Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 10+ 5G - gehen wir mit 5G (fast) leer aus?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 10+ 5G - gehen wir mit 5G (fast) leer aus? im Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
D

djfelix

Stammgast
Servus,

da die Telekom zur Zeit rasant im N1-Band ausbaut hab ich mich gefragt, ob das gute Note 10+ 5G das ebenfalls unterstützt.

Nach meiner Recherche sieht das da eher schlecht aus - lt. Samsung-Homepage unterstützt das Note ausschließlich das Band N78.
Wenn ich mich richtig erinnere, stand da (im November, als ich es gekauft hab) auch mal mmWave und einige weitere Bänder.

Wie ist euer Kenntnisstand, was 5G angeht? Nutzt ihr schon 5G und wie funktioniert es?

Grüße
Felix
 
D

djfelix

Stammgast
maik005 schrieb:
Den Artikel kennst du schon?
Jetzt schon 😅
Aber eigentlich wollten wir in DE doch mmWave ebenfalls einsetzen 🤔

Das würde auch erklären, warum die Telekom das Note nicht mehr listet 🤔

Tatsächlich habe ich nie damit gerechnet, dass es jemals 5G auf dem Land geben wird, also kein wirklicher Verlust. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass mit dem N1-Band großartig der längliche Raum abgedeckt werden kann - scheiterte vor 2011 bei UMTS auch an der mangelnden Reichweite.

Anderer Gedanke von mir: Es gibt ohnehin schon relativ wenige Menschen mit 5G-Smartphone und noch weniger mit einem, das N1 unterstützt. Das Band muss ja quasi komplett ohne Nutzer sein 🤔
 
maik005

maik005

Urgestein
djfelix schrieb:
Aber eigentlich wollten wir in DE doch mmWave ebenfalls einsetzen
wann?
2055? 😜
Beitrag automatisch zusammengefügt:

djfelix schrieb:
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass mit dem N1-Band großartig der längliche Raum abgedeckt werden kann
naja dort wo LTE mit 2,1GHz ist kann mit DSS auch parallel 5G laufen.
Spektrum wird dann automatisch je nach Nutzung aufgeteilt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

djfelix schrieb:
Das Band muss ja quasi komplett ohne Nutzer sein 🤔
S20 und folgende - bzw. die aktuellen 5G Geräte alle(?) außer natürlich die erste Generation können es ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

djfelix

Stammgast
2055 😂😂

Beim OnePlus 8 werden die zusätzlichen Bänder erst noch via Software freigeschaltet. Vielleicht (ich hab mich noch nicht zu intensiv mit dem Modem-IC befasst... nur wo aufgeschnappt, dass 5G ein separater IC macht) gibt es noch Hoffnung - wenigstens für N1, das sollte Antennentechnisch funktionieren 🤔
 
maik005

maik005

Urgestein
djfelix schrieb:
wenigstens für N1
nein, nicht beim N10 5G

Aber das S20 5G bekommt die Freischaltung auch erst per Software nächsten Monat.
 
Ähnliche Themen - Note 10+ 5G - gehen wir mit 5G (fast) leer aus? Antworten Datum
0
6
5