Samsung Galaxy M21: Akkuthread

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy M21: Akkuthread im Samsung Galaxy M21 Forum im Bereich Samsung Forum.
J

Jorge64

Ikone
Ist für mich nicht schlimm da ich es eh nicht anders erwartet hatte, aber ist schon traurig was Samsung aus einem 6000er Akku macht :
 

Anhänge

J

Jorge64

Ikone
Akku hat sich jetzt eingependelt und nachdem ich Adguard installiert hatte, womit viel im Hintergrund unterbunden wird, hält es jetzt 2 bis 3 Tage durch.
 

Anhänge

S

Smarter

Gast
@Jorge64 dein letzter Beitrag ist schon einige Zeit her. Wie zufrieden bist du aktuell mit dem Akku und hat sich die Leistung noch nach oben oder unten angepasst?

Ich habe das M21 erst einmal geladen und bin noch nicht so begeistert von dem Akku. Es ist natürlich noch zu früh um abschließend etwas sagen zu können, aber sollten da nicht noch Wunder geschehen.....
Ich habe von dem 6000mAh Akku eine unglaubliche Laufzeit erwartet. Aktuell komme ich gerade mal auf drei Tage! Bei mir ist ist alles abgeschaltet, ausgeschaltet, deaktiviert oder deinstalliert was geht. Ziemlich schwach für so einen "Monsterakku".
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
@Smarter :
Leider kann ich dir nichts positiveres berichten als die 2 bis 3 Tage wenn ich es wenig nutze und wenn ich es viel nutze, komme ich auch nur auf höchstens 2 Tage.

Ist leider bei allen Samsung Geräten mit dem 6000er Akku ähnlich, beim m30s bin ich auch nicht über 2 Tage gekommen.

Ist leider eine ziemliche Mogelpackung von Samsung und ich hätte mir da auch deutlich mehr erhofft.
 
S

Smarter

Gast
So langsam wird der Akku warm und entfaltet seine volle Power. Habe bei etwa 40% wieder aufgeladen und hatte bis dahin 5 Tage und ein paar zerquetsche Std. + Minuten mit ca. 6-7 Std. Displayzeit. Ich habe aber das Gefühl, das bei einem effizenten/schlanken Betriebssystem, deutlich mehr drin wäre.
 
A

Andy.K

Erfahrenes Mitglied
Meine Frau hat das M21, ich ein Nokia 7.2. (teurer!) mit einem 3500er Akku. Das sind immer noch Welten Unterschied: Wenn meiner bei 20% angekommen ist, hat sie immer noch wenigstens 55-60%. Insoweit ist das schon immer noch ein erheblicher Vorteil. Zum Spielen haben wir noch ein Moto G7 Power mit einem 5000er Akku - und der ist auch extrem ausdauernd (hat aber nur ein 720er Display, insoweit ist das vom M21 wesentlich heller, farbiger und mit höherer Auflösung !!), hält ungefähr so lange wie das M21 mit seinem 6000er, aber wie gesagt: Das Samsung hat dafür auch das wesentlich bessere Display, einfach wunderbar hell mit fantastischen Farben und höherer Auflösung. Und Displays machen nun mal auch einen großen Teil des Energieverbrauchs aus.
 
J

Jorge64

Ikone
Das Display ist wirklich absolut fantastisch.
Hatte selten so ein schönes helles und farbenfrohes Display👍.
 
A

Andy.K

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mir ja das Nokia (für rund 60 € mehr) gekauft wegen der guten Kamera und dem Android One Programm, also langen und zeitnahen Updates. Aber gut, die Kamera vom M21 ist nun auch nicht gerade schlecht, und das M21 hat jetzt schon Android 11 und ich warte noch immer darauf (vergehen bestimmt noch 2..3 Monate). Was Updates angeht, hat sich Samsung jetzt auch massiv verbessert, fast an die Spitze gesetzt. Nach aktuellem Stand käme für mich nichts anderes als Samsung in Betracht, wobei es ja auch in diesem Jahr noch M22, 32, 42, 52 ... geben wird mit fantastisch großen Akkus. Mit 2 vollen Tagen Akku wäre ich sehr zufrieden, denn meins muss ich jeden Tag von 20% aus aufladen. Insoweit ist das hier wirklich ein Meckern auf einem hohen Niveau.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy M21: Akkuthread Antworten Datum
1
0
5