Galaxy Note 10.1 - mehr als 7 Homescreens möglich?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Note 10.1 - mehr als 7 Homescreens möglich? im Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum im Bereich Samsung Forum.
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich wollte mal Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Anzahl der Homscreens (oder Desktops) beliebig zu erweitern.

Noch reichen die 7 Homescreens - aber als ständiger Sucher nach den optimalsten Anwendungen hielt ich das für eine gute Idee, die Verknüpfungen nach einezlnen Anwendungen in einzelne Kathegorien aufzuteilen, und dann könnte es in der Tat mit den 7 Homescreens knapp werden.

Zitronenlimo
 
BigBug

BigBug

Experte
Warum benutzt du für die Kategorien nicht gleich Ordner? Ist praktischer und alles wesentlich schneller erreichbar.

Bei hier 211 installierten Apps, komme ich trotz zusätzlicher Widgets (Kalender / Wetter etc.) derzeit sogar mit nur drei Homescreens aus...
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Gute Idee mit den Ordnern... hatte ich auch schon dran gedacht... aber ich bin absoluter Androidneuling. Ich hab zwar schon mal einen Ordner auf einen Desktop zaubern können, aber dann bin ich mit dem Versuch, das Icon einer Anwendung in den Ordner zu ziehen kläglich gescheitert. Statt das Icon in den Ordner "zu lassen" ist der Ordner einfach "zur Seite gehopst", um dem Icon auf dem Desktop Platz zu machen.

Deshalb bitte mal die DAU-Frage nicht böse nehmen: Wie mache ich das, dass das Icon (...sollte man nicht besser von einem Link sprechen?) einer Anwendung in einen Ordner zu verschieben?

Ich hab alle Methoden probiert, die mir eingefallen sind, aber irgendwie hat es nicht funktioniert ... ... ich könnte das ja grad mal versuchen, ob ich da ein Kontextmenue öffnen kann...... ne, irgendwie fehlt mir auf dem Touchscreen die rechte Maustaste...

...bestimmt geht das alles irgenwie ganz einfach, wenn man weiß wie es geht.

Aber irgendwie bin ich mit dem Bedienungskonzept der Androidoberfläche noch nicht so richtig vertraut.

Ich danke mal für Nachsicht und Hilfestellung, bis ich mit dem Bedienungskonzept von Android vertraut bin.

Zitronenlimo.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Odakim

Stammgast
Länger auf eine leere Stelle tippen, einen Ordner erstellen (ggf umbenennen) und dann alle gewünschten "Icons"/"Verknüpfungen" dort hinein verschieben (per "drag and drop")

(länger tippen entspricht in etwa der "rechten Maustaste")
 
D

Da-T

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende Circlelauncher light, um auf dem Homescreen für Ordnung zu sorgen und bin damit sehr zufrieden. Hab' Circle Launcher sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet am Laufen; vor allem auf Ersterem macht es richtig Sinn, möchte es aber auch auf dem Note nicht mehr missen. :thumbsup:
Die App-Icons verstecken sich (gruppiert) hinter kreisförmigen Symbolen, die Du ganz nach Gusto benennen und auf den Screens platzieren kannst (denkbare Gruppen wären Navi, Office, Multimedia, usw.). Die Icons treten zu Tage, wenn man das Symbol antippt; dann kann man eine App starten. Schön ist, dass man während der App-Auswahl den Bildschirmhintergrund abdunkeln kann: das fokusiert den Blick auf die Icons.

Circle Launcher lässt sich vielfältig konfigurieren. Und die Einstellungen lassen sich auch speichern.

Edit: die App Circlelauncher light gibt es kostenfrei im Google Play Store
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Galaxy Note 10.1 - mehr als 7 Homescreens möglich? Antworten Datum
8
5
14