Wikitude Leuten auch schon mitgeteilt.

Grüße,

Felix
 
P

Phil2009

Neues Mitglied
fexpop schrieb:
Ja, das ist bei mir genauso. Ich hab's den Wikitude Leuten auch schon mitgeteilt.

Grüße,

Felix
Hallo, bitte mit der aktuellen Version im Android Market (6.14) nochmal testen. Wir haben einen Workaround gepostet. Bitte Feedback geben ob es funktioniert.
Grüße,
Ph
 
P

Phil2009

Neues Mitglied
Wie gesagt, das Problem mit der Firmware wurde von Samsung bestätigt.

Bitte mit der aktuellen Wikitude Version im Android Market (6.14) nochmal testen. Diese Version enthält den Workaround.

Bitte Feedback geben ob es funktioniert.

Grüße,
Ph,

Your Wikitude Team (Mobilizy)
 
T

thomseno

Neues Mitglied
Habe Version 6.14 getestet und bei mir hat funktioniert,
Grüße Oliver.
 
flori9100

flori9100

Stammgast
Bei mir funktioniert's auch (weiß aber nicht, ob es mit der Version direkt davor auch schon ging).

Was aber doof war/ist: Es hat bei mir den Standort via GPS nicht aktualisiert. Das GPS-Icon ist immer nur 1-2 Sek. aufgetaucht und war dann aber sofort wieder weg (und kam nach 5-10Sek wieder). Erst als ich in Google Maps dann meinen Standort hatte, war der auch in Wikitude aktualisiert.
 
F

fexpop

Stammgast
flori7500 schrieb:
Bei mir funktioniert's auch (weiß aber nicht, ob es mit der Version direkt davor auch schon ging).

Was aber doof war/ist: Es hat bei mir den Standort via GPS nicht aktualisiert. Das GPS-Icon ist immer nur 1-2 Sek. aufgetaucht und war dann aber sofort wieder weg (und kam nach 5-10Sek wieder). Erst als ich in Google Maps dann meinen Standort hatte, war der auch in Wikitude aktualisiert.
Ja, mit der 14er sieht's gut aus. Ich habe aber auch das Problem mit dem GPS-Icon.

Grüße,

Felix
 
K

KeePon

Neues Mitglied
6.14
bei mir stimmt unten die kompass anzeige nicht!
dreht wenn ich mich nach norden ausrichte (laut display) und mich dann um 90grad drehe dreht er nur geschäzt 45 grad mit.

die eingeblendetetn punkte passen ganz grob.

was mich aber stört ist, ist das starke "sliden" im bild.
bleibt man ruhig stehen und wartet ab das das bild ruht, wenn man jetzt das handy um (sehr) wenige grad dreht, sliden meist die angezeigten punkte aus dem bild.
eigendlich müsten die aber noch angezeigt werden, weil die punkte in real sichtbar sind. sehr komisch

das mit dem gps symbol kann ich bestätigen!
 
flori9100

flori9100

Stammgast
KeePon schrieb:
was mich aber stört ist, ist das starke "sliden" im bild.
bleibt man ruhig stehen und wartet ab das das bild ruht, wenn man jetzt das handy um (sehr) wenige grad dreht, sliden meist die angezeigten punkte aus dem bild.
eigendlich müsten die aber noch angezeigt werden, weil die punkte in real sichtbar sind. sehr komisch
Ja, das macht die praktische Benutzung ansich unmöglich, weil die Punkte zu 90% der Zeit nicht da sind, wo sie hingehören. Erst brauchts 5Sekunden, bis sich die Anzeige langsam auf die aktuelle Richtung ausrichtet, und dann muss man sich nur leicht bewegen und alles verschwindet wieder sonstwohin :/
 
K

knutsen

Neues Mitglied
hmm bei mir funktioniert es irgendwie noch nicht. Habt ihr schon dass Samsung Update installiert? Darauf habe ich bisher verzichtet.
 
rowi

rowi

Stammgast
Da nodch ja schon mein Blogbeitrag zum Galaxy verlinkt hat und ich nun auch hier im Forum bin möchte ich ergänzen/bestätigen, dass mein Galaxy bei Wikitude von Anfang an die Richtige Orientierung hatte und mit dem Fix den ich auch bekommen hatte um 180° verschoben ist, wie bei Euch wohl ohne den Fix.
Hatte mobilizy das gemeldet und angeboten zu helfen damit sie zwischen betroffenen und nicht betroffenen Geräten unterscheiden können aber bisher keine Antwort erhalten.
 
Oben Unten