SD-Karte als internen Speicher des Galaxy J3 2017 verwenden?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD-Karte als internen Speicher des Galaxy J3 2017 verwenden? im Samsung Galaxy J3 2017 Duos (J330F) Forum im Bereich Samsung Forum.
45Dieter19

45Dieter19

Neues Mitglied
Hallo Forum,
mein Nachbar bat mich am Wochenende um Hilfe bei seinem Galaxy J3 (J 330 F) mit Android 9. Bei diesem meldete der installierte Dateimanager einen fast vollen internen Speicher. Ich schaute mir das dann an und riet ihm, eine SD Karte einzusetzen und dort hin alle Fotos und WhatsApp Dateien zur internen Speicherentlastung zu verschieben.
Dabei wollten wir bei der Inbetriebnahme der SD Karte, diese als internen Speicher wählen und formatieren. So steht es in vielen Beschreibungen von Samsung und Android 9. Bei diesem Gerät wurde zu keiner Aktion bzw. zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit angeboten die SD Karte als "Internen Speicher" verwenden bzw. formatieren zu können. Nach dem Einstecken eine neuen SD Karte kam die Aufforderung diese zu formatieren aber nie eine Abfrage zur Entscheidung für "Interner Speicher" oder "Mobiler Speicher". Zum Schluss nur die Anzeige, dass es zwei Speicher gibt: "Interner Speicher" und "Mobiler Speicher". Siehe alle folgenden Screenshots.

lightshot_1631526266.jpeglightshot_1631526322.jpeglightshot_1631526549.jpeglightshot_1631526636.jpeglightshot_1631526672.jpeglightshot_1631526754.jpeg
Nach vielen Versuchen mit dem neuen Speicher auch mit "Partition löschen" in der Systemsteuerung am PC um wieder einen "neuen" Speicher zu haben, gab es den Entschluss, die Bild- und WhatsApp Dateien einfach auf die SD Karte zu verschieben.
Von dem internen Speicher, der über 90% belegt war, sicherten wir alle Fotos und WhatsApp Dateien erst einmal auf einen PC. Dann löschten wir diese auf dem Smartphone mit der Löschfunktion im Dateimanager und erhielten die Meldungen "In den Papierkorb verschoben". Was mich dann verwunderte, war die Tatsache, dass der interne Speicher immer noch eine Belegung von 81% (12,6 GB) anzeigte. Damit kann man zwar leben, aber es sollte eigentlich etwas weniger benutzter Speicher werden. Wo ist denn dieser "Papierkorb" in dem sich scheinbar immer noch jede Menge Daten befindet. Ich habe ihn bisher nicht gefunden um ihn leeren zu können. Die Dateien haben wir dann vom PC auf die SD Karte zurückgeholt. Diese werden jetzt ordnungsgemäß in der Galerie angezeigt mit dem "Speichersymbol" in der jeweiligen Übersicht.
Ich bin für jede Hilfe zugänglich.
Danke im Voraus
Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
45Dieter19 schrieb:
dieser "Papierkorb" in dem sich scheinbar immer noch jede Menge Daten befindet. Ich habe ihn bisher nicht gefunden um ihn leeren zu können.
Schau mal in Eigene Dateien, oben rechts die drei Punkte.

Edit. SD-Karte als internen Speicher verwenden bietet samsung selbst nicht mehr an
 
Zuletzt bearbeitet: