Bootloop in den ClockworkMod

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop in den ClockworkMod im Samsung Galaxy Mini 2 (S6500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
chorknabe1

chorknabe1

Ambitioniertes Mitglied
Tach!
Ich bin etwas verzweifelt, allerdings haben mir hier schon einige Spezialisten gute Tips gegeben:

Hab ein CWM Recovery 5.0.2.8 aufgespielt und dummerweise nun ein "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" (aus dem System heraus) veranlasst.
Und nun startet das GT-S6500D nur noch ins CWM, leider bekomme ich keinen Systemstart hin.
Auch ein Restore scheitert an einem MD5-Checksum "mismatch".
Beim Drücken aller Tasten geschieht auch nichts, kein Downloadmodus o.ä..
Wie bekomme ich das Gerät wieder "an die Arbeit"?
Gibts ein System, welches ich -über die externe SD z.B.- aufspielen könnte?
zur Not auch gern das originale.

Hilfää!
ruft
Der Chorknabe

Der ursprüngliche Beitrag von 13:38 Uhr wurde um 14:16 Uhr ergänzt:

sehe grad:
im Geräteinnern steht nur GT-S6500, beim Anschalten allerdings erscheint im Display das "Samsung Galaxy mini 2 GT-S6500" (edit) mit D
 
Zuletzt bearbeitet:
chorknabe1

chorknabe1

Ambitioniertes Mitglied
Ach, schönen Dank, is allet wieder gut:
mit "Odin"s Hilfe und einer Datei "S6500XXLD2_S6500DBTLD2_DBT"
hab ichs wieder richten können!
Falls jemand Fragen dazu hat, nur zu! Ich hab auch vor, morgen zu duschen!
Ich danke allen, die zur Lösung meines Problems beigetragen haben, leider kann ich keinen einzigen Namen mehr nennen, da ich mir das alles zusammengesucht habe.
So dankt höflich in die Runde
der Chorknabe
 
chorknabe1

chorknabe1

Ambitioniertes Mitglied
ok, auf Nachfrage versuche ich nochmal zu rekapitulieren:

Root hatte bei mir geklappt, CWM aufgespielt, Version s.o.
Weil ich das Gerät weitergeben wollte, hab ich also im AndroidSystem den Reset auf Werkseinstellung gewählt.
Dananch i-wo gelesen, daß man das besser nicht tut, jedenfalls nicht nachm rooten und dann nicht im Sytem.
Stimmt.
Obs besser ist, den Reset im CWM zu veranlassen, weiß ich nicht.
Könnte sein.


Habe mir dann das Programm Odin 1.85 geholt
(ich las i-wo den Hinweis, die 1.85 sei hier geeigneter als die ebenso verfügbare v1.87)
Odin 1.85 - Download

und die original(?)FirmwareDatei "S6500XXLD2_S6500DBTLD2_DBT"
Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: S6500XXLD2_S6500DBTLD2_DBT.zip

Ich glaube, dann hat Odin mir den Rest selbst erklärt.
(Programm ausführen, dann nach Anweisung SGMiniII in den Downloadmodus bringen, anschliessen, Firmware aufspielen und - fertig)
(Den Downloadmodus hat mein Sohn mir eingestellt ;-)
ich war nicht verspielt genug dafür -es gibt aber auch dazu Anleitungen
-frage die Suchmaschine Deines Vertrauens - meine heißt "www.Metager.de", Tante Google weiß eh schon zuviel)

c:
 
Keinbockwurst

Keinbockwurst

Lexikon
Ich denke das deine Problematik für den Großteil der User des Mini 2 einfach ein wenig zu komplex war, zumal hier nicht sehr viel los ist. :p Aber gut das du es geschafft hast, so hilfst du vielleicht in Zukunft weniger Begabten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
chorknabe1

chorknabe1

Ambitioniertes Mitglied
hi Keinbockwurst,

ja, zu komplex, dat fand ick oooch !
Aba viel Such macht Kluch.
Oda so.

nicht viel los hier, nee?
Für mein X8 hab ich superschnell Superhilfe bekommen.
Ist das ein bei Handy-Fricklern beliebteres Gerät?

Es bedankt sich artig für das erhaltene Lob der singende
chorknabe !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Outperformer

Neues Mitglied
Hallo, vorhin hat mein S6500 ein Firmware-update runtergeladen. Dann wollte sich das System neu starten und es kam CWM. Dummerweise dachte ich nun, ich müsste die Superuser.zip wieder ausführen und habe die dann ausgewählt. Seit dem bootet das S6500 nicht mehr hoch. Er landet immer wieder im CWM. In den Download-Modus würde ich kommen. Was muß ich tun? Muß da jetzt die Firmware neu rauf? Wenn ja, wo bekomme ich die?

Bitte helft! Ist eilig. Danke!
 
O

Outperformer

Neues Mitglied
Ja, hat so funktioniert. Interessanterweise blieben meine Apps und Einstellungen erhalten! Er hat nur den Superuser weggemacht. Kann ich den jetzt wieder raufmachen? Oder sollte man das nicht machen, wenn man Systemupdates runterlädt?

Gruß + Danke!
 
SchorseHorse

SchorseHorse

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurze Zwischenfrage:

Hast du ein offizielles Firmware Update von Samsung OTA bekommen?! Wenn ja, welche Android Version hast du nun auf deinem Mini2?

Grüße!
 
R

railan

Erfahrenes Mitglied
@Outperformer
Bei mir war hinterher root auch weg. Ich hatte aber schon vorher Probleme damit (plötzlich hat es mal nicht mehr funktioniert). Ich habe es dann nach dem Update nochmal versucht, es hat aber nicht geklappt und so habe ich es gelassen.

@SchorseHorse
Ja, die Meldung ein Systemupdate ist verfügbar...
Die Version ist immer noch 2.3.6
 
O

Outperformer

Neues Mitglied
Habe die File von dem Hoster genommen S6500XXLD2_S6500XXLD2_S6500DBTLD2_HOME.tar.md5
Ist die offiziell? Habe bei Samsung nichts gefunden auf den Webseiten.

Habe jetzt nach dem Update vom Freitag:

Android: 2.3.6
Basisbandversion: S6500XXLK2
Buildnummer: GINGERBREAD.XXLK2
Kernel: 2.6.38-6-1214151
dpi@DELL146#1
Tue Nov 27 16:01:49 KST 2012

Und Ihr so?
 
E

email.filtering

Gast
Dass der Root-Account nach dem Flashen eines Samsung-Kernels bzw. -OS wieder deaktiviert ist, ist wohl logisch. ;)

Auf Samsungs (Standard)Webseite wirst Du niemals nicht irgendwelche Hinweise auf neue OS-Versionen für ein Gerät finden. Schließlich dürfen solche ja nur dann an ein Gerät verteilt werden, wenn von allen Netzanbietern, die von einem Product Code umfasst werden, die Zustimmung dafür vorliegt.

Derzeit ist die XXLK2, eine 2.3.6er vom 27. Nov. 2012, die aktuelle Version der (Gesamt)Software für (west)europäische Sprachen. Hat man das passende CSC-Package und den entsprechenden Product Code, dann wird diese Version sogar seitens der beiden on-line-Flasher Kies und (F)OTA als aktualisierungsberechtigt anerkannt.
 
B

b-joe

Neues Mitglied
So, mist, jetzt ist es mir auch passiert, der Bootloop ist da und er nervt :ohmy:

Samsung S6500, habe es vor einem halben Jahr gerootet und den CWM draufgespielt. Außerdem lief CM 10.1 20140401 wunderbar darauf.

Meine Tochte wollte das Gerät an den Sohn weitergeben und hat es auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen, das kam dabei raus (Bootloop)
Gehe ich recht in der Annahme, dass der Bootloader für das OS fehlt?

Bin etwas verwirrt und danke euch für eure Hilfe.

Gruß b-joe
 
E

email.filtering

Gast
Ich würde da gar nicht lange herumüberlegen, sondern gleich mal die aktuelle Version der (Gesamt)Software von Samsung (derzeit ist das für Europa die XXNI2 fürs GT-S6500 bzw. die XXMK1 fürs GT-S6500D) flashen und dann das Community-OS erneut installieren.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
B

b-joe

Neues Mitglied
@email.filtering, vielen Dank für die Info, werde ich so machen. :thumbup: