Samsung Galaxy Note 10 Plus - gebraucht - Hoher Akkuverbrauch

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 10 Plus - gebraucht - Hoher Akkuverbrauch im Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Speea

Speea

Stammgast
Guten Tag zusammen,
Ich habe zuvor ein Huawei Mate 20 Pro besessen. Damit war ich auch bis dato zufrieden.
Leider hat sich da nun ein defekt eingeschlichen..weshalb ich nun die Marke aus bekannten Ban Gründen gewechselt habe.

Ich konnte ein Samsung Galaxy Note 10 Plus meiner Schwester welches ca 1 Jahr alt ist günstig bekommen.

Leider bin ich von der Akku Performance sehr enttäuscht.

Ich nutze mein Handy sehr viel am Tag.
Es dient als Navi für mehrere Stunden täglich, als auch für Kalender Eintragungen und etliche Telefonate. Alles natürlich beruflich bedingt.

Ich muss das Note schon nach ca 5 Stunden ca anhängen, da ich sonst Sorge habe, nicht über den Tag zu kommen.

Nun weiß ich natürlich dass ich ein intensiver Nutzer bin und das Note ein riesen Display hat und dadurch schon generell einiges an Akku braucht.

Zu meinen Einstellungen:
-Display steht auf FHD.
-Ich schließe die Hintergrundapps nicht zu häufig, aber auch nicht zu selten.
-Ich habe eine Huawei Watch GT2 Pro verbunden, über die Health App von Huawei.
-Mein mobiler Empfang ist sehr gut. Ich hänge also nicht an einer Stromfressenden Empfangsgrenze.
-Die Hälfte des Tages bin ich im WLAN und das auch mit sehr gutem Empfang.
-gps ist stets aktiv
-Bluetooth ist ca die Hälfte des Tages aktiv.

Mein Tag startet morgends gegen 7:30 Uhr.
Um 14 Uhr muss ich bereits bei 40% laden.

Hat jemand Tipps?
Ich lese im Internet sehr viel, dass die Akkulaufzeit generell sehr sehr schlecht ist. Könnt ihr das bestätigen?
Ich lese, egal wo..nur durchwachsene Erfahrungen.

Grüße und Gesundheit,
Speea
 
MeinNickname

MeinNickname

Erfahrenes Mitglied
Deine Erfahrungen kann ich nicht bestätigen.
Ich komme mit ca. 6 Stunden DOT gut über den Tag.
BT, WLAN, GPS etc. ist bei mir dauerhaft eingeschaltet.
Wenn ich aber lese, dass bei Dir GPS dauerhaft aktiv ist: Falls Du damit sagen willst, dass irgendeine App dauerhaft die Position abfragt, könnte das schon das Problem sein. Wenn bspw. dauerhaft Google Maps läuft, kannst Du zuschauen, wie der Akku in die Knie geht.
 
Speea

Speea

Stammgast
Hey, danke für deine Antwort!
Naja nein, also damit meinte ich nicht dass dauernd GPS abgefragt wird.
Eher dass es in den Einstellungen dauerhaft aktiviert ist.
Ich nutze Google Maps nicht, ich nutze here maps, sobald ich es brauche. Also meist ca 3 Stunden am Tag.
Ich bin mit dem Huawei abends um 22:00 meist mit ca 40% heim gekommen.
Beim Samsung komme ich auch mit soviel heim, jedoch nur weil ich während meiner Autofahrt lade.

Ich finde jedoch keine Stromfressenden Apps. Also ich sehe nichts, dass mir nicht normal vorkommt.
 
MeinNickname

MeinNickname

Erfahrenes Mitglied
Der grundlegende Unterschied scheint hier die Navigation zu sein. Diese Apps ziehen vergleichsweise viel Strom.
Seit ich das Navi im Auto nutze, habe ich mit der Akkulaufzeit des Smartphones keine Probleme mehr.
 
Speea

Speea

Stammgast
Nun, das Huawei hat jedoch wesentlich länger gehalten, mit gleicher App. Also somit schließe ich here maps aus. Oder? Das Huawei hat ja auch noch einen kleineren Akku.
Ich komme selbst nicht ganz auf einen grünen Zweig.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Note 10 Plus - gebraucht - Hoher Akkuverbrauch Antworten Datum
4
5
13