Vibrationsmuster für SMS einstellen

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vibrationsmuster für SMS einstellen im Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE (I9205) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
B

bachmanns

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Seit einigen Wochen bin ich ebenfalls ein stolzer Besitzer des Mega. Eine Sache stört mich etwas:

Egal, welches Vibrationsmuster ich in den Systemeinstellungen hinterlege; bei eingehenden SMS greift dieses nicht. Es vibriert immer lediglich zweimal sehr kurz und das registriere ich nicht, wenn das Gerät in der Jackentasche steckt.

Ich habe ansonsten das Muster Basic Call eingestellt, welches lange Vibrationen erzeugt, die man auch wahrnimmt. Dies funktioniert auch in allen anderen Fällen; ob nun bei Anrufen oder E-Mails.

Nur bei den den SMS klappt es nicht. Muß das so sein, kann man dies irgendwie mit Bordmitteln beheben oder gibt es dazu ggf. eine erforderliche App?

Schonmal besten Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Gruß
René
 
B

bachmanns

Neues Mitglied
Hat da niemand eine Idee?

Wie ist das bei Euren Megas? Wenn das Gerät auf lautlos ist und in der Jackentasche steckt,bekomme ich nicht mit,wenn eine SMS eingeht...

Nochmal vielen Dank und Gruß
René

Gesendet von meinem GT-I9205 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Herr

Gast
Wenn es vibriert, dann schaue ich nach.
Wenn es lange in der Hose vibriert, freue ich mich und schaue dann nach. :)

Soll heißen - egal wie es vibriert - ich schaue nach.
.
.
 
Murphy

Murphy

Experte
@Herr: Es geht ihm ja darum, dass er das Vibrieren generell nicht merkt, wenn es zu kurzweilig ist.

Hast du eine externe SMS App installiert?

Und wie stellst du die Muster ein? Hat Samsung da eine eigene App?
 
B

bachmanns

Neues Mitglied
Es vibriert ja nur zweimal ganz kurz. Das bekomme ich nicht mit... Ergo kann ich auch nicht nachsehen.

Die SMS-App ist Stock; von Samsung.

Gesendet von meinem GT-I9205 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 14:30 Uhr wurde um 14:34 Uhr ergänzt:

Die Einstellung des Vibrationsmusters habe ich unter Einstellungen/Mein Gerät/Ton/Vibrationsmuster vorgenommen.

Funktioniert dann,wie gesagt, bei Anrufen, Mails usw., nur nicht bei den SMS...

In der SMS-App scheint es dafür keine Einstellmöglichkeit zu geben.

Gesendet von meinem GT-I9205 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Herr

Gast
Kann es leider nicht testen. Mein Gerät ist in der Werkstatt.
 
Murphy

Murphy

Experte
Dann würde ich dir mal empfehlen eine andere App zum einstellen der Muster zu nehmen - ich habe damals immer Vybe - Custom Vibrations genommen.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ich kann es leider nur bestätigen, aber eben nicht helfen. Mir wäre es wohl nie aufgefallen, dass das eingestellte Vibrationsmuster bei SMS nicht anschlägt, denn SMS ist bei uns längst Geschichte.
 
A

amigomore

Fortgeschrittenes Mitglied
In Zeiten von WhatsApp und diversen anderen freien Programmen, sollte SMS der Vergangenheit angehòren. Es sei denn, mann hat ein entsprechendes Freikontingent.
Wer zahlt schon wenn es Freiprogramme gibt. Für MMS gilt dies um so mehr.
 
B

bachmanns

Neues Mitglied
Man hat sogar eine SMS-Flat;-) Und es gibt im Smartphonezeitalter tatsächlich noch Menschen, die mit ganz herkömmlichen Tastenhandys ausgestattet sind und daher kein WhatsApp o.ä. nutzen.

Sei es,weil sie damit schlicht überfordert wären (wie meine Mutter mit fast 70) oder weil sie einfach kein Smartphone haben wollen (gibt es auch). Dann gibt es noch die Gruppe derer, die zwar ein Smartphone haben, aber, aus welchen Gründen auch immer, kein WhatsApp nutzen (wollen). Ich habe Kontakte aus jeder dieser Gruppen und mit denen kommuniziere ich dann eben unter anderem immer noch per SMS.

Vybe ist übrigens genau das,was ich gesucht habe:) Herzlichen Dank für den Tip! Spiele gerade damit herum und es macht genau das, was es soll. Es ist zwar schade,daß das System das nicht von Hause aus mitbringt,aber solange es entsprechende Helferlein gibt, ist mir das egal.

Gesendet von meinem GT-I9205 mit der Android-Hilfe.de App
 
Murphy

Murphy

Experte
Wundert mich allerdings auch, dass die Systemapps da untereinander nicht richtig klarkommen - aber solange es mit Vyber funktioniert passt's ja ;)