Always on display blendet zwischen durch aus

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Always on display blendet zwischen durch aus im Samsung Galaxy M30s Forum im Bereich Samsung Forum.
A

alph

Gast
Hallo!

ist bei euch auch so, dass das Always-On-Display immer wieder zwischen durch für eine halbe Sekunde aus- und wieder einblendet? Wie oft das passiert (in welchen Abständen) weiß ich nicht, aber ist mir schon paar mal aufgefallen.

LG
 
maik005

maik005

Urgestein
wechselt die Anzeige dabei deutlich die Position?
 
A

alph

Gast
Nein, gar nicht. Einfach nur ein ganz kurzes Aus-und wieder Einblenden, ähnelt einem nicht allzu schnellen weichen Augenblinzeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direkzitat entfernt. Gruß von hagex
J

Jorge64

Ikone
Muss ich Mal drauf achten.
Bei mir geht es nur an wenn Nachricht da ist und ich meine das es dann bei mir auch so war.
Aber wie gesagt,bin nicht sicher,werde gleich mal drauf achten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alph

Gast
@Jorge64 hast du auch Galaxy m30s? Meinst du, dass bei dir der Bildschirm komplett schwarz bleibt so lange keine Nachrichten da sind? Bei meinem Handy kann man das so nicht einstellen. Es gibt nur drei Optionen: 1. zum anzeigen tippen. 2. immer an. 3. wie geplant anzeigen. Ich habe die zweite. Dabei werden permanent die Uhrzeit, das Datum und der Akkustand angezeigt.
 
J

Jorge64

Ikone
Zuletzt bearbeitet: