Externe Sd Dateien weg

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Externe Sd Dateien weg im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

stevebiker

Lexikon
Hallo Leute,

seltsames muß ich berichten. Anscheinend löschen manche Roms auf 4.4.2 Basis manche Dateien auf der externen Sd Karte! Zunächst dachte ich, ich hätte sie vergessen, zurückzukopieren (nach Sichern, Formatieren, Zurückkopieren)! Dann bin ich auf einen Beitrag im DN3 Forum gestossen, wo jemand das Selbe berichtet! Habe gerade nachgeschaut, die von mir gestern erst wieder händisch auf die Sd kopierten fehlenden Dateien, sind heute wieder weg! Weder Solid Explorer, noch Root Explorer zeigen sie an. Aber, auch mit Kartenleser auf dem Pc sind sie weg! Es handelt sich um einige appk Dateien, eine ogg, die Lost Dir und der Ordner CpuProfiles mit einer Pdf. Ich bin auf der Dr. Ketan Rom. Hat noch Jemand sowas beobachtet, bzw. könnten Einige testhalber einige appk Dateien auf die Sd kopieren und nach einiger Zeit prüfen? Ich bin mir gar nicht sicher, ob das nur das Note2 betrifft. Daher ist der Thread vielleicht sogar im falschen Forum! Wenn das so wäre, ist für mich 4.4.2 gestorben! Zuerst der ominöse Sd Karten Schreibrechte Geschichte, jetzt das Löschen, das ist einfach zu viel des Guten! Aber vielleicht hängt es auch zusammen! Danke Google! Allmählich bin ich reif für Apple!
 
Logel

Logel

Lexikon
Note 2 (GT-N7100):
Ich verlagere öfter Dateien aus einer Rom auf die externe sd Karte. Z.B. wenn ich mein System etwas erleichtern will etc lösche ich die apk's nicht sofort, sondern verschiebe sie erstmal auf die externe sd Karte.
Ebenso apk's welche ich nicht aus dem Google Playstore habe. Auch ganze Rom's und Clockworkmod Sicherungen werden bei mir immer auf der externen Karte abgelegt.
Ebenso natürlich Bilder die mit der Kamera aufgenommen werden.
Ich konnte noch keine solche Verluste feststellen.
Woran ich (nach einem neuen flashen einer Rom) merke dass ich den sd Karten Bug habe ist, dass die navi App sygic eine Fehlermeldung bringt sie könne nicht auf das Speichermedium zugreifen. Da ich auch deren Karten Material auf der externen Karte gespeichere. Installiere ich dann eine der sd fix Apps und führe sie aus, funktioniert die" schreib/lese Funktion" für die externe sd Karte wieder.
(64 GB Micro SD Karte transcend XC1 class 10)
(Custom Rom Ditto Note 3 V5+)

Note 3 (SM-N9005):
Im Ausliefrungzustand mit android 4.3. Alle angebotenen Updates akzeptiert und installiert. System war dann android 4.4.2.
Seither massiven Akku Drain festgestellt. (7h Laufzeit mit ca 1,5 - 2h Display ON = Akku leer).
Mehrfaches zurücksetzen auf Werkseinstellungen ohne Erfolg.
Nach einrichten "kein" SD Karten Bug festgestellt.
-->root, Custom recovery, Fullwipe, flashen der Stock Rom 4.4.2 via odin = Akku Drain behoben
Custom Rom (Echoe Rom V13 (android 4.4.2))

Selbe 64 GB transcend class 10 SD Karte aus dem Note 2 weiter benutzt.
Auch hier diverse apk's PDF, jpg etc. Files auf der SD Karte.
Bisher ohne jeglichen unerklärlichen Verlust.

Fazit: ich gehöre mit 2 unterschiedlichen devices jeweils auf android 4.4.2 wohl zur Gruppe ohne dieses Phänomen!
Vielleicht ist eine App dafür verantwortlich?

Gruß Logel
 
evondem

evondem

Experte
Ok hab etliche Apps die nicht auf external, sd waren verschoben, konnte bis jetzt keine Verluste feststellen hab auch etliche Daten auf externe sd verschoben navi Musik Bilder usw die entsprechende Apps können darauf zugreifen.
Also bei mir gibst diese pfänomen nich.
Gruß
 
S

stevebiker

Lexikon
Danke Leute. Ich habe den Verursacher mit 99%iger Sicherheit! Clean Master. Die hat eine Einstellung "Überflüssige apk's löschen"! Soeben wieder passiert. Wenn ich wieder am PC bin, mache ich den Test nochmal. Sorry for troubles.
 
Logel

Logel

Lexikon
Kein Problem!
Nur so kommen wir den Fehlern auf die schliche!
 
S

stevebiker

Lexikon
Jetzt ist es sicher, es war Clean Master! Habe die Dateien wieder auf die Sd Karte kopiert, Clean Master wieder installiert die Bereinigung gestartet aber diesmal Punkt für Punkt kontrolliert. Alle vormals gelöschten Dateien waren markiert! Habe nicht gelöscht und Clean Master deinstalliert. Sd Maid ist mir wesentlich sicherer!
 
K

Karakan

Gast
Na denn ist doch alles gut. Übeltäter enttarnt und eliminiert.

Also bleibst du uns erhalten und wechselst hoffentlich nicht zu Apple. :biggrin:
 
S

stevebiker

Lexikon
:laugh:Nie im Leben! War doch nicht ernst gemeint! So ein geschlossenes System ist genau das Gegenteil von dem was Spaß macht!
 
K

Karakan

Gast
Da bin ich ja beruhigt. :thumbsup: