Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Samsung Galaxy Note 10 Plus: Keine Bluetooth Verbindung möglich

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note 10 Plus: Keine Bluetooth Verbindung möglich im Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
bcor

bcor

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Mein Samsung Galaxy Note 10 + findet keine Bluetooth Geräte mehr. Am 01.07.2020 war das letzte Software Update.
Mir ist es aufgefallen als ich meinen PC von Windows 8.1 (endlich) doch auf Windows 10 Pro umgestellt habe. Ich wollte mein Note10+ neu mit Bluetooth verbinden, klappt nichts - ich habe glaub alle Varianten durch, die ich im Internet gefunden habe. Erst dachte ich es liegt an Windows 10 Pro. Aber daran kann es nicht liegen, weil ich bei Rossmann und DM Bilder über Bluetooth ilder senden wollte, aber mein Note10+ kann keine Verbindung herstellen.

Mein PC (lenovo) hat eine Verbindung zum Note 10+. D.h.vom PC zum Smartphone kann ich senden, aber umgekehrt, kommt die Meldung "fehlgeschlagen". Bei Bluetooth steht: "keine Verbindung möglich"

Folgendes habe ich getan:
- getrennt, entkoppelt, Cach bei Bluetooth geleert, Netzwerkverbindung zurückgesetzt, jedes Mal neu gestartet -> PC und Smartphone.
- Auf beiden Geräten kommt der Kopplungs Code, den ich bestätige bzw. verbinde.
- versucht erst am Smartphone und dann am PC und umgekehrt. Ich kann veranstalten was ich will, das Note 10+ kann keine Verbindung herstellen.

Ich hoffe ihr habt doch noch eine Idee.

LG

- Modellnummer: SM-N975F
- Seriennummer: RF8M90YZH5D
- Android-Version 10
- die Bluetooth Version finde ich leider nicht.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich hatte das Problem letztens auch, dass Note 10+ stellte auf einmal keine Verbindung zu den Boxen, Alexa und meinen Sony Kopfhörern mehr her.
Bei mir ließ sich das Problem dann allerdings durch Löschen und Neuanlegen der Geräte beheben. Woher das gekommen ist, konnte ich leider auch nicht herausfinden.
 
bcor

bcor

Neues Mitglied
Danke für die Antwort, aber das hat bei mir leider nicht geholfen! Habe ich gefühlte 100 Mal versucht.
Ich glaube, es hat was mit dem letzten Update zu tun, aber glauben heißt nicht wissen und ich bin zu unerfahren, um so etwas zu wissen, deswegen hoffte ich hier auf Hilfe.
Kann man so ein Update rückgängig machen?
 
tcfy

tcfy

Fortgeschrittenes Mitglied
Vieleicht hilft es im Recovery Modus mit "wipe cache partion" den Cache zu leeren
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Wenn es an dem Update liegen würde müssten doch aber eigentlich
mehrere Nutzer dieses Problem haben, oder sehe ich das falsch?
 
H

holzer

Neues Mitglied
Also ich habe das Update und seit dem weder mit der Samsung GearS3 noch mit Alexa Auto Probleme via Bluetooth festgestellt (geht alles so wie vorher).