Fehlermeldung beim senden von Bildern

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehlermeldung beim senden von Bildern im Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

nachdem ich hier lange nicht mehr geschrieben habe brauche ich noch mal eure Hilfe.
Beim versenden von Bildern als E-Mail kriege ich immer die Fehlermeldung "mobile Daten sind deaktiviert".:mad2: Weil ich die Meldung nicht verstehe habe ich das mal bei Google als Suchbegriff eingegeben. Zu meiner großen Verwunderung habe ich aber nichts vernünftiges gefunden.:crying:
Auch in den Bedienungsanleitungen finde ich nichts.Wer kann mir da weiterhelfen und mir sagen was ich da machen muß um Bilder versenden zu können.
Zu meinem ganz großen Unverständnis kann ich die Bilder auch nicht als MMS versenden.:cursing::cursing:








Grüße, Frank:cursing:
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

mit welcher App versuchst Du denn die Bilder zu senden? Was für eine Internetverbindung nutzt Du?

Viele Grüße
Handymeister
 
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Hei,

das ist aber eine schnelle Reaktion, danke!:smile:Ich verstehe jetzt den Sinn deiner Frage nicht. Von was für einer App redest du? Soviel ich weiß habe ich dafür keine.:rolleyes:
Für das Samsung was ich vorher hatte brauchte ich sowas nicht.








Grüße, Frank:confused:
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

Du müsstest zwei Mailapps auf dem Gerät haben. Einmal Google Mail und eine herstellereigene App. Welche nutzt Du? Wie gehst Du online? Wlan oder mobiles Internet? Funktioniert die Verbindung sonst fehlerfrei?

Viele Grüße
Handymeister
 
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

seitdem ich weiß das Google mit der NSA zusammenarbeitet lasse ich die Finger davon weg.:scared:
Ins Internet gehe ich über das Internetsymbol. Wie sieht die herstellereigene App denn aus? Mit der Verbindung habe ich bis jetzt keine Schwierigkeiten.
Aber kannst du mir sagen warum man Bilder nicht als MMS verschicken kann?:cursing:








Grüße, Frank:biggrin:
 
S

SunSide

Gast
Um ein Bild als MMS zu verschicken,müssen die mobilen Daten aktiv sein,siehe auf dem Foto,das Toggle rechts.Wenn Du nur WLan an hast geht das nicht.
 

Anhänge

Xrunner

Xrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
@Frank-M
Dein SIM-Kartenanbieter sollte dir bei der Lösung dieses Problems kompetent zur Seite stehen können.
Alternativ kannst du dich aber auch an ein Telephongeschäft in deiner Nähe wenden.
Das ist so einfach, daß kann dir gleich vor Ort gezeigt werden.
Weshalb hast du dir ein Note2 zugelegt, wenn du Google nicht vertraust?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

das ist ganz einfach. Erstens wußte ich zu der Zeit nicht das Google mit der sch.... NSA zusammenarbeitet, und zweitens war und ist mir nicht bekannt das und was Google mit Samsung zu tun hat.:thumbdn:
Ich wollte ein Handy was ein größeres Display und eine Wetteranzeige hat.
Vertraust du Google etwa?!





Grüße, Frank:blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Xrunner

Xrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Unternehmen Google macht genau das, was es, nach dem Willen der Unternehmensleitung, machen soll.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DynBunti

DynBunti

Erfahrenes Mitglied
Konnte mal keine Vcards verschicken. Bei mir half es, das Update über die Systemeinstellungen - Anwendungsmanager zu deinstallieren.
Also bei Gmail "Aktualisierungen deinstallieren" und dabei gleich Cache leeren und Daten löschen.

Anschließend neu installieren und synchronisieren.
 
C

Cpt. Future

Gast
Moin moin,

@Frank-M

ich bitte höfflich hier nur über dein Anliegen zu berichten. Weder NSA noch Google oder, etc. ist hier das Problem.

Gruß
 
Xrunner

Xrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
@Cpt. Future
Selbstverständlich stellen die von Dir genannten Institutionen ein Problem dar, 24/7!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Hallo XRunner,

In diesem Threads gehts darum das der User Probleme hat beim versenden von Bildern! Nicht darum was die NSA und Google treiben. Dafür gibt es sicherlich andere Threads!

Weitere Beiträge die vom Thema abtriften werde ich löschen! Danke für dein Verständnis.
 
Logel

Logel

Lexikon
@ Frank-M

Da muss man wohl etwas ausholen.
Nun, Google und Samsung haben in soweit miteinander zu tun, dass das Betriebssystem auf deinem Samsung Handy (Android) von Google ist.
Vergleichbar wäre das Betriebssystem Windows 7 von Microsoft auf einem PC von DELL oder so.

Zu deinem Problem: (Deine Angaben sind ein wenig dürftig)

Hast du denn von deinem Provider (Anbieter deines Handy Vertrags (O2, Vodafone, T-Mobile, etc.)) einen Vertrag MIT einer Internet Option?
Hattest du beim einlegen der SIM Karte eine Konfigurations SMS mit den Einstellungen deines Anbieters erhalten die du speichern solltest?

Nutzt du das Internet nur Zuhause oder auch unterwegs?

Sind deine Mobile Daten aktiviert? Zu aktivieren wie bereits erwähnt und in einem Screenshot gezeigt über die Statusleiste oben und dann drücken des entsprechenden Toogles, oder über dein Telefonmenü in: /weitere Einstellungen/Mobile Netzwerke ----dort findest du ganz oben den ersten Eintrag: Mobile Datenverbindung! Dahinter sollte ein Hacken gesetzt sein.
Darunter findest du auch einen Eintrag namens: Zugangspunkte.
Hier sollten normal auch 2 Einträge zu finden sein, die Internet und MMS oder so ähnlich heißen müssten. Deine APN's. Diese kann man sich auch auf den enstsprechenden Internetseiten des Anbieters per SMS zuschicken lassen.

Bei senden einer MMS müssen (wie ebenfalls bereits von einem meiner Vorredner erwähnt) die mobilen Daten aktviert sein. Eine Verbindung im heimischen WLAN reicht hier nicht aus!

Du siehst, ohne etwas mehr Informationen ist es relativ schwer, dir eine Nutzen bringende Antwort zu geben.

Gruß Logel
 
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Darkman,

ich mache es kurz. Zu meiner Überraschung ist es so, das sie bei "gesendet" auch als gesendet drinstehen.
Als ich die Fehlermeldung ekam war der Akku schon ziemlich leer. Nach dem aufladen konnte ich kauch Mails abrufen was vorhr auch nicht ging. Ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen das ein leeer Akku was mit irgendwelchen Fehlermeldungen zu zutun hat. Da fehlt der Zusammenhang.
Wenn ich mehr Zeit habe werde ich aber noch was zu deiner Antwort schreiben.
Deshalb hat es auch so lange gedauert bis ich geantwortet habe.






Grüße, Frank
 
D

depp.jones

Erfahrenes Mitglied
Hallo Frank, da fehlt mitnichten der Zusammenhang. Wenn der Akku fast leer wird, schaltet das Note zunehmend die "Verbraucher" aus. Dann gibt es am Ende eben keine mobilen Daten mehr und daher auch keine MMS.
(Der Hintergrund ist, das dadurch die Empfangs-Bereitschaft noch ein klein wenig in die Länge gezogen werden kann.)
 
F

Frank-M

Ambitioniertes Mitglied
Aha,

danke für den Hinweis.Das leuchtet ein.







Grüße, Frank:biggrin: