Das Mega im Ford

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das Mega im Ford im Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE (I9205) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
blafasel

blafasel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe MEGA-Sorgen ... :confused2:
Und zwar benutze ich mein Handy in meinem Dienstwagen, genauer gesagt in einem Ford C-Max Bj. 2013 mit Sync-Technologie.

Mit meinem Galaxy S2 klappte das Telefonieren auch wunderbar, die Gesprächsqualität war für beide Seiten erstaunlich gut :cool2:

Seit ein paar Wochen habe ich nun das Mega im Einsatz - und seit dem hagelt es Beschwerden meiner Kollegen.
Nach ca. 30 Sekunden Gespräch bin ich vor lauter Störgeräuschen nicht mehr zu verstehen. Es höre sich an, als ob direkt über mir ein Hubschrauber sei ... Ich hingegen höre meine Kollegen einwandfrei. Dieser Effekt tritt in den meisten Fällen auf, allerdings nicht immer. :crying:

Das Mega funktioniert im Innenraum einwandfrei (die Frontscheibe hat Heizdrähte). Wenn ich es an der serienmäßigen Bluetooth-Freisprechanlage habe ist es egal, ob der Motor läuft oder nicht, ob die Zündung an ist oder nicht. Es hat dann diese Störgeräusche.

Heute war ich zur ersten Inspektion beim freundlichen Ford-Händler und bat ihn um Prüfung. Das Ergebnis war ja klar ... Seiner Meinung nach sei alles in Ordnung und es läge natürlich an meinem Handy. Er hat ja auch Recht, das Mega steht natürlich NICHT auf der Ford-Freigabeliste für das Fahrzeug, gebaut Anfang 2013.

Watt nu?

  • Galaxy S2 mit Twinkarte im Auto liegen lassen? Wobei es mir fast nicht möglich erscheint, meine Firma von der Notwendigkeit einer Twinkarte zu überzeugen ("Nimm Dir doch ein Eifone, dann klappt das alles wie von selbst!")
  • Sim-Karte jedesmal in S2 wechseln scheidet aus, das ist einfach nicht machbar.
  • Ankommende Gespräche aufs S2 weiterleiten würde gehen, allerdings zahle ich dann die ausgehenden Gespräche selber. Schlimmer noch ist die angezeigte "unbekannte Nicht-Firmen-Nummer"
  • Mega resetten? Nach nur drei Wochen? Kann ja wohl auch nicht sein ...
  • Reklamation? Wie wird der Verkäufer darauf reagieren? Der wird natürlich auch sagen, das die saubere Kopplung mit irgendeiner Freisprecheinrichtung von Samsung nicht garantiert wird ...
  • Auf ein Update warten? "Irgendeine Firmware" aufspielen?

Vielen Dank fürs geduldige Lesen bis hierher

u.
 
S

Sirjackryan

Neues Mitglied
Hi

Ich weiss nicht ob dir das jetzt weiterhilft ich hatte 4 tage nen mega zum testen.ich hatte weder im mustang noch im expedition xl nen Problem mit dem mega.

Ich kann dir leider nicht sagen ob die radios gleich sind wovon ich mal fast nicht ausgehe

Gesendet von meinem SGP321 mit der Android-Hilfe.de App
 
tes

tes

Lexikon
Moin moin,

ich würde mal probieren ob es mit der Stromzuführung zu tun hat. Vielleicht tritt die Störung nur auf wenn dein Mega geladen wird?
 
blafasel

blafasel

Fortgeschrittenes Mitglied
tes schrieb:
Vielleicht tritt die Störung nur auf wenn dein Mega geladen wird?
Danke für den Hinweis ...
Habe ich aber schon probiert:
Am Stromkabel - oder nicht.
Zündung an - oder aus.
Fahrend und stehend, es ist alles egal.

Es bleibt dabei: sobald eine Bluetooth-Verbindung über "Ford-Sync" besteht, werde ich am Telefon nach ein paar Sekunden nicht mehr verstanden ...

Ich hoffe auf ein Mega-Update :rolleyes2:
 
A

Android beta gama D

Gast
Hm hast du mal die Daten und Cache von Bluetooth gelöscht ? Und das Mega aus dem Ford mal gelöscht.
Und danach alles neu verbunden ?
Ich besitze zwar kein Auto, aber meist sind es die kleinen Dinge die zu Achtung Wortspiel Mega Problemen führen.
 
blafasel

blafasel

Fortgeschrittenes Mitglied
Android beta gama D schrieb:
Hm hast du mal die Daten und Cache von Bluetooth gelöscht ? Und das Mega aus dem Ford mal gelöscht.
Und danach alles neu verbunden ?
Nö!
Gute Idee, das probiere ich mal aus!
Danke! :smile:
 
A

Android beta gama D

Gast
Gerne ich denke immer klein, hört sich zwar doof an aber im Bezug auf Probleme oft besser.
Weil in der Panik / Wut usw übersieht man so was einfach mal.
Ach was mir noch einfällt ist es nicht auch bei Autos möglich Software Updates zu machen ? Vielleicht auch für dein Anlange im Ford.