1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. cym, 26.03.2013 #1
    cym

    cym Threadstarter Neuer Benutzer

    hi,

    das originale (USB-) Ladekabel vom Note 2 passt auch an meinen BT-Kopfhörer.
    Kann ich damit bedenkenlos mein BT-Kopfhörer aufladen - im Auto, als auch am PC und mit Netzadapter?
     
  2. Conan179, 26.03.2013 #2
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Hallo erst mal.
    Wen der bt kopfhöer ein normales usb kabel hat, ja kein problem, kannst du das lade kabel vom bt abmachen? dan könntes du am pc gucken ob dein handy erkannt wird, also ob es ein stinck normales usb kabel ist.
     
  3. cym, 26.03.2013 #3
    cym

    cym Threadstarter Neuer Benutzer

    hi conan179,

    danke für Deine Unterstützung.

    Ja, das Kabel kann man von Bluetooth-Kopfhörer abmachen.

    Mir geht es hier um die Spannung etc. Nicht das das teuere Bluetooth-Headset Schaden nimmt. :confused2:
     
  4. Conan179, 26.03.2013 #4
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    achja spannungen, endschuldigung daran hab ich jetzt gar nicht gedacht, wieviel liefter das netzteil das bt headset? steht auf dem netzteil drauf.
     
  5. cym, 26.03.2013 #5
    cym

    cym Threadstarter Neuer Benutzer

    Auf dem Netztteil des Bluetooth-Headset steht bei
    Output: Rendement Input: 5 V = 1 A
    Input: 100-240V 0,15A 50-60 Hz

    Kannst Du mir vl. noch kurz sagen, ob ich vor dem Rooten mit CF-Autoroot das Note 2 LTE unter "Enwickler-Optionen" USB-Debugging" einschalten muss?
     
  6. Conan179, 26.03.2013 #6
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    du kannst das netzeteils deines handys ohne probleme nutzten, das orginal netzteil hat 5V 2A wen eins weniger als 2a hat dauert das laden länger aber es geht nichts kaputt.
     
  7. cym, 26.03.2013 #7
    cym

    cym Threadstarter Neuer Benutzer

    Das Original-Netzteil hat 5V 2 A. Das Netzteil des BT-Headsets hat 5V 1A.
    Wenn ich nun das BT-Headset mit dem Netzteil des Note 2 auflade, bekommt es also 2 A, anstatt wie vorgesehen 1 A. Also doppelt so viel. Ist das wirklich okay? Ich frage leiber noch einmal - sicher ist sicher...
     
  8. Conan179, 26.03.2013 #8
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    also generell kan man das so nciht sagen, das bt wird evtl. wärmer als sontst da mehr amper zu verfügung sind und es schneller lädt. die Amper sind eher unwichtig, das wichtige sind die volts! und die sind gelich (beide 5v, genauso wie ein usb anschluss.)
     
  9. cym, 26.03.2013 #9
    cym

    cym Threadstarter Neuer Benutzer

    Also muss ich mir keine sorgen machen!
    Kannst Du mir vl. noch kurz sagen, ob ich vor dem Rooten mit CF-Autoroot das Note 2 LTE unter "Enwickler-Optionen" USB-Debugging" einschalten muss? Ich glaube nein - gell?
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. bluetooth kopfhörer mit USB aufladen

    ,
  2. samsung bluetooth headset aufladen

    ,
  3. kann ich bluetooth kopfhörer mit smartphone ladekabel laden

    ,
  4. kann ich bluetooth kopfhörer mit dem handy laden ?,
  5. sony kopfhörer mit netzteil laden,
  6. kann ich meinen kopfhörer nur per usb laden,
  7. sony kopfhörer mit handy ladegerät laden,
  8. Kann ich mit dem handy Ladegerät einen BT kopfhörer aufladen?,
  9. sony bluetooth kopfhörer über netzteil laden,
  10. kann ich august bluetooth kopfhörer an normalem usb habdyladegerät laden?,
  11. headset an einem Handy netzteil aufladen,
  12. bluetooth kopfhörer laden,
  13. bluetooth headset mit usb ladefunktion,
  14. Sony Bluetooth Kopfhörer mit handy Ladegerät laden,
  15. kopfhörer mit 5v aufladen .?
Du betrachtest das Thema "Original USB-Ladekabel auch zum Laden für BT-Kopfhörer geeignet?" im Forum "Samsung Galaxy Note 2 LTE (N7105) Forum",