Keine Mail, kein Passwort...

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Mail, kein Passwort... im Samsung Galaxy J5 2017 (J530F) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

rookie5591

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe jetzt ein (geschenktes, mit Display-Schaden) Galaxy SM-J530F/SD fertig zusammen gebaut.
Es scheint soweit auch zu funktionieren, allerdings sind die Daten vom Vorbesitzer (wahrscheinlich) noch drauf.
Also habe ich ein Hard-Reset per "Volume-Up>Home>Power" gemacht.
Hat auch funktioniert. Zumindest auf dem Display. Beim Neustart kommt dann die Meldung:

„Es wurde ein nicht autorisierter Versuch unternommen, ihr Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Stellen sie eine WLAN oder Mobilnetzverbindung her, um ihre Identität zu bestätigen".

Nun , eine WLAN Verbindung kann ich herstellen, aber der Vorbesitzer kann mir seine Mailadresse nur vage
(.com oder .de, wie? Google... habe ich nicht... weiß ich nicht mehr)

oder das Passwort

(das könnte das oder das oder das sein)

mitteilen.
Gibt es keine Möglichkeit, das Ding komplett zu löschen? So dass alles vom Vorbesitzer entfernt wird?
Mit meinem Google-Konto überschreiben?
Für eure Mühe vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus Berlin.

Mfg Dieter
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Das Google Konto, dass zuletzt aktiv war, muss wieder angemeldet werden. Das nennt sich Factory Reset Protection.

Zum umgehen dieser Sperre bekommst du hier im Forum keine Anleitung.

Du kannst dich, mit einem Eigentumsnachweis, an Samsung wenden, die können es dir dann, gegen Entgelt, entsperren.

Also entweder erinnert sich der Vorbesitzer an seine Login Daten zu seinem Google Account, oder du mußt dich an Samsung wenden.

Das die FRP durch das Zurücksetzen im Recovery ausgelöst wird, ist von Samsung und Google mehrfach erwähnt worden und kann auch so nachgelesen werden.
 
juni

juni

Experte
der hinweis, dass das umgehen möglich ist, ist ja schonmal ein tipp in die richtige richtung
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rookie5591

Neues Mitglied
Hallo Onslaught,

danke für deine schnelle Rückmeldung.
Ich habe gerade das Handy dem ehemaligen Besitzer, auf dem Weg an meiner Wohnung vorbei, in die Hand gedrückt, mit der Bitte, es zu entsperren.
Mal sehen was dabei herauskommt, vielleicht fühlt er sich unbeobachtet sicherer als wenn ich dabei bin.
Hoffentlich behält er das Ding nicht gleich, wenn er sieht dass es wieder funktioniert. ;-)
Danke auch für den Hinweis auf die Factory Reset Protection, das kannte ich nicht.
Keine Sorge, ich werde hier nicht (wissentlich) nach ungesetzlichen Dingen fragen.
Aber ein Hinweis das dieses und jenes ungesetzlich ist, ist mir immer willkommen
und nehme ich keinem überhaupt nicht übel.
Der Hinweis mit Samsung ist auch Super, sollten alle Stränge reißen, bleibt mir noch diese Möglichkeit.
Werde gleichmal Samsung kontaktieren und nachfragen.
Wünsche noch einen schönen Abend.
mfg dieter
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@MachineHead
Hallo MachineHead,
danke für die Bestätigung... ;-)
mfg dieter
 
Zuletzt bearbeitet: