Ausleuchtung am unteren Rand

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ausleuchtung am unteren Rand im Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum im Bereich Samsung Forum.
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Wenn sich durch Bewegung des Gerätes das Display ändert bin ich sicher, dass es um einen Defekt geht. Aber Du hast Recht, erst die "bitte bitte" Tour, ich wünsch Dir Glück.
 
O

oclock

Stammgast
Ihr denkt jetzt sicherlich, daß ich verrückt bin, aber ich schreibe es trotzdem :)

Ich habe mir bei Amazon WD noch ein Note 10.1 ("wie neu") bestellt. Kurz und knapp: War wieder ein Griff ins Klo:
-Das Gerät hat zwei Lichthöfe unten rechts. Allerdings nicht so schlimm/hell, so daß ich damit gut leben könnte. Ansonsten ist das Display aber gleichmässig ausgeleuchtet.
-Das Gerät "klappert", wenn man es leicht drückt. Hört sich so an, als wäre Display/Gehäuse irgendwie lose und wenn man leicht drückt, dann hört man das

-> Beides wäre erträglich, da ich es bei normaler Nutzung nicht/nur kaum sehe/höre.

Aber -und das nervt mich jetzt wieder ganz besonders- habe ich dann festgestellt, daß die "Leiser" Taste nicht reagiert, wenn man sie leicht drückt. Man muß schon etwas fester drücken, um eine Reaktion hervorzurufen.


Also mein Fazit bisher:
1. Gerät (nur Wifi) aus USA: Komplette untere Kante heller ausgeleuchtet, als Rest vom Display.
2. Gerät (3G) aus einem Ladengeschäft: Sehr heller Lichtof unten links.
3. Gerät (3G) von AWD: Knacken/Klappern, Druckpunkt stimmt nicht mit Schaltpunkt überein, zwei leichte Lichthöfe unten rechts.

Positiv: Pixelfehler hatte ich noch keine :)

Was mache ich nun?

Gerät 3: Entweder es geht zurück oder ich kaufe mir die Schalter-Platine als Ersatzteil (kostet ~4 Euro), tausche es aus und freue mich. Beim öffnen mache ich evtl. den Batteriedeckel kaputt, der dann nochmal so ca. 50 Euro kostet. Der Gesamtpreis ist dann mit einem Neugerät vergleichbar und ich habe keine Garantie mehr. Aber bin dann evtl. glücklich und zufrieden :)
Das Samsung da auf Garantie etwas macht, bezweifle ich, da
-der Schalter bei normal starkem Druck funktioniert. Die werden vermutlich keinen Fehler feststellen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Techniker sich 10 Minuten mit dem Schalter beschäftigen wird, um herauszufinden, ab wann er nicht mehr schaltet.
-Die Lichthöfe im Display zu schwach ausgeprägt sind, um wirklich zu stören.
-Das Klappern schwer nachvollziehbar ist.

Gerät 2: Da der Laden es auch nur repariert, schicke ich es direkt zu Samsung und verkaufe es anschließend. Oder: Falls ich Gerät 3 zurückschicke, hoffe ich, daß Samsung Gerät 2 wirklich repariert und behalte es dann. Ich habe nur Angst, daß Samsung hier irgendwas verschlimmbessert. Gibts Erfahrungen zu Reparaturen bei Samsung? Sind die Leute gut? Schnell?

Gerät 1: Soweit ich weiß, habe ich keine Garantie hier in D. Entweder ich behalte es für daheim (und das 3G für unterwegs/für die Arbeit) oder ich verkaufe es. Die hellere Ausleuchtung sehe ich nicht wirklich als Defekt bei diesem Gerät (im Gegensatz zu dem hellen Lichthof bei Gerät 2). Aber mich persönlich stört es...


Ich bewundere euch, daß ihr alle beim ersten Exemplar gleich ein perfektes Gerät bekommen habt und ich der einzige hier zu sein scheine, der so ein Pech hat. Oder kuckt ihr nicht so genau? Bin jedenfalls ein bisschen eifersüchtig auf euch :)

Frohe Weihnachten weiterhin!

Gruß,
Klaus
 
Zuletzt bearbeitet: