Fehler oder Normal?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler oder Normal? im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
B

bzumk

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit vorgestern ein Galaxy Note 2 und mir sind ein paar Sachen aufgefallen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob die normal sind:

1. Das haptische Feedback macht ein total nerviges Geräusch. Logisch, es vibriert ja auch, und ich weiß auch, dass sich das abstellen lässt, aber ich möchte ja, dass es vibriert. Bei meinem HTC Sensation war die Vibration von dem haptischen Feedback aber geräuschlos bzw. so leise, dass ich es nicht wahrgenommen hab. Bei dem Note 2 ist das richtig laut und nervig (hier mal eine Soundaufnahme: http://www57.zippyshare.com/v/69186862/file.html). Ist mein "Vibrator" (xD) schrott, oder ist das normal?

2. Wenn ich eine SMS empfange, schaltet sich das Display automatisch ein und ich finde keinen Weg, das auszuschalten. Ist das normal oder ein Softwarefehler?

3. Ist eher eine allgemeine Frage: Also mein Akku ist irgendwie alles andere als stark. Man liest ja oft, dass selbst bei intensiver Nutzung der Akku 2 Tage durchhält. Da das Handy neu ist, ist es ja auch normal, dass ich etwas mehr damit rumspiele, aber ich hätte gestern fast drei mal laden müssen. Regelt sich das mit der Zeit? Sollte ich den Akku vielleicht einmal ganz leer werden lassen?

Dann würde mich noch interessieren, ob zufällig jemand das Spiel "Modern Combat 4" installiert hat und wie es läuft. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es flüssig läuft auf dem Note, aber das tut es nicht. Es ruckelt oder hängt zwar nicht, aber an manchen Stellen kommt es mir so vor, als liefe das nur mit geschätzen 20 Frames pro Sekunde oder so.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Liebe Grüße

BzumK
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nobecker

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin auch neuling mit dem n2 ... aber vielleicht kann ich dir auch weiterhelfen :)

Das mit dem ha.feedback konnte ich irgendwo einstellen ... weiss nicht mehr genau wo, aber da gibt es verschiedene intensivitätsstufen. Ich mag es auch nicht, wenn ich das Gefühl habe, dass mein Handy nach jedem Tastendruck fast an die Decke geht. Daher habe ich auch die geringste Stufe aktiviert, welches ein sehr angenehmes Gefühl beim schreiben ist. Man nimmt es kaum war, trotzdem will man nicht darau verzichten .

Das mit dem Akku kennt jeder von uns, denk ich mal. Ich habe mein Note 2 die ersten Tage auch nicht ausder hand gelegt. Der Akku braucht aber schon die ein oder andere komplette Aufladung bis er sich eingependelt hatte... nach intensiver Benutzung hält mein Akku fast einen gsnzen Tag.
Um den Akku zu schonen und weil ich es einfach für angenehmer empfinde habe ich meine Displayhelligkeit von AUTO auf manuel umgestellt. Ca 30% find ich völlig ausreichend
Einen taskmanger installiert "advenced task" um task im Hintergrund besser verwalten zu können, was auch Systemleistung einspart... und meine cpu Leistung gedrosselt, so dass sie nicht immer auf vollem Takt läuft. Lt beschreibung soll sie sich bei zb spielen wieder hoch takten.
 
B

bzumk

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort!

Ja, bei dem Feedback ging es nicht um die stärke der Vibration, sondern um das Geräusch, dass es beim vibrieren von sich gibt, DAS ist das, was mich so nervt. Hast du auch dieses nervige Geräusch dabei? Hier mal ein Soundfile: http://www57.zippyshare.com/v/69186862/file.html so hört sich das bei mir an...

Das mit dem Akku beruhigt mich schonmal. Wobei ich sagen muss, ich hab es bereits 3 oder 4 mal VOLL laden lassen. Heute morgen habe ich es z.B. gegen 12 vom Ladegerät abgemacht, als es vollgeladen war. Ist jetzt ca. 3 Stunden her. Ich hab in der Zeit kurz WhatsApp, Facebook, Instagram und Twitter gecheckt (alles wirklich sehr kurz, eigentlich kaum erwähneswert), ein paar Emails empfangen und 10-20 Minuten telefoniert und habe jetzt noch 91%. Aber ich in diesen 3 Stunden, wo es abgesteckt ist, habe ich ja zusammengerechnet maximal 30 Minuten das Gerät benutzt...

Geht dein Display an, wenn du eine SMS empfängst?
 
Zuletzt bearbeitet:
cooky

cooky

Erfahrenes Mitglied
Schon die neueste Firmware installiert?
N7100XXALJ3
 
B

bzumk

Neues Mitglied
N7100XXALJ2 hab ich, habe aber auch noch kein update bekommen, habe schon geschaut.

Bzw. hatte ich direkt eins beim ersten Einschalten, aber das wars dann ja wahrscheinlich nicht.
 
xXVaLiiXx

xXVaLiiXx

Erfahrenes Mitglied
Also.

1. Das Geräusch habe ich auch, ich stelle die Intensität einfach herunter, dann fällt das nicht mehr auf.
2. Ja, das ist leider ein Problem, nervt mich auch.
3. Das ist auch Normal. Ich mein ich hab nun 35 Minuten Display an (nur Wlan & Whatsapp), und hab 94%. 4 1/4h laufzeit oder so. Also kommt etwa 1h/10% raus, besser geht's halt nicht.

Habe die selbe Firmware. Unser Update auf 4.1.2 sollte auch bald kommen ;)

Gruß
 
B

bzumk

Neues Mitglied
Super, vielen lieben Dank für deine Antwort, dann bin ich beruhigt. Hätte nämlich echt keine Lust gehabt das Teil direkt einzuschicken :cursing::razz:
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
nobecker schrieb:
Der Akku braucht aber schon die ein oder andere komplette Aufladung bis er sich eingependelt hatte...


Einen taskmanger installiert "advenced task" um task im Hintergrund besser verwalten zu können

sorry wenn ichs so hart sage, aber is beides bullshit...
man sollte android nicht mit windoof vergleichen... taskmanager sind total unnötig, android regelt das alles selber... es ist sogar von vorteil wenn der ram so voll wie möglich ist... (freier RAM ist verschwendeter RAM) ;)
und zu der battery: es ist nicht nötig ihn voll aufzuladen... im gegenteil... am besten steckt mans bei 30% ran und bei 80% ab... diese variante ist am akkuschonendsten...
genauso sind 100% für android nicht gleich 100% des akkus...
 
Zuletzt bearbeitet: