Display streikt!

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display streikt! im Samsung Galaxy Note 10.1 2014 (P600/P605) Forum im Bereich Samsung Forum.
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Hallo Foristi,

ich habe heute mein Samsung Galaxy Note 10.1 2014 als Amazon Warehouse Deal bekommen, zunächst super glücklich. Amazon hat wohl ein Sortierfehler gemacht und mir statt des PM600 das PM605 für den Preis des PM600 geschickt und ich war Happy soviel Geld gesparrt zu haben, das Tablet machte von außer auch einen Super Eindruck. Allerdings nach 2h tat sich ein Problem auf. Ich hatte es zunächst an die Steckdose gesteckt wollte aber auf am Schreibtisch weiter rum spielen und hab es von der Steckdose abgezogen und direkt an den PC gesteckt, damit es weiterlädt. Nun will das Display nicht mehr so richtig! Wenn ich den Homebutton drücke leuchten die kapazitiven Tasten auf, aber das Display bleibt schwarz. Ziehe ich den S-Pen raus oder stecke ich ihn rein vibriert es kurz, aber das Display reagiert auch nicht. Den Akku kann man ja leider nicht zum Zwecke eines Hardresets rein und raus nehmen, gibt es denn eine andere Möglichkeit das Tablet zu reseten? Ich könnte es natürlich wieder an Amazon retour senden, aber will ich gerne vermeiden, da es somit so schön günstig war!

Was kann man da machen?
 
Billy59

Billy59

Experte
Den Powerknopf mehr als 10 Sec. gedrückt halten.
 
U

ulfwi

Ambitioniertes Mitglied
Lade das Tab doch erst mal richtig auf. wahrscheinlich ist der Akku nur zu leer. Am USB Port deines Rechners kommt nicht genug Saft.
 
L

Lexan

Erfahrenes Mitglied
wie schon billy und unlfi sagten,
lade das tablet mal 1-2 stunden an der steckdose da der pc nicht genug ladestrom liefert (in 99% der fälle)
und wenn das getan hast einfach mal ganz lange den power knopf drücken wenn die kapazitiven tasten nicht mehr leuchten noch 15sek weiter drücken anschließend den power knopf nochmal drücken um wieder zu starten sofern der samsung bildschirm noch nicht wieder erschienen ist
 
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Also ich habe das angewandt was Billy59 empfohlen hat und zunächst tat es auch. Allerdings habe ich dann wieder meine SIM-Karte eingeteckt und das gerät wollte Neustarten nun ist wieder dasselbe Problem. Zum Akku der Stand gerade bei 32%. Ich befürchte, dass dieses Tablet nicht aufgrund von optischen Mängeln sondern wegen technischen Mängeln bei Amazon Warehouse Deals gelandet ist und ich es zurrück schicken werden muss. Außerdem kam mir manchmal der Linke Displaybereich relativ dunkel vor!
 
Billy59

Billy59

Experte
SIM Karte im laufenden Betrieb stecken, ist keine gute Idee.
 
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Es ist nun wieder an der Steckdose, aber es hilft irgendwie nichts, es will nicht mehr angehen.
 
Billy59

Billy59

Experte
Lade mal voll, bis die LED grün ist.
 
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Auch wenn mein Vertrauen etwas eingeschränkt ist werd ich es mal voll laden lassen. Sollte so in 5 Stunden ja soweit sein und dann nochmal probieren, mich verwundert es aber schon, dass sich das Tablet mir komplett verweigert! Außerdem ist doch normalerweise beim Laden so ein sich drehender Kreisring zu sehen?

Der ursprüngliche Beitrag von 19:27 Uhr wurde um 19:28 Uhr ergänzt:

Ein kleiner Statusbericht:
Mittlerweile ist es so, dass wenn ich den Power-Button lange drücke sich das Tablet zwar ausschaltet, was daran erkannt werden kann, dass es sich durch ziehen des S-Pen oder drücken des Home-Button nicht mehr "aufwecken" lässt. Allerdings muss gesagt werden, dass mit aufwecken lediglich das leuchten der kapazitiven Buttons und ein kleines vibrieren gemeint ist. Will ich es einschalten kommt auch nur das angesprochene magere Aufwecken zustande! Ich bin mal gespannt ob sich das im geladenen Zustand ändert!
 
Dodger

Dodger

Experte
Amazon WHD funktionieren und sind auch nochmal getestet.
Lade es erstmal richtig auf und setze es ggf. auch nochmal komplett zurück.
 
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Wie kann ich es zurrück setzen, wenn ich nicht über den Display rein komme? Ist ja das Haupt-Eingabegerät?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:14 Uhr wurde um 20:23 Uhr ergänzt:

Auch schön, dass im Benutzerhandbuch empfohlen wird falls sich das Gerät nicht einschalten lässt den Akku zu entfernen und wieder ein zu stecken wobei bei dem Gerät der Akku garnicht entnehmbar ist! :rolleyes2:
 
Dodger

Dodger

Experte
Jetzt lade doch erstmal richtig durch... oder habe ich was verpasst?!
 
J

Jagcher88

Neues Mitglied
Er ist dabei! Hoffe morgen klappt das besser!
 
O

ow65

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich klinke mich hier mal rein.
Ich habe auch dieses Problem, will das Gerät als Garantiefall einsenden und würde vorher auf Werkseinstellungen zurück setzen. Wie bekomme ich das hin...ohne Display?
Hat jemand von den Profis hier im Forum einen Tipp für mich?
 
Billy59

Billy59

Experte
Versuch ob er dir mit einem MHL Kabel, ein externer Monitor was bringt.
 
O

ow65

Neues Mitglied
Was ist ein MHL-Kabel?...Ähm...habs gefunden. Werde das mal beim großen "A" bestellen.