Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Samsung Galaxy M30s - "Mobile Datenverbindung" schaltet sich von alleine ab

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy M30s - "Mobile Datenverbindung" schaltet sich von alleine ab im Samsung Galaxy M30s Forum im Bereich Samsung Forum.
K

k-net

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin bisher mit dem M30s sehr zufrieden.

Folgende Frage hätte ich nun:

Ich habe das Problem, dass die Mobile Datenverbindung ausgestellt wird. Wenn ich im WLAN bin, habe ich ohne Einschränkung Internet. Verlasse ich mein WLAN, habe ich noch für eine Weile Internet über Mobile Datenverbindungen, aber irgendwann wird die einfach ausgestellt und dann habe ich kein Internet mehr. Ich muss dann erst einmal in den Flugmodus gehen und wieder zurück, dann habe ich dauerhaft Mobile Datenverbindung... Ich habe schon alles mögliche an den Einstellungen vorgenommen und die Netzwerkeinstellungen auch wieder zurück gesetzt. Ändert nichts, passiert immer wieder. Hat noch jemand dieses Problem?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Thema auf eine Frage begrenzt, Gruß Julian23
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
@k-net
Zwecks besserer Übersichtlichkeit und leichteres Auffinden habe ich Deinen Thread in 2 Themen aufgegliedert (und in den richtigen Bereich verschoben).

Viele Grüße
Julian23
 
rene3006

rene3006

Guru
@k-net
Hast du unter Gerätesicherheit nachgeschaut ob da der sichere Ordner ist?
Im Entwickler Modus Mobile Daten immer an aktivieren, dann sind die mobilen Daten aber auch bei aktivem wlan immer an.
Dieses kann zu Lasten deiner GB gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Let1234

Neues Mitglied
Hallo
Ich habe das gleiche Problem. Bei mir kommt jedoch hinzu, dass nicht nur mein mobiles Internet automatisch ausgeschaltet wird, sondern ich komplett aus dem Netz fliege. Empfange keine Telefonate mehr. Das Problem löse ich durch ein und ausschalten des Flugmoduses. Das ist aber keine Dauerllsung da wichtige Anrufe bei mir nicht ankommen.
Das geht seid etwa 4 Wochen so. Ich bin weiterhin in meiner gewohnten Umgebung. Hier ist die Netzabdeckung vom Anbieter vorhanden. Keine Funklöcher. Habe das M30s. Wie kann ich das Problem lösen?
 
J

Jorge64

Guru
Hatte das auch sehr oft beim m30s.
Top Empfang zuhause, trotzdem immer wieder komplett kein Netz.
Egal ob mit o2 oder Telekom Karte.
In anderen Geräten mit den selben Karten keinerlei Probleme.
Hat mich sehr geärgert und wurde immer schlimmer.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Beim galaxy A50 war mir das auch aufgefallen.
Scheint ein Samsung Problem zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Let1234

Neues Mitglied
Wie hast du das gelöst? Beim A50 habe ich auch Probleme.
 
J

Jorge64

Guru
Das A50 hatte ich damals verkauft, hatte das Problem bei 3 verschiedenen A50, und das m30s habe ich auch vor kurzem verkauft.
Hatte da leider keine Lösung gefunden und es war echt Mega ärgerlich wenn man dann mal wieder irgendwann zufällig gemerkt hat das man wieder nicht erreichbar war.
Sämtliche Updates beim A50 haben da ja auch keine Besserung gebracht.
Ich wünschte ich könnte dir eine Lösung sagen, aber ich habe leider keine gefunden bisher.
 
J

Jorge64

Guru
Beim m30s ist das Problem auch nach Android 10 Update und nach werksreset weiterhin dauerhaft vorhanden.
o2 Karte verliert permanent die netzverbindung und Telekom Karte verliert permanent die Verbindung oder wechselt immer von 4g zu 2g und dann 3g und dann irgendwann wieder 4G.
Sonst mit den Sim Karten in anderen Geräten keine Probleme.
Keine Ahnung was man da jetzt macht.
Einschicken dürfte ja nichts bringen, da man dann wohl wieder ein m30s bekommt.
 
J

Jorge64

Guru
Habe seit 3 Tagen das m30s als Hotspot an wegen einem Internet Ausfall, mit Telekom Karte drin die ich seit Monaten ohne Probleme im Haupt Handy hatte.

Mindestens einmal am Tag beendet sich die Datenverbindung und ich muss einmal mobile Daten an und ausschalten damit es wieder geht.

Im WLAN hatte ich vorher das Gerät etwas getestet, und da lief es soweit unterbrechungsfrei.
Im mobilen Netz dann direkt wieder Probleme.

Habe den Fehler an Samsung gemeldet und da kam das man es an die technische Fachabteilung weitergeleitet hat und sich meldet.
 
J

Jorge64

Guru
An alle die auch Empfangsprobleme und Abbrüche haben :
Nutzt ihr auch eine Hülle?
Im Samsung forum meinte ein Mitarbeiter ich sollte es mal ohne Hülle nutzen und dann berichten ob es besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Guru
Ohne Hülle war es auch nicht besser.
Habe das m30s ein paar Tage als 24 Stunden Hotspot genutzt und es gab bestimmt zwanzig mal am Tag Abbruch der internet Verbindung.
Musste immer mobile Daten aus und wieder anmachen damit es wieder ging.
Echt unerträglich.

Habe jetzt seit drei Tagen xiaomi Mi a3 als 24 Stunden Hotspot und keinen einzigen Abbruch, läuft perfekt wie es sein soll.
 
Z

Zersch

Fortgeschrittenes Mitglied
Vermelde hier keinerlei Probleme. Das einzige was stört ist der generell etwas schlechtere Empfang im Vergleich zu meinem Mi A2.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy M30s - "Mobile Datenverbindung" schaltet sich von alleine ab Antworten Datum
0
5
0