Samsung Galaxy J3 speichert daten nicht auf SD Karte

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
1

11sammy11

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe ein Samsung Galaxy J3 aber es speichert meine Daten nicht auf meiner 32 GB SD Karte.

ich möchte das so viele Daten wie möglich auf der Karte gespeichert werden da mein interner Speicher leider nur 8 GB beträgt!
Kann mir jemand sagen wo ich das so Einstellen kann?

Vielen dank schon mal.
 
T

thdeitmer

Neues Mitglied
ist schon ein altes Thema, aber Problem ist noch aktuell. Hast Du es damals gelöst?

Es ist das Handy meiner Mutter. Sie nutzt es kaum, muss nur erreichbar sein, und nutzt Whatsapp. Viele Bilder und Videos sind da auch nicht hin und hergeschickt worden. Aber obwohl schon viele Standard-Apps gelöscht sind, war ständig der Speicher voll. Nun hab ich eine 32 GB SD-Karte eingesetzt. Sie wird auch erkannt. Aber wie schaffe ich nun die verbleibenden Apps und Daten drauf?
 
Oben Unten